FC Bayern Kickers Nürnberg 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - männlich, Erwachsene - Saison

12.06.2019 | 11:13 Uhr

Umbruch mit Zuversicht

Ahmet Aydin wird spielender Co bei BaKi

"Truppe trotz Abstieg hochmotiviert"
Beim FC Bayern Kickers laufen die Planungen nach dem Abstieg aus der Bezirksliga auf Hochtouren. Neben einigen Veränderungen im Spielerkader gibt es bei den Kleinreuthern vor allem eine Neuigkeit im Trainerteam zu vermelden: Ahmet Aydin (33) kommt von Cagrispor Nürnberg und wird Saim Kök als spielender Co-Trainer unterstützen. Weiter...

18.04.2019 | 23:29 Uhr

BaKi 4:1 gegen Hüttenbach

Spindler stiehlt Gruner die Show

Stadeln, Schwaig und Veitsbronn bleiben auf Kurs +++ Kalchreuth raus aus dem Aufstiegsrennen +++ Türkspor packt die Spieli erneut
Einiges geboten war am 28. Spieltag der Bezirksliga Nord an Gründonnerstag: Im Tabellenkeller war der FC Bayern Kickers (4:1 gegen Hüttenbach) der große Gewinner, aber auch Türkspor (1:0 gegen SpVgg Erlangen) verschafft sich weiter Luft. Ganz oben bleibt Stadeln (2:0 in Weisendorf), gefolgt von Schwaig (4:0 beim TV 48), aber auch Veitsbronn (2:1 in Neunkirchen) hält Anschluss. Weiter...

10.04.2019 | 21:02 Uhr

Strobel köpft Stadeln auf Rang 1

BaKi wittert nach 3:0 bei Türkspor Morgenluft

Zwei Nachholpartien standen am Mittwochabend in der Bezirksliga Nord auf dem Programm: Dabei mühte sich der FSV Stadeln zu einem 1:0-Sieg bei Schlusslicht Neunkirchen - der Lohn dafür ist vorerst die Tabellenführung! Überraschend klar gewann Bayern Kickers bei Türkspor Nürnberg mit 3:0, übernimmt den Relegationsrang und minimiert die Lücke zum rettenden Ufer. Weiter...

02.02.2019 | 08:45 Uhr

Sturm-Duo aus Groß'lohe

BaKi holt Koricic und Spindler

Rückkehrer machen Mut im Abstiegskampf
Seit Dienstag ist der FC Bayern Kickers in der Vorbereitung auf die restliche Saison in der Bezirksliga Nord. Die Kleinreuther haben sich dabei den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt und konnten kurz vor Ende der Wechselperiode Verstärkung mit einem Sturm-Duo vom Landesligisten SC Großschwarzenlohe bekommen. Weiter...

12.12.2018 | 06:30 Uhr

Bezirksliga Nord

Der große Liga-Check zur Winterpause

Prognosen: Wer steigt auf, geht in die Relegation, muss runter? +++ Statistiken untermauern die Tabelle +++
HALBZEIT-BILANZ Die Bezirksliga Nord ruht zunächst einmal bis Anfang März 2019. Wir nutzen die Winterpause, um uns die Lage in der Liga etwas genauer anzusehen. Wie läuft das Aufstiegsrennen, wer muss im Keller besonders zittern? Außerdem blicken wir auf die eine oder andere interessante Statistik... Weiter...

28.11.2018 | 12:00 Uhr

Kiymaz-Wechsel nach 15 Jahren

Ein neuer Push nach der Herzensangelegenheit

Das gelb-schwarze Trikot trug Cihan Kiymaz zuletzt in der D-Jugend, damals noch beim ESV Flügelrad. Seit der B-Jugend war der 28-jährige eine feste Größe beim FC Bayern Kickers. Künftig wird Kiymaz für den SV Raitersaich in der Kreisliga auf Torejagd gehen. Im fussballn.de-Interview erklärt er die Hintergründe, blickt zurück auf seine BaKi-Zeit - und voraus auf die neue Aufgabe am Zuckermandelweg. Weiter...

11.11.2018 | 16:44 Uhr

Kalchreuth gewinnt Verfolgerduell

BaKi feiert dank Kiymaz-Hattrick

Hüttenbach dreht Derby gegen Lauf +++ Cagri siegt spät in Buckenhofen +++ Stetten gewinnt gegen die Spieli
Manuel Wild gelang für den ASV Weisendorf beim ASV Fürth (4:1) mit einem Hattrick das, was auch Cihan Kiymaz für den FC Bayern Kickers gegen Neunkirchen schaffte (4:1). Hüttenbach dreht das Derby gegen Lauf zu einem 2:1-Sieg. Ebenso gewann Gutenstetten daheim gegen die SpVgg Erlangen, während Cagrispor in Buckenhofen spät die Punkte entführte (1:0). Weiter...

28.10.2018 | 17:45 Uhr

Nach 0:2 noch 3:2

Schwaig zieht Kopf aus der Schlinge

Hüttenbach koffert Cagri ab +++ Kalchreuth bleibt dran +++ Türkspor befreit sich weiter +++ Kellerduell fiel ins Wasser +++
Dank Christoph Weber geht die Siegesserie des SV Schwaig weiter: Nach einem 0:2-Rückstand bei Bayern Kickers konnte der Primus im Endspurt noch mit 3:2 gewinnen. In der Verfolgung bleibt die SpVgg Hüttenbach (5:0 mit Gruner-Dreierpack gegen Cagri), der FC Kalchreuth (3:1 gegen SpVgg Erlangen), während Veitsbronn mit einem 1:1 in Hersbruck leben musste. Türkspor befreit sich durch ein 2:0 gegen den ASV Fürth. Weiter...

23.10.2018 | 06:00 Uhr

BaKi stabilisiert sich

"Kein Harakiri spielen"

7 Punkte aus den letzten vier Spielen +++ Reinhold Fischer unterstützt Trainerteam bis Saisonende +++ Respekt, aber keine Angst vor Schwaig
Nach einem kapitalen Fehlstart hat sich der FC Bayern Kickers in den vergangenen Wochen stabilisiert. Drei Spiele ohne Gegentor und sieben Punkte aus den letzten vier Partien haben BaKi dazu verholfen, dass man vorerst den Relegationsrang für sich beanspruchen kann. Unterstützung gibt es neuerdings von einem alten Hasen im Trainergeschäft, der in einer neuen Rolle in Kleinreuth auftritt. Weiter...

14.10.2018 | 19:22 Uhr

BaKi und Diepersdorf hoffen wieder

Hüttenbach, Veitsbronn und FCK drängen nach oben

Kalchreuth schwingt sich zum heimlichen Primus auf +++ Snajder erzielt Goldenes Tor in Kleinreuth +++ Türkspor hat Abstiegsränge im Nacken
Der 15. Spieltag blieb auch am Sonntag ohne Remis: Die Gewinner oben waren die SpVgg Hüttenbach (3:1 gegen Stadeln), der FC Kalchreuth (3:0 dank Hattrick von Schmitt gegen Gutenstetten) und der ASV Veitsbronn (2:1 bei Türkspor). Im Tabellenkeller gab es wichtige Dreier für den FC Bayern Kickers (1:0 gegen Cagri) und SpVgg Diepersdorf (3:0 gegen Lauf). Weiter...

03.10.2018 | 19:19 Uhr

Zu-Null-Siege am Feiertag

BaKi und Veitsbronn lassen aufhorchen

Kantersieg am Hamesbuck +++ Kök-Elf siegt in Hüttenbach +++ Schwaig übernimmt Tabellenführung +++ Stetten siegt in Unterzahl +++
Bedingt durch die Pokalpartien fanden am Tag der Deutschen Einheit nur sechs Partien am 12. Spieltag der Bezirksliga Nord statt. Dabei gab es sechs Gewinner, die jeweils ohne Gegentor die Punkte einfahren konnten. Den höchsten Sieg landete der ASV Veitsbronn mit einem 7:0 gegen Schlusslicht Neunkirchen. Die Überraschung gelang dem FC Bayern Kickers durch ein 3:0 in Hüttenbach. Neuer Primus ist der SV Schwaig. Weiter...

11.09.2018 | 12:31 Uhr

Glück im Unglück für BaKi

Mike Meyer fällt nicht dauerhaft aus

Innenbandanriss beim Kapitän der Kleinreuther, der schon drei Kreuzbandrisse in seiner Karriere hatte
Bange Momente erlebten die Spieler, Verantwortlichen und Anhänger des FC Bayern Kickers beim Heimspiel gegen den 1.FC Hersbruck am Sonntagnachmittag. Kapitän Mike Meyer musste nach einer halben Stunde in Folge eines Zweikampfs mit offensichtlich schwerer Knieverletzung vom Platz. Mittlerweile steht die Diagnose beim 29-Jährigen fest. Weiter...

02.09.2018 | 17:48 Uhr

Der Tag der Auswärtsteams

Stadeln und Stetten klopfen oben an

BaKi gibt Rote Laterne ab +++ Nur Schwaig gewinnt zu Hause +++ Gruner mit Dreierpack weiter in Torlaune +++
Der Sonntag in der Bezirksliga Nord war definitiv der Tag der Auswärtsteams: In allen fünf Partien nahm die Gast-Mannschaft die Punkte mit. Der FC Bayern Kickers (2:0 in Diepersdorf) gab somit die Rote Laterne nach Neunkirchen (1:4 gegen Gutenstetten) ab, während auch Türkspor (1:2 gegen Kalchreuth), Lauf (0:2 gegen SpVgg Erlangen) und der ASV Fürth (0:3 gegen Stadeln) weiter im Keller stecken. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
14
34
53:65
38
15
34
47:85
35
17
34
36:77
24
18
34
31:113
12

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
 
 
U
 
 
 
 
N
 
 
22.04.19
Bayern Kickers - Gutenst./Stein.
28.04.19
Cagri Sp. Nbg. - Bayern Kickers
05.05.19
Bayern Kickers - SpVgg Erlangen
08.05.19
Stadeln - Bayern Kickers
12.05.19
Schwaig - Bayern Kickers
18.05.19
Bayern Kickers - SK Lauf

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
9
Spiele unentschieden
7
Spiele verloren
18
:0
Zu-Null-Spiele
9
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
11
Tore gesamt
45
Verschiedene Torschützen
14
Eigentore
0
Elfmetertore
3
Gelbe Karten
79
Gelb-rote Karten
3
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
32
Zuschauer
1657
Zuschauerschnitt
97

Interessenten (2)
fussbal.
Kaiphis.


Diese Mannschaft...


12834 Profil-Aufrufe