www.anpfiff.info - Lokalfußball in Franken
Landesliga Nordost - Sa. 27.04.2024 15:00 Uhr
(Hinspiel: 3:1)
+++ LIVE-TICKER ab 15:00 Uhr bei anpfiff.info +++
VOR ORT Topspielreporter Thomas Schrems

Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Der Treffer von Mustafa Onarici (vorne) reichte nicht zum Sieg.
anpfiff

FC Vorwärts Röslau

Nächstes Schlüsselspiel

In Anbetracht der dichtgedrängten Abstiegszone in der Landesliga war das 2:2-Remis der Röslauer in Weißenburg fast zu wenig - zumal Mustafa Onarici seine Mannschaft in den Schlussminuten in Front brachte. Aber zwei Elfmetersituationen gaben den Ausschlag, dass es nur zu einem Zähler reichte. Zunächst vergab Florian Rupprecht vom Punkt. „Der Elfmeter war so schwach geschossen, dass der Torwart den Ball sogar sicher fangen konnte“, machte Fuhrmann seinem Abwehrchef dennoch keinen Vorwurf. „Das kann immer wieder passieren.“ Beim 2:2-Ausgleich hatte dann Vorwärts-Keeper Matthias Karnitzschky dann richtig Pech. „Der Ball ist ihm unter den Bauch durchgerutscht“, sagte der Trainer. Jetzt stehen die Röslauer punktgleich mit den Pumas aus Herzogenaurach auf einem Relegations- bzw. Abstiegsplatz, und deshalb mächtig unter Druck. Doch der letzte Auftritt weist auf eine starke Form beim Saisonendspurt hin.  „Das war läuferisch, kämpferisch und spielerisch überragend“, lobte Vorwärts-Coach Rüdiger Fuhrmann.   
Aufgebot letztes Spiel FC Vorwärts Röslau (FC Herzogenaurach, 18.05.2024):
Expertentipp von Hans-Jürgen Wunder
1:0

Die SG Quelle Fürth konnte sich gegen Baiersdorf im Endspurt noch eine wichtige Punkteteilung sichern. Am Samstag strebt man in Röslau einen Dreier an, der unter Umständen schon den Klassenerhalt sichern könnte.
fussballn.de / Oßwald

SG Quelle Fürth

Mit breiter Brust zum letzten Schritt?

Das 2:2 gegen Baiersdorf war für die SG Quelle Fürth aufgrund der Entstehung ein Remis der Kategorie "gefühlter Sieg". Nach einem 0:2-Rückstand konnten die Dambacher noch eine immens wichtige Punkteteilung gegen einen direkten Konkurrenten holen und damit die Krenkicker, die weiterhin den ersten Relegationspatz belegen, auf sechs Zählern Abstand belassen. "Ich bewerte es positiv, weil die Reaktion der Mannschaft nach dem 1:5 gegen Buckenhofen gut war und sie gegen einen an diesem Tag wirklich guten Gegner eine beeindruckende Moral gezeigt hat", lobt Coach Joachim Schwarz. Mit Blick auf das Wochenende könnte die SG Quelle bei idealem Ausgang den Klassenerhalt schon vorzeitig fixieren. Dabei richtet sich der Fokus aber ganz klar auf die eigenen Belange. Bei Vorwärts Röslau will Schwarz mit seinem Team alles daran setzen, dass die drei Punkte eingefahren werden: "Wir werden uns nicht verstecken, wollen und können mit breiter Brust auftreten und fahren bestimmt keine vier Stunden im Bus, um dort ein schlechtes Spiel abzuliefern. Dabei machen wir uns keinen Druck. Wir müssen nur immer wieder ein gutes Spiel machen, dann kommen auch die Resultate dafür." Nino Seiler und Paul Enzingmüller, die zuletzt noch gefehlt hatten, werden am Samstag wieder mit von der Partie sein.
Es fehlen: Heeg (Nasenbeinbruch), Schimm (Reha nach OP), Seiwerth (Urlaub), Würkert (verletzt)
Aufgebot letztes Spiel SG Quelle Fürth (FSV Stadeln, 18.05.2024):
Expertentipp von Marco Galuska
0:2

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
17
 
13
gewonnene Spiele
10
 
11
Zu-Null-Spiele
2
 
4
Spiele ohne Treffer
10
 
6
Formbarometer*
6
 
2
erzielte Tore
50
 
54
versch. Torschützen
15
 
15
Direkte Duelle **
9
4
4
Team-Vergleich
2
:
5
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten SG Quelle Fürth

· seit 6 Spielen ohne Sieg

Top-Torjäger beider Teams

8/0
17/0
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

BD|Sensors-Sportpark "Auf der Hut"
Dürnberger Straße
95195 Röslau
Von Bamberg kommend auf der Autobahn A 70 in Richtung Bayreuth/Kulmbach bis zum Dreieck Bayreuth/Kulmbach fahren. Weiter auf der A 9 in Richtung Berlin/Hof/Dresden, nach 12 Kilometern bei der Anschlussstelle Gefrees in Richtung Gefrees/Selb/Weißenstadt ab

Diese Spielvorschau...