www.anpfiff.info - Lokalfußball in Franken

Landesliga Nordost - Fr. 01.03.2024 19:00 Uhr

Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Die SCG-Trainer Florian Bauer (links) und Fabian Schäll wollen erfolgreich mit ihrem Team ins erste Punktspiel 2024 starten.
fussballn.de / Strauch

SC Großschwarzenlohe

Wichtige Bestandsaufnahme beim Restart 2024

Die Generalprobe in der 2. Qualifikationsrunde zum Verbandspokal konnte der SC Großschwarzenlohe beim Ligakonkurrenten in Schwabach am vergangenen Sonntag mit 2:1 für sich entscheiden: "Wir haben in der ersten Halbzeit extrem smart agiert. Allerdings hatten wir weniger Ballbesitzphasen als erhofft. Schwabach hat schon viel Qualität, das hat man auch in dem Spiel wieder gesehen. Trotzdem Respekt dafür, dass unsere Jungs ihren Schweinehund überwunden haben", lobt Coach Fabian Schäll, der selbst zur Pause mit Oberschenkelproblemen passen musste und für den Auftakt in der Liga am Freitagabend gegen Baiersdorf ausfallen wird. Nichtsdestotrotz ist auch beim 33-Jährigen, der nach Kreuzbandrissverletzung wieder in der Vorbereitung auf den Platz zurückgekehrt ist, die Vorfreude groß auf den Restart: "Es wird eine wichtige Bestandsaufnahme für uns sein, ob die neuen Dinge, die wir uns vorgenommen haben, auch entsprechend klappen." Die Wintermonate hatte man beim SCG genutzt, um vieles auf den Prüfstand zu stellen und an ein paar Stellschrauben zu drehen. Dass man tabellarisch gesehen vorerst nicht wirklich in einer Angriffsposition nach oben ist, will Schäll nicht gelten lassen: "Im Fußball ist ja vieles möglich, wie man so schön sagt. Wir wollen jedes Spiel gewinnen, das leben wir als Trainer vor und so wollen wir es auch am Freitag angehen."  
Es fehlen: Chatzioglou (Knieverletzung), Kräftner S. (Sprunggelenksverletzung), Schäll (muskuläre Probleme), Schleupner (Aufbautraining), Schmid (Leistenverletzung), Spielbühler (Leistenverletzung)
Fraglich: Takacs (Trainingsrückstand)
Aufgebot letztes Spiel SC Großschwarzenlohe (ASV Weisendorf, 12.04.2024):
Expertentipp von Marco Galuska
3:1

Markus Schock haderte mit einem nicht gegebenen Elfmeterpfiff gegen Unterreichenbach und will jetzt gegen Großschwarzenlohe punkten.
fussballn.de / Strauch

Baiersdorfer SV

Auf der Leistung aufbauen

Eine ärgerliche Niederlage musste der Baiersdorfer SV zum Auftakt in Unterreichenbach hinnehmen. Nach wenigen Minuten kassierte Jonas Kraus eine Rote Karte und der Plan der Krenkicker war Geschichte. "Wir hatten uns viel vorgenommen. Mit der Roten Karte war der Plan aber über den Haufen geworfen. Das waren dann schon ungünstige Voraussetzungen", sagt Markus Schock. "Wie sich die Mannschaft danach gewehrt hat und dagegen gehalten hat, das war absolut ok und deswegen war ich auch zufrieden." Tim Basener hatte noch eine richtig gute Chance, zudem wurde Christian Rzonsa ein Elfmeter verwehrt. Erst pfiff der Referee den Strafstoß und ließ sich dann vom Linienrichter überstimmen. "Die Entscheidung konnte ich nicht verstehen, weil der Linienrichter viel weiter weg stand. Schade, dass es nicht zu einem Punkt gelangt hat, denn den hätte sich die Mannschaft verdient gehabt."

Trotz der Niederlage kann der Trainer auf der Leistung der Mannschaft aufbauen und fährt deswegen mit breiter Brust nach Großschwarzenlohe. "Wenn wir mit der gleichen Moral und Leidenschaft auftreten, dann ist auch dort etwas drin. Das ist eine sehr heimstarke Mannschaft. Wir wollen dagegen halten und wollen über schnelle Konter auch offensive Akzente setzen. Aber klar wollen wir was mitnehmen." Rein personell ist der Kader allerdings noch dünner. Jonas Kraus und Patrick Schmitt fehlen gesperrt, Felix Lengenfelder ist angeschlagen und wird ebenso wie Jens Wartenfelser fehlen.
Es fehlen: Kraus Jon. (rot-gesperrt), Lengenfelder (verletzt), Schmidt P. (rot-gesperrt), Wartenfelser (verletzt)
Aufgebot letztes Spiel Baiersdorfer SV (SG Quelle Fürth, 20.04.2024):
Expertentipp von Sebastian Baumann
1:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
5
 
14
gewonnene Spiele
14
 
8
Zu-Null-Spiele
9
 
5
Spiele ohne Treffer
6
 
6
Formbarometer*
6
 
1
erzielte Tore
59
 
48
versch. Torschützen
13
 
9
Direkte Duelle **
2
1
3
Team-Vergleich
6
:
1
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Top-Torjäger beider Teams

15/1
22/4
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Sportstätte SC Großschwarzenlohe
Mittelweg 80
90530 Wendelstein

Diese Spielvorschau...