Schiedsrichter 
Saison

21.11.2019 | 12:00 Uhr

Oswald Prozeller

"Ich habe mir den Respekt erarbeitet!"

MAGAZIN Er ist einer der bekanntesten Schiedsrichter im hiesigen Fußballkreis: Oswald Prozeller. Seit mittlerweile 36 Jahren leitet der Pensionär Spiele. Vor kurzem wurde dem Burggrumbacher die Auszeichnung „Danke Schiri“ verliehen für seine Verdienste nicht nur auf dem Platz, sondern auch daneben. anpfiff.info hat der Unparteiische verraten, wie er zum Mann an der Pfeife wurde und dass er noch immer großen Spaß verspürt. Weiter... []

12.11.2019 | 16:30 Uhr

Pfiff des Wochenendes

Nach Rücksprache Tor zurückgenommen

Es war das erwartete Topspiel zwischen dem Tabellenzweiten aus Schwarzach und den ebenfalls ambitionierten Eibelstädtern. Defensiv standen beide Teams gut und ließen kaum gefährlichen Szenen des Kontrahenten zu. Bis zur 38. Minute, als der Ball plötzlich im Gehäuse der Hausherren lag. Doch der Treffer sollte trotz anfänglicher Anerkennung nicht zählen. Weiter... [ |1 |]

04.11.2019 | 16:34 Uhr

Pfiff des Monats

Abseits nach Einwurf

Einiges geboten war im Topspiel der Landesliga-Nordost vom 12.10.2019. Der Schiedsrichter musste in der Partie zwischen dem Baiersdorfer SV und dem FC Herzogenaurach insgesamt 8 Mal Gelb und 2 Mal Gelb/Rot zücken. Auch eine weitere Szene sorgte für Unmut. Weiter... [ |6]

30.10.2019 | 15:00 Uhr

Nach Angriff auf Schiedsrichter

"Ohne Sie, ohne Euch geht es nicht!"

Der Deutsche Fußballverband hat auf den Angriff auf einen Schiedsrichter in Münster reagiert und in einer E-Mail an die Schiedsrichter und Vereine appelliert weiterzumachen und auch weiter zu pfeifen. Der Verband will Ursachenforschung betreiben und Vergehen auch konsequent bestrafen. Genau das gleiche wünscht sich der DFB aber auch von der Justiz und der Polizei. Weiter... [19]

22.10.2019 | 17:00 Uhr

Aktion "Danke Schiri"

Oswald Prozeller wird ausgezeichnet

Für die neue Auflage der gemeinsamen Aktion des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und des Bayerischen Fußball-Verbandes hat der unterfränkische Schiedsrichterbereich nun seine Kreis- und Bezirkssieger der Saison 2019/20 ausgewählt und diese in einem feierlichen Rahmen beim SV Willanzheim (Lkr. Kitzingen) ausgezeichnet. Geehrt wurden Preisträger/innen der Kategorien Schiedsrichterin, Schiri U50 und Schiri Ü50. Weiter...

02.10.2019 | 14:00 Uhr

Pfiff des Monats

Spielabbruch wegen Spielermangels

Zu einem Vorfall mit Seltenheitswert kam es am 15.09.2019 in der A-Klassen-Partie Atletico Erlangen - Jugoslavija Erlangen. Zur Halbzeit brach der Schiedsrichter die Begegnung wegen Spielermangels der Gäste ab. Zu diesem Zeitpunkt führten die Gastgeber bereits mit 4:0. Aber war die Entscheidung rechtens? Weiter... [1]

03.09.2019 | 10:00 Uhr

Pfiff des Monats

Wiederholung beim Strafstoß

Zu einer Szene mit Seltenheitswert und zwei Gelben Karten kam es am 2. Spieltag der Bamberger Kreisklasse 2 beim Spiel des SV Merkendorf 2 gegen den TSV Scheßlitz. Ein Strafstoß musste gleich drei Mal ausgeführt werden. Dabei gab es zwei Fehlschüsse und eine Torerzielung. Gezählt hat der Treffer dennoch nicht. Weiter... [1]

19.08.2019 | 16:55 Uhr

Schiedsrichtergruppe KT/Ochs

Nur drei Vereine machten sich regeltechnisch fit

Dem Aufruf der Schiri-Gruppe Kitzingen/Ochsenfurt, sich im eigenen Verein per Crash-Kurs regeltechnisch fit zu machen, waren mit der SpVgg Gülchsheim, der SG Seinsheim/Nenzenheim auch der Ochsenfurter FV/SV Kleinochsenfurt II nachgekommen.   Weiter...

09.08.2019 | 14:00 Uhr

Kampagne des BFV

Ein kritischer Blick hinter die Kulissen

Der BFV gibt Geld für Kampagnen aus, um seine Schiedsrichter zu stärken und lässt sie gleichzeitig am ausgestreckten Arm verhungern. Das wird unter anderem anhand einer aktuellen Kampagne deutlich, deren Mehrwert fraglich ist. Weiter... [7]

01.08.2019 | 10:00 Uhr

Pfiff des Monats

Die Tücken des Vorteils

Gleich im ersten Punktspiel der Saison kam der Schiedsrichter bei einer Partie der Landesliga Nordwest in eine Zwickmühle. Dabei hatte er nach einem absichtlichen Handspiel zwischen dem Zeigen einer Gelb/Roten Karte und dem Zudrücken eines Auges zu beurteilen. Er entschied sich für die zweite Variante. War das korrekt? Weiter...

Wichtige Ansprechpartner

Schiedsrichtervereinigung
Bezirk Unterfranken
Bezirksschiedsrichter-Obmann (BSO)
Heinrich-Heine-Str. 1b, 98617 Meiningen
Tel. priv.: 03693-880121
Fax priv.: 03693-880122
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Burggasse 2 a, 97230 Estenfeld
Tel. priv.: 09305-1207
Fax priv.: 09305-9897088
Beauftragter
Kassier
Dorfstraße 6, 97523 Schwanfeld
Tel. priv.: 09384-881508
Fax priv.: 09384-236
Lehrwart
Lindenstr. 50 a, 97237 Unteraltertheim
Mobil: 0151-41916722
stellv. Gruppenschiedsrichterobmann
Austraße 2, 97294 Burggrumbach
Tel. priv.: 09367-1632
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Hahnsteig 22, 97252 Frickenhausen
Tel. priv.: 09331-1601
Mobil: 01522-5747553
stellv. Gruppenschiedsrichterobmann
Kleinochsenfurter Str. 44, 97199 Ochsenfurt
Mobil: 0152-27029424
Lehrwart
Am Hohlbügelsteig 13, 97346 Iphofen
Mobil: 01590-4018337
Kassier
Schloßstr. 9, 97337 Dettelbach-Schernau
Tel. priv.: 09324-1260
Mobil: 0157-87105254
Öffentlichkeitsarbeit
Lehmgrubenweg 10, 97199 Ochsenfurt
Tel. priv.: 09331-2278
Fax priv.: 09331-2363
Mobil: 0171-4923519
Vergnügungsausschuss, stellv. Kassier, Betreuer Förder-Schiedsrichter
Säckersgrund 9, 97286 Sommerhausen
Tel. priv.: 09333-546
Mobil: 0171-5846802
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Lindenstr. 57, 97509 Lindach
Tel. priv.: 09385-288
Einteiler Jugendspielbetrieb
Andreas-Seufert-Ring 5, 97509 Unterspiesheim
Mobil: 0176-32555512
Lehrwart
Geflügelhof 1, 97529 Sulzheim/Vögnitz
Mobil: 0175-4154033
Trainer SR-Fußballmannschaft
Sennfelder Gasse 25, 97469 Gochsheim
Tel. priv.: 09721-1880666
Vergnügungsausschuss
Am Schleigweg 1, 97511 Lülsfeld
Tel. priv.: 09382-7648
stellv. Gruppenschiedsrichterobmann
Erbshäuser Ring 12a, 97421 Bergtheim
Tel. priv.: 09367-987633
Kassier
Am Lerchenberg 3, 97353 Wiesentheid
Tel. priv.: 09383-7542
stellv. Vergnügungswart
Rehweiler 23, 96160 Geiselwind
Tel. priv.: 09556-921355
Chronist
Fliederstr. 16, 97332 Volkach
Tel. priv.: 09381-9567
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Lehrwart
Schönrainstr. 11, 97753 Karlstadt
Tel. priv.: 09359-908912
stellv. Gruppenschiedsrichterobmann
Mobil: 0157-34701372
Kassier
GSA-Beisitzer
Eidenbacher Weg 18, 97782 Gräfendorf
Mobil: 0151-15231271
Sie fehlen in der Auflistung? Sie können dies hier nachtragen (wenn für mein anpfiff-PLUS freigeschaltet) oder uns per EMail an archiv@anpfiff.info mitteilen (bitte Schiedsrichtergruppe, Funktion und Dauer angeben).