www.anpfiff.info - Lokalfußball in Franken

Landesliga Nordost - Sa. 02.03.2024 14:30 Uhr
(Hinspiel: 2:0)

Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Tobias Lösel fehlt auf alle Fälle gegen Buch.
Sebastian Baumann

SV Buckenhofen

Ganz entspannt gegen das Spitzenteam

Ganz entspannt kann der SV Buckenhofen ins Duell mit dem TSV Buch gehen, denn aufgrund der tabellarischen Lage sind die Kicker von der Staustufe leichter Außenseiter. "Aber natürlich wollen wir punkten, auch wenn Buch gegen Bruck schon gezeigt hat, dass sie gut drauf sind", schmunzelt Trainer Tobias Eisgrub, der mit seiner Mannschaft eine ordentliche Vorbereitung spielen konnte. Bis auf den angeschlagenen Julian Friedhelm und Felix Pfister, der erst wieder spät in die Vorbereitung eingestiegen ist, sowie Tobias Lösel, der sich in der Vorbereitung einen Armbruch zugezogen hat, hat der Bucki-Trainer alle Mann an Bord und dementsprechend die Qual der Wahl. "Der Rest ist fit, außer die üblichen Wehwehchen", berichtet Eisgrub weiter.

Einzig die Trainingsbedingungen, die oft auf dem C-Platz des SVB stattfinden mussten, sorgten ab und an für Probleme in Buckenhofen. Am Samstag soll freilich am A-Platz gespielt werden - einem der oder wenn nicht dem schönsten Geläuf(e) im Landkreis. Mit einem Sieg wäre Buckenhofen sogar wieder fast in Schlagdistanz auf das Verfolgerfeld der Landesliga Nordost.
Es fehlen: Lösel (verletzt), Pfister (verletzt)
Fraglich: Friedhelm (verletzt)
Aufgebot letztes Spiel SV Buckenhofen (SG Quelle Fürth, 17.04.2024):
Expertentipp von Sebastian Baumann
2:1

Mit 4:1 gewann der TSV Buch das Pokalspiel gegen Erlangen-Bruck und zeigte sich gut gerüstet für den Restart in der Liga.
fussballn.de

TSV Buch

Bereit für den Restart!

Mit einem klaren 4:1 gewann der TSV Buch das Pokalspiel gegen den Ligarivalen FSV Erlangen-Bruck am vergangenen Samstag und zeigte sich eine Woche vor dem Restart in der Liga gut gerüstet. Nach der gelungenen Generalprobe nimmt man für den Wiederbeginn im Punktspielbetrieb "vor allem mehr Selbstvertrauen mit, als wenn man verloren hätte. Man hat gesehen: Wir sind bereit, wenngleich Liga und Pokal schon etwas anderes ist", ordnet Trainer Normann Wagner die Leistung zuletzt mit Hinblick auf den Wiedereinstieg in die Landesliga Nordost ein. Am Samstag führt der Weg vom Knoblauchsland an die Staustufe zum SV Buckenhofen. Dort erwartet Wagner "einen Gegner auf Augenhöhe, der eine tolle Truppe hat, sich gut entwickelt hat und schon zu den Top 6 der Liga gehören." Dementsprechend vorgewarnt wird man ins Spiel gehen. "Wir müssen hochkonzentriert sein, Fehler vermeiden und mutig nach vorne spielen", gibt der Coach die Marschrichtung vor. Beinahe alle Mann sind dafür an Bord. Nur Albion Januzi fehlt noch langzeitverletzt. Zudem wird man auf Neuzugang Matthias Winterhalter diesmal aus privaten Gründen noch verzichten müssen.
Es fehlen: Januzi (Aufbautraining), Winterhalter M. (private Gründe)
Aufgebot letztes Spiel TSV Buch (FSV Erlangen-Bruck, 13.04.2024):
Expertentipp von Marco Galuska
1:2

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
7
 
3
gewonnene Spiele
14
 
17
Zu-Null-Spiele
7
 
12
Spiele ohne Treffer
7
 
5
Formbarometer*
6
 
9
erzielte Tore
51
 
52
versch. Torschützen
15
 
14
Direkte Duelle **
2
2
4
Team-Vergleich
1
:
7
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten TSV Buch

· seit 4 Spielen auswärts ungeschlagen
· zuletzt 4 Siege auswärts in Folge

Top-Torjäger beider Teams

Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Sportstätte SV Buckenhofen
Zur Staustufe 8
91301 Forchheim
In Buckenhofen rechts in die Merianstraße. Weiter auf der Buckenhofener Straße. Dann rechts in den Lindenweg. Links abbiegen Zur Staustufe und immer geradeaus.

Diese Spielvorschau...