Archiv - Meister

Erwachsene, männlich

Meister Regionalliga Bayern

44 Punkte / 48:29 Tore

Team in Zahlen

Spiele
23
Spiele gewonnen
14
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
7

Meisterportrait

Mit nur fünf Spielen Nachfolger von Türkgücü

Natürlich war es eine höchst ungewöhnliche Meisterschaft für die Fußballer des FC Schweinfurt 05. Die minimale Corona-Saison, anschließende Play-Offs - nach dem vierten Pflichtspiel seit dem Aufstieg von TürkGücü München waren die Schnüdel schon deren Nachfolger. Was fehlte war die Krönung der Runde durch den Aufstieg in die Dritte Liga. Weiter...

Meister Bayernliga Nord

61 Punkte / 79:24 Tore

Team in Zahlen

Spiele
26
Spiele gewonnen
19
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
3

Meisterportrait

Konstant, bissig, torhungrig zum Meistertitel

Der SC Eltersdorf ist zurück in der Regionalliga Bayern - knapp war es, aber nicht unverdient. Denn im Gegensatz zu den direkten Konkurrenten haben die Quecken das Coronajahr 2020 optimal genutzt und sich damit den Meistertitel gesichert. anpfiff.info blickt auf eine erfolgreiche und zugleich kuriose Saison zurück. Weiter...

Meister Landesliga Nordost

65 Punkte / 73:14 Tore

Team in Zahlen

Spiele
26
Spiele gewonnen
20
Spiele unentschieden
5
Spiele verloren
1

Meisterportrait

Selten war eine Meisterschaft so verdient

Der SC Feucht wieder da, wo der Verein dem eigenen Anspruch nach auch hingehört: In der Bayernliga. Selten war eine Meisterschaft so verdient, schon in der Winterpause vor dem Corona-Break hatte die Konkurrenz schon förmlich kapituliert. anpfiff.info blickt auf die Saison des Meisters der Landesliga Nordost noch einmal zurück. Weiter...

Meister Bezirksliga Oberfranken Ost

51 Punkte / 68:27 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
22
Spiele gewonnen
16
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
3

Meisterportrait

Kompakte Truppe mit viel Offensivpower

Für die Münchbererger war es eine Saison für die Geschichtsbücher, nicht nur wegen Corona. Nach 34 Jahren hat der am Schützenplatz angesiedelte Verein den Sprung zurück in die Landesliga geschafft. Mit einer weitgehend eingespielten Truppe und jede Menge Eigengewächse setzte sich die Mannschaft von Markus Bächer überraschend deutlich an der Spitze durch.  Weiter...

Meister Kreisliga 2 Bayreuth-Kulmbach

58 Punkte / 57:16 Tore

Team in Zahlen

Spiele
22
Spiele gewonnen
19
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Der Spezialist für enge Spiele

Dass der ehrgeizige Trainer Markus Zeitler mit seiner Truppe nach oben möchte, war von Beginn an unstrittig. Freilich strapazierten die Creußener Fußballer die Nerven ihres Übungsleiter in zahlreichen, knappen Partien erheblich. Am Ende waren die hart umkämpften Dreier wohl auch ein Qualitätsmerkmal. Nach dem Motto: "Ein gutes Pferd springt nicht höher, als es muss". Weiter...

Meister Kreisklasse 4 Bayreuth-Kulmbach

48 Punkte / 59:22 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
21
Spiele gewonnen
15
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
3

Meisterportrait

Ein gelungener, erfolgreicher Zusammenschluss

Erst zu Beginn der Saison und damit relativ spät einigten sich der FC Kupferberg und der FC Ludwigschorgast, mit einer gemeinsamen Mannschaft anzutreten. Die neue Spielgemeinschaft eröffnete nicht nur quanitativ, sondern auch qualitativ neue Perspektiven. Nach gewissen Anlaufschwierigkeiten reifte die Weber-Elf zu einer verschworenen Gemeinschaft. Weiter...

Meister Kreisklasse 5 Bayreuth-Kulmbach

51 Punkte / 68:25 Tore

Team in Zahlen

Spiele
22
Spiele gewonnen
16
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
3

Meisterportrait

Im Zweikampf letztlich die Nase vorne

Das Titelrennen in der Kreisklasse 5 war an Spannung nicht zu überbieten - und wer weiß wie es ausgegangen wäre, wenn die Saison regulär zu Ende gespielt worden wäre. So aber setzte sich der ASV Oberpreuschwitz gegen den FSV Schnabelwaid unter den gültigen Quotientenbestimmungen durch und darf sich zum Hundertjährigen wieder Kreisligist nennen. Weiter...

Meister A-Klasse 5 Bayreuth-Kulmbach

43 Punkte / 46:15 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
18
Spiele gewonnen
13
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
1

Meisterportrait

Im "Finale" knapp durchgesetzt

Das Duell an der Spitze der A-Klasse 5 zwischen dem TSV Obernsees und dem SV Schreez war an Spannung nicht zu überbieten. Selbst als ein Schlußstrich unter die Sasion gezogen wurde und beide Teams den gleichen Quotienten aufwiesen. So gab der direkte Vergleich den Ausschlag, bei dem die Krauß-Elf knapp die Nase vorne hatte. Weiter...

Meister A-Klasse 6 Bayreuth-Kulmbach

47 Punkte / 56:12 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
19
Spiele gewonnen
15
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Besser spät als nie

Nach der bitteren Niederlage gegen den FC Kirchleus am letzten Spieltag der Saison 18/19 platzte vorerst der langjährige Traum vom Aufstieg in die Kreisklasse. Ganze zwei Jahre mussten die Ködnitzer auf den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte warten, doch nun ist der Aufstieg perfekt. anpfiff.info blickt noch einmal auf die Saison des A-Klassen-Meisters zurück. Weiter...

Meister A-Klasse 7 Bayreuth-Kulmbach

36 Punkte / 48:24 Tore

Team in Zahlen

Spiele
16
Spiele gewonnen
11
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Zu Hause eine echte Macht

Im Vierkampf um die Meisterschaft setzte sich der TSV Engelmannsreuth 2 am „grünen Tisch“ durch. Die Zweitvertretung des Kreisligaabsteigers hat sich bewusst gegen einen Aufstieg entschieden und geht weiterhin in der A-Klasse 7 an den Start. anpfiff.info schaut noch einmal auf die Spielzeit der Heimmacht aus Engelmannsreuth zurück. Weiter...

Erwachsene, weiblich

Meister Landesliga Nord

39 Punkte / 48:23 Tore

Team in Zahlen

Spiele
17
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Kommende Saison gibt es Bayernliga-Fußball in End!

Den verdienten Lohn der letzten Jahre - als das Frauenteam des Schwabthaler SV immer vordere Plätze in der Landesliga Nord belegte - war die Meisterschaft in dieser von 2019 bis 2021 andauernden, ungewöhnlichen Saison und damit der erstmalige Aufstieg zur Bayernliga. Obwohl die Serie nicht zu Ende gespielt werden konnte, freuen sich alle Beteiligten sehr über diesen grandiosen Erfolg und das "Abenteuer" Bayernliga. Weiter...

Meister Bezirksoberliga Oberfranken

37 Punkte / 64:9 Tore

Team in Zahlen

Spiele
13
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
0

Meisterportrait

Oranjes ungeschlagen zurück in die Landesliga

Einen spannenden Dreikampf lieferten sich bis zum pandemiebedingtem Abbruch in der Frauen-Bezirksoberliga der SV Reitsch, die zweite Vertretung des 1. FFC Hof und die SpVg Eicha. Am Ende - und nach dem umstrittenen Quotientenwert - standen die Frankenwälderinnen in 13 Partien mit zwölf Siegen und nur einem Unentschieden ohne Niederlage mit einem beeindruckenden Torverhältnis von 64:9 Toren ganz oben. Weiter...

Meister Bezirksliga Oberfranken/W.

31 Punkte / 60:7 Tore

Team in Zahlen

Spiele
12
Spiele gewonnen
10
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
1

Meisterportrait

Kein Meisterportrait vorhanden

Meister Bezirksliga Oberfranken/O.

29 Punkte / 31:10 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
11
Spiele gewonnen
9
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
0

Meister Kreisliga Ost

25 Punkte / 43:12 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
10
Spiele gewonnen
8
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
1

Meister Kreisliga West

33 Punkte / 47:11 Tore

Team in Zahlen

Spiele
13
Spiele gewonnen
11
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Kein Meisterportrait vorhanden

Meister Kreisklasse Ost

28 Punkte / 60:4 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
10
Spiele gewonnen
9
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
0

Meister Kreisklasse Nord

10 Punkte / 22:5 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
5
Spiele gewonnen
3
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
1

Meister Kreisklasse Süd

26 Punkte / 61:3 Tore

Team in Zahlen

Spiele
10
Spiele gewonnen
8
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
0

Meisterportrait

Kein Meisterportrait vorhanden