www.anpfiff.info - Lokalfußball in Franken
Landesliga Nordost - So. 05.05.2024 15:00 Uhr
(Hinspiel: 1:5)

Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Tobias Freimuth (rechts) trifft wieder auf den Baiersdorfer SV. Im Hinspiel spielte der Offensivmann noch im Sturm, zuletzt musste der Ex-Kersbacher als Innenverteidiger ran.
Sebastian Baumann

SV Buckenhofen

Buckenhofen spielt weiter das Zünglein an der Waage

In den letzten Spielen bekommt es der SV Buckenhofen weiterhin mit Gegnern aus dem Keller zu tun und kann das Zünglein an der Waage spielen. Den Auftakt machte das Duell mit dem FSV Erlangen-Bruck unter der Woche. "Bruck war wie erwartet der spielerisch starke Gegner. Wir haben unsere kurze Pause mit dem Spiel am Sonntag gemerkt. Dafür, dass unsere Viererkette ziemlich durchgewürfelt war, haben wir es aber gut gemacht", berichtet Tobias Eisgrub. Julian Friedhelm hatte sogar eine dicke Chance auf die Führung, die der Offensivmann allerdings vergab. Weil beide Mannschaften gute Chancen vergaben, blieb es beim Unentschieden. "Wir können mit dem Punkt gut leben, weil Bruck wirklich gut war und auch ein Chancenplus hatte.", sagt der Spielertrainer, der zufrieden war, dass seine Mannschaft weiterhin unbesiegt geblieben ist.

Gegen Baiersdorf erwartet der Trainer ein anderes Spiel in dem auch mehr Brisanz drin ist. "Wir haben aus dem Hinspiel einiges gutzumachen, sind deswegen aber auch gewarnt und wollen unser Heimspiel gewinnen." 5:1 verloren die Buckis damals beim BSV und haben dementsprechend noch eine Rechnung offen. Weil dem Übungsleiter weiterhin wichtiges Personal fehlt, ist aber noch nicht klar, wer auflaufen kann. "Das ist aber irgendwie normal. Wir werden das schon auffangen."
Aufgebot letztes Spiel SV Buckenhofen (SpVgg Bayreuth 2, 18.05.2024):

Der Baiersdorfer SV durfte zuletzt fünfmal jubeln, schaffte aber dennoch nur zwei Unentschieden.
fussballn.de / Kopp

Baiersdorfer SV

Baiersdorfer Warten auf den ersehnten Sieg

Der BSV hat in den letzten Spielen einen Aufwärtstrend gezeigt, belohnte sich aber zweimal in Serie nur mit je einem Punkt. Gegen die Quelle verspielten die Krenkicker eine Zwei-Tore-Führung, gegen den Spitzenreiter aus Buch kassierte der BSV ebenso kurz vor Schluss noch den Ausgleich. "Gegen Buch war ich aber zufrieden, weil wir gut gespielt haben", sagt Trainer Jan Grässel. "Wir haben gut den Ball laufen lassen und hatten auch Chancen. Die Zeitstrafe, die hart war, hat uns natürlich geschwächt." Verdient lag Baiersdorf zur Pause doch in Führung, verpasste es aber den dritten Treffer nachzulegen. "Wir machen das 3:1 nicht und bekommen das 2:2. Dann führen wir wieder und bekommen doch noch den Ausgleich. Aber es war eine absolute Leistungssteigerung, deswegen bin ich optimistisch. Wenn wir mit der gleichen Einstellung jetzt auch gegen Buckenhofen spielen, dann bin ich zuversichtlich, dass wir in dem Spiel drei Punkte holen."

Buckenhofen, Herzogenaurach und Katschenreuth klingt ebenso machbar für die Baiersdorfer, die sich freilich auch keinen Patzer mehr erlauben dürfen. Gegen die Buckis gewann der BSV das Hinspiel klar, dürfte sich deswegen aber auch auf kein leichtes Spiel einstellen. "Wir wollen aus den letzten drei Spielen neun Punkte, also das absolute Maximum. Und am Sonntag müssen wir damit anfangen und die drei Punkte endlich wieder nach Baiersdorf holen."
Aufgebot letztes Spiel Baiersdorfer SV (VfR Katschenreuth, 18.05.2024):
Expertentipp von Sebastian Baumann
2:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
6
 
16
gewonnene Spiele
16
 
9
Zu-Null-Spiele
10
 
5
Spiele ohne Treffer
8
 
6
Formbarometer*
1
 
5
erzielte Tore
58
 
57
versch. Torschützen
15
 
12
Direkte Duelle **
3
1
4
Team-Vergleich
5
:
3
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten SV Buckenhofen

· zuletzt 3 Niederlagen in Folge
· seit 4 Spielen ohne Sieg
· seit 3 Spielen zuhause ohne Sieg

Fakten Baiersdorfer SV

· seit 3 Spielen auswärts ungeschlagen

Top-Torjäger beider Teams

Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Sportstätte SV Buckenhofen
Zur Staustufe 8
91301 Forchheim
In Buckenhofen rechts in die Merianstraße. Weiter auf der Buckenhofener Straße. Dann rechts in den Lindenweg. Links abbiegen Zur Staustufe und immer geradeaus.

Diese Spielvorschau...