FV Ülkemspor Kitzingen 
Kreisklasse 2 Würzburg - männlich, Erwachsene - Saison

25.01.2023 | 09:30 Uhr

FinalFour am Freitagabend

Seid live in der Halle dabei!

+++ Auslosung der Partien um 19:15 Uhr auf Instagram +++ Sendungsbeginn um 20:00 Uhr live auf YouTube +++ Noch Karten verfügbar +++
Das wird das eSports-Highlight Unterfrankens: das FinalFour des Wohnzimmer-Cups 2023. Vier Zocker sind noch übrig und kämpfen am Freitag ab 20:00 Uhr um den Titel und starke Preise für ihre Mannschaften. Direkt vor Ort werden die beiden Halbfinals ausgelöst. Das große Finale steigt dann ab 23:00 Uhr. Und das vor Zuschauern in der ATV-MV-Halle Unterdürrbach. Holt Euch jetzt Eure Tickets! Weiter...

24.01.2023 | 13:00 Uhr

Viertelfinale

Knapper und spannender geht kaum

+++ Lucky Loser-Runde heute Abend ab 19:00 Uhr +++
Nie zuvor ging es im Viertelfinale des Wohnzimmer-Cups derart eng zu. In drei Partien fiel nur ein Treffer, zweimal entschied das Golden Goal. Nun stehen Randersackers Marc-André Popp, Rottendorfs Paul Schulz und Ülkemspors Tugsat Magrali im Endturnier. Eigentlich auch Karsbach/Heßdorfs Yanick Deter. Der verzichtet jedoch auf die Teilnahme. Sein Platz wird heute Abend unter den Verlierern ausgespielt. Weiter...

21.01.2023 | 12:06 Uhr

Die Viertelfinalisten

Mit großem Respekt in die letzte Hürde

Eine Hürde gilt es noch zu überspringen, bevor am 27. Januar das große FinalFour in der ATV-MV-Halle in Unterdürrbach ansteht. Acht Zocker sind noch im Turnier. anpfiff.info hat mit ihnen vor dem Viertelfinale, das am Wochenende stattfindet, gesprochen. Vor allem gegenseitiger Respekt prägt die Aussagen der Gamer. Weiter...

19.01.2023 | 21:15 Uhr

Achtelfinale, Untere Hälfte

Nik Hofrichter dreht spät auf

WAS FÜR ACHTELFINALSPIELE! Drei Partien der unteren Hälfte wurden im Golden Goal entschieden, eines blieb lange eng. Yanick Deter (SG Karsbach/Heßdorf) brauchte als einziger 90 Minuten, um Tim Herbert (Würzburger FV) zu besiegen. Tugsat Magrali (FV Ülkemspor Kitzingen), Nik Hofrichter (SSV Kitzingen) und Robin Schad (TSV Biebelried) behielten im Entscheidungsspiel die Nerven. Weiter...

15.01.2023 | 14:00 Uhr

Sechzehntelfinale, Untere Hälfte

Drei Golden Goals in der unteren Hälfte

Das Sechzehntelfinale des Wohnzimmer-Cup 2023 brachte heiße Duelle, Überraschungen und ein dominantes 1:11. Joshua Ender scheidet aus, Paul Schulz ist eine Runde weiter und der bisher dominante Jan Hofmann vom FC Bad Kissingen kommt unter die Räder. Weiter...

12.01.2023 | 05:00 Uhr

Fulminante Gruppenphase

anpfiff-Team setzt neue Maßstäbe

Zwar waren im Vergleich zu den vorherigen Turnieren weniger Teilnehmer am Start, aber die 53 Zocker, die sich der Herausforderung stellten, lieferten auf hohem Niveau. Die Neulinge bereicherten das Feld und machten den alten Hasen zu schaffen. Und auch das anpfiff-Team setzte neue Maßstäbe. Weiter... [1 |]

09.01.2023 | 18:02 Uhr

Spieltag 7, Gruppe A-D

David Weis scheitert im Dreiervergleich

+++ TSV Gerbrunn kommt weiter +++ TSV Rottendorf kommt mit blauem Auge in die K.O.-Phase +++ Justin Gretzer mit Kantersieg weiter +++
Der letzte Spieltag bot die vorhergesehenen Herzschlagfinals. Denkbar knapp scheiterte DJK-Zocker David Weis, weil er im Dreiervergleich mit Wolfsmünster und Bischbrunn den Kürzeren zog. Auch ETSV-Gamer Dominik Fleisch ist leider raus, ebenso wie FVWA-Zocker Daniel Oppel. Auch Frickenhausens Timo Lorenz verabschiedete sich – mit zwei deutlichen Niederlagen gegen die direkte Konkurrenz. Weiter...

09.01.2023 | 12:02 Uhr

Hallenturnier des VfL Volkach

Würzburger FV 2 beschenkt seinen Coach

Es wurde wieder gezaubert unter dem Dach der Mainschleifenhalle in Volkach. Ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld lieferte sich spannende und ansehnliche Spiele - überraschend mit einem Futsal, aber mit Bande und großen Toren. Dabei eröffneten die Gastgeber das Turnier gegen die Reserve des Würzburger FV - und beendeten es gegen die Blauen. Unterschied: Zum Auftakt siegte die SG, im Finale unterlag sie verdientermaßen. Weiter... [ |]

06.01.2023 | 11:00 Uhr

Live aus Kitzingen

Drei Landkreis-Derbys vor Zuschauern

+++ Unterstützt Eure Jungs live vor Ort +++ Eintritt frei ab 18:15 Uhr im Sportheim des SSV Kitzingen +++
HIGHLIGHT-SPIEL Der Wohnzimmer-Cup geht in sein drittes Live-Event, diesmal im Vereinsheim der KItzinger Siedler. Gastgeber Nik Hofrichter trifft auf den den TSV Repperndorf. Ben Schwarz fordert zudem Biebelrieds Robin Schad. Dazwischen duellieren sich Ülkemspor Kitzingen und der SV Hoheim. Ab 19:00 Uhr startet die Live-Sendung. Einlass in Kitzingen ist ab 18:15 Uhr. Natürlich gibt es das Duell auch im Livestream auf YouTube. Weiter...

07.01.2023 | 03:06 Uhr

Spieltag 6, Gruppe A-E

Bühne frei für den Showdown am letzten Spieltag

Es geht in den Endspurt der Gruppenphase. In Gruppe A und B läuft es am letzten Spieltag auf ein Herzschlagfinale hinaus. In Gruppe C ist der TSV Partenstein wieder im Geschäft. Trotz bereits 26 Gegentore hat auch Timo Lorenz aus Frickenhausen noch alles selbst in der Hand. In Gruppe E ist der TSV Biebelried drauf und dran, doch noch unter die ersten Vier zu springen. Weiter...

03.01.2023 | 22:22 Uhr

Spieltag 5, Gruppe A-D

Enge Konstellationen in allen Gruppen

Während Mainbernheims Laurin Richard und Bad Kissingens Jan Hofmann ohne Punktverlust auf Platz Eins stehen, toben dahinter die Kämpfe um die Plätze. Nicht mehr im Turnier sind hingegen die Kickers und die Schwarzacher, auch der TSV Wonfurt, die Schiris und die FT Schweinfurt sind bereits ausgeschieden. Weiter...

30.12.2022 | 13:55 Uhr

Spieltag 4, Gruppe A-E

Zwei bleiben makellos, einige Favoriten straucheln

Bad Kissingen und Mainbernheim feiern ihren vierten Sieg und sind sicher im Sechzehntelfinale. In Gruppe B überraschen weiter der TSV Unterpleichfeld und der TSV Karlburg, während der SV Willanzheim vorzeitig das Turnier beendet. Torreich ging es in Gruppe C zu. Erste Niederlagen kassierten die hochgehandelten Siedler und Hoheimer. Es bleibt spannend. Weiter...

26.12.2022 | 15:00 Uhr

Spieltag 3, Gruppe A-D

Tugsat Magrali und Laurin Richard zweistellig

In Torlaune zeigten sich Ülkemspor Kitzingen und Mainbernheim. Beide machten es zweistellig. Karlburg und Hoheim holen den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Auch Iphofen und Bad Kissingen halten sich schadlos. Nicht in Fahrt ist bisher der TSV Gerbrunn ebenso wenig wie Titelkandidat Justin Gretzer. Aber auch in der Terminfindung läuft es nicht rund. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
14
38:13
32
2
15
61:26
30
5
15
38:29
26

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
09.10.22
Ülkem.Kitzingen - Bibergau
16.10.22
Gülchsheim - Ülkem.Kitzingen
23.10.22
Iphofen - Ülkem.Kitzingen
30.10.22
Ülkem.Kitzingen - Marktbreit-M. 2
06.11.22
Ülkem.Kitzingen - Willanzheim
13.11.22
Hopferstadt - Ülkem.Kitzingen

Die nächsten Spiele

So. 26.03.2023 15:00 Uhr
So. 02.04.2023 15:00 Uhr
H - SV Bütthard (8.)
Sa. 08.04.2023 16:00 Uhr
So. 16.04.2023 15:00 Uhr
H - SV Hoheim (11.)
So. 30.04.2023 15:00 Uhr
H - TSV Sulzfeld (12.)
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Team in Zahlen

Spiele
15
Spiele gewonnen
9
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
3
:0
Zu-Null-Spiele
4
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
1
Tore gesamt
61
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
1
Elfmetertore
4
Gelbe Karten
28
Zeitstrafen
0
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
22
Zuschauer
733
Zuschauerschnitt
104

Interessenten (2)
Baris_1.
tatanga

Diese Mannschaft...


9606 Profil-Aufrufe