TSV Mönchröden 
Bezirksliga Oberfranken West - männlich, Erwachsene - Saison

Topspiel der Woche

  • VfL Frohnlach - TSV Mönchröden 5:3 (3:1)

    Bezirksliga Oberfranken West | 30. Spieltag

    In einer flotten und torreichen Partie vor 150 Zuschauern hatte der TSV Mönchröden dem Bezirksligameister nochmal viel abverlangt. In der Defensive nicht immer ganz sicher, war insbesondere die Offensive der Erfolgsgarant der Renk-Truppe. „Wir greifen nächstes Jahr wieder an“, resümiert Daniel Puff nach Schlusspfiff eine lehrreiche Partie, auf der die Gäste weiter aufbauen können. Weiter... [ |]
    Aus Frohnlach berichtet anpfiff.info-Reporter Benjamin Hofmann

    Spielextras

    2
    Kommentare/Stimmen
    44
    Spielerbenotungen
    15
    Bilder
    2
    Fan-Votings
    2
    Spiel-Tipps
    

29.04.2019 | 12:00 Uhr

Zwei Pokal-Endspiele am 1. Mai

Der TSV Mönchröden ist Ausrichter des Toto-Pokals!

Vier Wochen vor dem Festwochenende anlässlich seines 150-jährigen Bestehens findet beim TSV Mönchröden erneut ein Event statt. Denn das Wildpark-Stadion ist am 1. Mai 2019 Austragungsort der diesjährigen beiden Endspiele um den Toto-Pokal, bei den Frauen, wo um 13.30 Uhr die SG TSV Staffelstein/FC Lichtenfels gegen SG SV Neuses/ATSV Gehülz und um 17.30 Uhr der Gastgeber TSV Mönchröden gegen den FC Mitwitz antreten. Weiter...

24.04.2019 | 11:00 Uhr

Die Top 4 unter sich

Gigantentreffen in der Bezirksliga

Der VfL Frohnlach kann vorzeitig Meister werden, der TSV Schammelsdorf den zweiten Platz verspielen, der TSV Mönchröden sich endgültig aus dem Aufstiegsrennen verabschieden – und der SV Merkendorf der lachende Zweite werden! Oder es kommt alles ganz anders. Vier Spieltage vor Schluss stehen sich die Top 4 der Bezirksliga im direkten Vergleich zum großen Showdown gegenüber. Weiter... []

12.03.2019 | 19:30 Uhr

Selbstbewusste Mönche

"Um den zweiten Platz können wir mitreden"

Die Remiskönige der Liga liegen in Lauerstellung. Zwar hat der TSV Mönchröden auf Rang fünf derzeit acht Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz zwei – doch dabei auch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Nicht zuletzt aufgrund der starken Vorbereitung blickt Keeper René Schulz zuversichtlich auf die Partien der restlichen Saison. Weiter... []

18.02.2019 | 20:00 Uhr

Trainerumfrage in der Bezirksliga

Ein Tayfun fegt durch die Liga!

Zahlreiche Spieler drückten der bisherigen Serie in der Bezirksliga Oberfranken/West ihren Stempel auf. anpfiff.info wollte es ganz genau wissen und fragte bei den Trainern der Liga nach den Top-Akteuren der bis dato absolvierten Saison. Heraus kam ein Sextett, das zusammen nicht weniger als sage und schreibe 83 Tore erzielt hat…. Weiter... []

20.01.2019 | 12:30 Uhr

Bezirksmeisterschaft in Kronach

SpVgg Bayern Hof schlägt Mönchröden im Finale!

+++ Regnitzlosau besiegt Creußen um Platz drei +++ Stockheim Fünfter vor Friesen +++
450 Zuschauer sollten ihr Kommen zur 36. Oberfränkischen Hallen-Bezirksmeisterschaften in der Dreifachturnhalle am Kronacher Schulzentrum nicht bereut haben, die spannende und hochdramatische Partien sahen. Am Ende in einem packenden Endspiel setzte sich der Bayernligist SpVgg Bayern Hof mit 2:1-Toren gegen den Bezirksligisten TSV Mönchröden durch. Der Landesligist SV Friesen kam über die Vorrunde nicht hinaus. Weiter... [ |]

17.01.2019 | 06:00 Uhr

Bezirksmeisterschaft Kronach

Die Budenzauberer aus dem Kreis 2

Alle Freunde des Spektakels unterm Hallendach werden am kommenden Sonntag,  20. Januar in die Kronacher Dreifachturnhalle am Schulzentrum pilgern, wenn dort ab 12.30 Uhr unter Futsal-Bedingungen die Hallen-Bezirksmeisterschaft angepfiffen wird. Vertreten sind aus den drei oberfränkischen Spielkreisen die jeweils drei besten Teams, sowie der Futsal-Meister. anpfiff.info stellt die drei Teilnehmer aus CO-KC-LIF vor. Weiter...

13.01.2019 | 13:00 Uhr

HKM-Endrunde Spielkreis 2

Bezirksligist TSV Mönchröden erneut Kreismeister!

Landesligist SV Friesen wird Zweiter vor SC Sylvia Ebersdorf und dem 1. FC Stockheim
Seit 13.00 Uhr rollte der Ball in der Ebersdorfer Frankenlandhalle, wo die zehn besten Mannschaften aus dem Spielkreis Coburg-Kronach-Lichtenfels um die ersten drei begehrten Plätze kämpften, die eine Woche später den Spielkreis 2 bei der oberfränkischen Bezirksmeisterschaft in Kronach vertreten. Am Ende setzte sich vor 325 Zuschauern der TSV Mönchröden durch, der im Finale den SV Friesen mit 1:0-Toren  bezwang. Weiter... [ |1 |]

13.01.2019 | 06:00 Uhr

Thomas Hüttl im Porträt

Eine Koryphäe mit ganz eigener Handschrift

MAGAZIN In der DDR Liga-Staffel Süd stellte sich der aktuelle Trainer des TSV Mönchröden Matthias Sammer oder Ulf Kirsten in den Weg, inzwischen formt er selbst aufstrebende Talente. Welche Freundschaft ihn mit Olympiasiegerin Heike Drechsler verbindet und warum der „gelernte“ Schlosser nie einen Schraubenschlüssel in der Hand hielt, verrät Thomas Hüttl im anpfiff.info-Porträt der Woche. Weiter... [ |3 |]

11.01.2019 | 10:00 Uhr

Die Trainerwechsel der Bezirksliga

Pattex oder Schleuderstuhl?

MAGAZIN Vier Vereine wechselten in der laufenden Saison der Bezirksliga bereits ihren Trainer. Während drei davon auf eine sportliche Talfahrt reagierten, stellte beim vierten der Übungsleiter selbst sein Amt zur Verfügung. Wie oft wechseln die Bezirksligisten eigentlich ihre Trainer?  In welchen Vereinen lässt sich besonders langfristig arbeiten? anpfiff.info hat die Antworten. Weiter... [ |]

06.01.2019 | 10:00 Uhr

39. Habermaass-Pokal-Turnier

TSV Mönchröden gewinnt das Habermaass-Turnier!

Einberg wird Zweiter vor Krecktal, dem TSV Meeder, FC Bad Rodach und Coburg-Scheuerfeld
Nach 27 Spielen und insgesamt 118 erzielten Toren stand mit dem Bezirksligisten TSV Mönchröden der letztendlich verdiente Sieger des 39. Habermaass-Pokal-Turniers am Ende fest, der im Finale den Stadtrivalen VfB Einberg mit 3:2-Toren bezwang. Das kleine Endspiel um Platz drei gewann der TSVfB Krecktal mit 4:1 gegen den Bezirksligisten TSV Meeder. Rang fünf ging an den FC Bad Rodach vor dem TSV Coburg-Scheuerfeld. Weiter... [ |]

04.01.2019 | 18:00 Uhr

39. Habermaass-Pokal-Turnier

TSV Mönchröden heißt einer der Favoriten!

Die Gruppe B des 39. Habermaass-Pokal-Turniers hat es ebenfalls in sich, denn mit dem Bezirksligisten TSV Mönchröden, den beiden Kreisligisten TSVfB Krecktal und TSV Heldritt – alle drei Teams sind übrigens eine Woche später bei der Endrunde des Spielkreises 2 wieder vertreten – den beiden Kreisklassisten FC Haarbrücken und TSV Coburg-Scheuerfeld sind hochklassige Auseinandersetzungen mit vielen Toren zu erwarten. Weiter...

16.12.2018 | 12:37 Uhr

Hallen-Kreismeisterschafts-Endrunde

Landesligist FC Coburg holt den Kreismeistertitel!

Zweiter Mönchröden vor Ebersdorf und Heldritt, Krecktal Fünfter
Spannende Spiele wurden in der Neustadter Frankenhalle bei der Hallen-Kreismeisterschaft des Spielkreises Coburg-Lichtenfels geboten. Am Ende setzte sich der Landesligist FC Coburg im Sieben-Meterschießen mit 3:1-Toren - nachdem es regulär 0:0 endete - gegen den Bezirksligisten TSV Mönchröden durch. Weiter für die Endrunde am 13. Januar 2019 qualifiziert sind SC Sylvia Ebersdorf, TSV Heldritt und der TSVfB Krecktal. Weiter... [ |]

28.10.2018 | 09:56 Uhr

Spielabsage des Tages

Marktzeuln zieht Paragraph 27

SPIELTAG AKTUELL Nachdem vor fünf Wochen bereits ein Sturmtief mit orkanartigen Windböen den Abbruch der Partie FC Oberhaid – DJK Don Bosco Bamberg 2 forcierte, hat die Bezirksliga heute ihren zweiten Spielausfall zu verzeichnen. Der TSV Marktzeuln sperrte seinen Platz aufgrund von Unbespielbarkeit, so dass die Partie gegen Mönchröden verschoben werden muss. Weiter... [ |6]
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
3
30
71:35
61
4
30
61:42
54
6
30
49:53
43
7
30
52:48
43

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen

(28|1|11)
(28|0|3)
7
(15|0|0)
5
(24|0|0)
5

Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
 
20.04.19
Meeder - Mönchröden
22.04.19
Würgau - Mönchröden
27.04.19
Mönchröden - Merkendorf
04.05.19
Unterleiterbach - Mönchröden
12.05.19
Mönchröden - Kleintettau
18.05.19
Frohnlach - Mönchröden

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
30
Spiele gewonnen
14
Spiele unentschieden
10
Spiele verloren
6
:0
Zu-Null-Spiele
10
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
75
Verschiedene Torschützen
14
Eigentore
0
Elfmetertore
1
Gelbe Karten
62
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
24
Zuschauer
3147
Zuschauerschnitt
209

Interessenten (7)
sedat
Chuhunt.
SH12
Schulzi.
jan_211
FoM
LeoSche.


Diese Mannschaft...


31104 Profil-Aufrufe