FC Frankonia Thulba - Erwachsene, männlich - anpfiff.info
FC Frankonia Thulba 
Kreisliga Rhön - männlich, Erwachsene - Saison

21.06.2024 | 17:00 Uhr

Top11 der Kreisliga Rhön

Vorne tummeln sich zwei Torjäger mit 60 Treffern

Wieder einmal geht eine spannende Runde in der Kreisliga Rhön zu Ende, die vor allem zwei Wahrheiten erneut offenbarte. Erstens: Jeder kann jeden schlagen. Zweitens: Die meisten Teams bewegen sich entweder im Auf- oder im Abstiegskampf. Ebenso ausgegelichen sieht es unter den Topspielern aus, allerdings ist ein klares Übergewicht der Top-Vier zu erkennen. Weiter... []

28.05.2024 | 09:00 Uhr

2. Runde Bezirksliga-Relegation

TSV Großbardorf 2 trifft auf FC Thulba

Ihre ersten Hausaufgaben absolvierten beide Rivalen bereits erfolgreich. Ausgerechnet der FC Thulba schiebt die Favoritenrolle nach einem Kantersieg nun zum Landesliga-Unterbau. Diese möchte der Großbardorfs Co-Trainer Nicolas Feder allerdings nicht annehmen. anpfiff.info geht nach dem Interview mit beiden Übungsleitern der Wahrheit auf die Spur. Diese liegt vielleicht in der Mitte, der Spielort nicht. Weiter... []

21.05.2024 | 06:00 Uhr

Relegation in Brebersdorf

FC Thulba trifft auf den TSV Grettstadt

Der Tabellenzweite der Kreisliga Rhön trifft auf den Tabellenzweiten der Kreisliga Schweinfurt 1 am Dienstagabend in Brebersdorf. Beide Mannschaften könnten sich mit einem Relegationssieg für eine starke bisherige Serie belohnen, die damit noch nicht vorbei sein könnte. anpfiff.info sprach vor dem Duell mit dem Thulbaer Abteilungsleiter Christoph Adrio und Grettstadts Spielertrainer Flo Hetzel. Weiter... []

03.04.2024 | 10:45 Uhr

Das Spitzenspiel des Tages

FC Thulba schließt zum TSV Trappstadt auf

SPIELTAG AKTUELL 450 Zuschauer waren am Ostermontag beim FC Frankonia Thulba zu Gast, die dem Spitzenspiel gegen den Gast vom TSV Trappstadt beiwohnten. Am Ende war es ein Last-Minute-Treffer, welcher die Frankonen ins Meisterschaftsrennen zurückkommen ließ. Beide Teams haben nach dem Spiel 49 Punkte aus dem Konto, Trappstadt hat allerdings noch ein Nachholspiel. Wir sprachen mit den Beteiligten. Weiter... []

15.03.2024 | 09:55 Uhr

Hätte ein wenig mehr sein können

Thulba insgesamt allerdings zufrieden

Vier Punkte nach der Winterpause, nach wie vor auf Platz zwei in der Tabelle mit fürstlichem Vorsprung vor dem FC Reichenbach. Beim FC Thulba ist nach wie vor alles im Lot, allerdings wäre - betrachtet man insbesondere das Spiel gegen die DJK Schondra - eventuell noch ein wenig mehr drin gewesen. Weiter... []

20.02.2024 | 12:00 Uhr

Alles beim Alten

Die Winterwechsel in der Kreisliga Rhön

Die Winterwechselperiode in der Rhön ist erfahrungsgemäß eine recht ruhige, genauso wie in dieser Saison. Dennoch gab es vor allem auf den Trainerstühlen die ein oder andere Bewegung und Weichenstellung für die kommende Saison. Weiter... []

29.01.2024 | 11:21 Uhr

Viertelfinale

Drei Gruppensieger im FinalFour

+++ Titelverteidiger scheitert im Golden Goal +++
SPIELTAG AKTUELL Das Line-Up für das große FinalFour des Wohnzimmer-Cups 2024 am kommenden Freitag in Biebelried steht. Erstmals in der Geschichte des Turniers haben sich drei Gruppensieger qualifiziert mit Robin Schad (TSV Biebelried), Dominik Kunkel (TSV Neuhütten-Wiesthal) und Fynn Leidlein (SV Sendelbach-Steinbach). Komplettiert wird das Feld von Julian Köhler (SV Sickershausen), der den Titelverteidiger eliminierte. Weiter...

24.01.2024 | 14:28 Uhr

Achtelfinale

Yanick Deter und Jonas Benkert scheitern

+++ Maximilian Gah weiter dabei +++ Titelverteidiger eliminiert Mainbernheim +++
SPIELTAG AKTUELL Sensation im Achtelfinale! Karsbach/Heßdorfs Yanick Deter scheitert am TV Marktheidenfeld nach Verlängerung. Auch Ülkem-Zocker Tugsat Magrali ist nicht mehr dabei, dafür aber Sickershausens Julian Köhler, Titelverteidiger Niklas Fritzler und Yannick Weger aus Gaukönigshofen. Das Rhön-Duell ging an Maximilian Gah. Weiter...

22.01.2024 | 09:47 Uhr

Sechzehntelfinale, Obere Hälfte

Versbach und Partenstein raus

SPIELTAG AKTUELL Das Sechzehntelfinale des Wohnzimmer-Cups hielt, was es im Vorfeld versprach. Unglaublich enge Spiele, harte Fights, großen Jubel und bittere Enttäuschungen. Auch Würzburgs Bester Yanick Deter musste kämpfen, wendete das Aus aber gerade noch ab – in der zweiten Verlängerung. Für Yannick Balling ist das Turnier hingegen ebenso beendet wie für Antwon Ramirez oder Ben Hofrichter. Weiter... []

16.01.2024 | 11:03 Uhr

Abschneiden der Rhöner Teams

Drei stehen im Sechzehntelfinale

Gleich drei Zocker aus dem Spielkreis Rhön haben sich für das Sechzehntelfinale qualifiziert. Allen voran Thulbas Maximilian Gah, der Gruppensieger wurde. Als Zweiter in Gruppe A zog Bad Kissingens Jan Hofmann weiter, als Dritter in Gruppe E Jonas Götz (TSV Rothhausen/Thundorf). Lehrgeld zahlten die beiden Debütanten Lukas Wehl (TSV Wollbach) und Tobias Werner (VfL Spfr. Bad Neustadt) zahlten hingegen Lehrgeld. Weiter...

13.01.2024 | 16:55 Uhr

Spieltag 7, Gruppe E-H

Waldbrunn holt Platz Eins in Hammergruppe F

SPIELTAG AKTUELL Die letzten Entscheidungen sind gefallen. Die 32 Teilnehmer der K.O.-Phase stehen fest. Nicht mehr dabei ist tatsächlich Günterslebens Kevin Weiland, der in Gruppe E nur Fünfter wurde. Thulba sicherte sich als bestes Rhön-Team Platz Eins. Abtswind musste sich als bestes SW-Team mit Platz Zwei hinter Waldbrunn begnügen. Frammersbach läuft nur als Vierter ein. SC RoM verliert Entscheidungsduell. Weiter... []

11.01.2024 | 13:49 Uhr

Spieltag 6, Gruppe E-H

Iphofen und Giebelstadt raus

SPIELTAG AKTUELL Während Maximilian Gah an der Spitze souverän bleibt, steht Kevin Weiland vor dem Aus. Das ist für Giebelstadt und Iphofen bereits besiegelt. Auch Lengfeld muss die Segel streichen, ebenso wie der TSV Gerbrunn. Denn in Gruppe F stehen wie in Gruppe G die ersten Vier schon fest. Welche Entscheidungen noch offen sind, lest Ihr in der Zusammenfassung des sechsten Spieltags. Weiter...

09.01.2024 | 16:14 Uhr

Spieltag 5, Gruppe E-H

Jonas Götz kassiert unerwartete Klatsche

SPIELTAG AKTUELL Vier Siege hatte Jonas Götz in den ersten vier Spielen eingefahren. Gegen Veitshöchheim er aber nun deutlich unter die Räder, ebenso wie Günterslebens Kevin Weiland gegen Kickers-Zocker Pascal Moll. Auch Tugsat Magrali unterlag klar in Waldbrunn. Erstmals Zähler ließen auch Marlon Dimitrov und Yannick Balling. Es ist bereitet für eine enge Schlussphase der Gruppenphase. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
28
73:38
65
2
28
57:32
58
4
28
57:39
50

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
06.04.24
Thulba - Aura/Saale
14.04.24
Oerlenb./Ebenh. - Thulba
20.04.24
Thulba - Ran./Pfän./Holz
27.04.24
Urspring./Sond. - Thulba
12.05.24
Königshofen - Thulba
17.05.24
Thulba - Rottershausen

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
28
Spiele gewonnen
18
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
6
:0
Zu-Null-Spiele
7
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
57
Verschiedene Torschützen
17
Eigentore
2
Elfmetertore
7
Gelbe Karten
42
Zeitstrafen
1
Gelb-rote Karten
1
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
27
Zuschauer
2380
Zuschauerschnitt
170

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Mannschaft...


19884 Profil-Aufrufe