Artikel vom 13.05.2020 12:00 Uhr
Kein Fußball, was nun?: "Alleine Joggen ödet mich an"

Diesen Artikel...

Fußball hat Pause! Was machen die, die den Sport über alles lieben stattdessen? anpfiff.info hat nachgefragt! Nach Büchern, Serien und dem, was Spielern und Trainer am meisten fehlt, wenn der Ball nicht rollen darf. Und danach, wem wir die Fragen als nächstes stellen sollen. Dazu gibt es jeweils ein Bild aus der Fußball-Kinder- oder Jugendzeit des Befragten. Mitraten erlaubt!
Von HB


Alexander Hübner (Spieler vom ATSV Münchberg-Schlegel)

Was ich momentan am meisten vermisse!!
Alexander Hübner: Definitiv das Vereinsleben. Mit den Jungs nach dem Training ein paar gemütliche Stunden an unserem schönen Sportgelände verbringen. Das wöchentliche Abendessen mit der Mannschaft, zubereitet von unserer guten Fee „Christine“. Nach der Spielersitzung beim legendären „Eisteich 6er Muck“ die Taktik für das nächste Punktspiel besprechen. Zumindest was letzteres betrifft behelfen wir uns mittlerweile auch modernster Technologie und treffen uns online zum „Donnerstagskarter“. Rein sportlich die Rückrunde. Wir waren in der Vorbereitung meiner Ansicht nach bis zum Stillstand gut in Schuss, alle vor uns platzierten müssen noch an den Eisteich. Natürlich ist der Abstand zu den ersten beiden Plätzen beträchtlich, aber was hat der Fußball schon für Geschichten geschrieben…

Welches Buch/welche Zeitschrift ich gerade lese!
Alexander Hübner: National Geographic – Traveler. Da das mit dem Reisen - zumindest in diesem Jahr – meiner Ansicht nach nichts mehr wird, kann ich mich hier schon gedanklich auf ein mögliches nächstes Ziel einstellen.

Welche Serie/welchen Film ich gerade schaue!
Alexander Hübner: Tatsächlich habe ich mir vor kurzem die Batman Trilogie von Christopher Nolan angesehen. Heath Ledger als „Joker“ kann man nicht oft genug sehen. Was darüber hinaus zum Ritual für mich gehört, ist die „heute-show“ jeden Freitagabend im ZDF.

Wofür ich endlich einmal Zeit habe!
Alexander Hübner: Renovierungsarbeiten! Neben der eigenen Wohnung läuft aktuell noch die Grundrestaurierung des Hauses meiner Schwester. Durch die fußballfreien Wochenenden habe ich hier momentan Zeit mitzuhelfen bzw. offene Punkte abzuschließen. Den Tag mehr am Wochenende merkt man sofort!

Wie ich mich derzeit fit halte!
Alexander Hübner: Durch meinen Beruf in der Medizinbranche bin ich momentan sehr stark eingespannt. Außerdem ödet mich alleiniges Joggen an. Das war noch nie meins. Ich versuche 3x die Woche mittels Kraft- und Stabilisationsübungen nicht komplett untätig zu sein. Der Waldstein soll ja prima zum fit halten geeignet sein. Daneben halten Renovierungsarbeiten durchaus fit . Ich bin wirklich froh, wenn ein geregelter Trainingsbetrieb wieder möglich ist.

Als Nächstes soll anpfiff.info die Fragen stellen an…
Alexander Hübner: Meinen ehemaligen langjährigen Mitspieler Lucas „Brandy Fallbeil“ Brandhorst vom 1. FC Waldstein. 


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Saisonbilanz A. Hübner

 
19/21
17
6
2
0
R
0
0
18/19
24
7
0
0
R
0
0
17/18
25
7
0
0
R
0
0
16/17
27
2
0
0
R
0
0
16/17
1
0
0
0
R
0
0
15/16
27
2
1
0
R
0
0
15/16
1
0
0
0
R
0
0
14/15
32
2
1
1
0
0
1
13/14
24
2
0
0
1
0
0
12/13
17
0
0
0
R
0
0
11/12
1
0
0
0
0
0
0
10/11
2
0
0
0
R
0
0
Gesamt
198
28
4
1
1
0
1

anpfiff-Geschenkabo


mein-anpfiff-PLUS

Im kostenfreien mein-anpfiff-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue mein-anpfiff-PLUS-Nutzer

21.09.2020 21:26 Uhr
Sascha Pahlen
19.09.2020 10:35 Uhr
Klaus Groß
01.09.2020 22:36 Uhr
Andreas Hofmann
16.08.2020 10:36 Uhr
Nico Kosalla
11.08.2020 09:04 Uhr
Christoph Frisch
6619 Leser nutzen bereits mein-anpfiff-PLUS