Schiedsrichter 
Saison

01.04.2015 | 06:00 Uhr

Initiative pro Sicherheit

Schiedsrichter wollen mehr Schutz!

Die Torlinientechnik wird kommen, das Freistoßspray gehört schon dazu, als hätte es nie etwas Anderes gegeben. Immer mehr durchaus sinnvolle Hilfsmittel halten im Fußball Einzug. Was jetzt in einer oberfränkischen Schiedsrichtergruppe thematisiert wird, mag auf den ersten Blick etwas unverständlich klingen, könnte aber durchaus von Bedeutung sein. Weiter... [16]

12.03.2015 | 10:00 Uhr

Das "Wunder" von Hof...

Gruppe Steigerwald ist Hallenbezirksmeister

„Wunder gibt es immer wieder…“ – so sang sich Katja Ebstein Anno 1970 auf Platz drei des Eurovision Song Contest. Am 7. Februar 2015 ereignete sich mal wieder ein kleines, sogenanntes "(Fußball-)Wunder". Für die Schiedsrichter-Gruppe Steigerwald endete es allerdings nicht nur auf dem dritten, sondern sogar auf dem ersten Platz der Hallenbezirksmeisterschaft der oberfränkischen Schiedsrichter-Gruppen. Weiter...

03.03.2015 | 10:30 Uhr

Deniz Aytekin bei der SRG Erlangen

„Man muss immer wissen, wo man herkommt!"

Der Besuch von Deniz Aytekin bei der Schiedsrichtergruppe Erlangen war ein Ausflug in eine Welt, die der UEFA- und Fifa-Schiedsrichter als außergewöhnlich beschreibt. Unser Schiedsrichter aus dem mittelfränkischen Oberasbach gab Tipps an den Nachwuchs und mahnte diesen auch zu Respekt vor den erfahrenen Kollegen. In lockerer Atmosphäre zeigte sich der Bundesliga-Referee wie „einer von uns". Weiter... [ |3 |]

22.12.2014 | 06:00 Uhr

"Angepackt statt delegiert"

Höchste Auszeichnung für Kulmbacher Schiris

Der Bayerische Landessportverband ehrte Roland Schmied aus Untersteinach und Norbert Bernard aus Thurnau für ihre außergewöhnlichen Leistungen im Ehrenamt mit der Verdienstnadel in Gold!  Weiter...

04.12.2014 | 12:00 Uhr

Ehrungen im Fokus

Weihnachtsfeier der Schiedsrichter

Nachdem die Schiedsrichtergruppe Bayreuth zuletzt noch einen Hilferufaufgrund des immer prekärer werdenden Schiedsrichtermangels gesendet hatte,blieben bei der traditionellenvorweihnachtlichen Feier die Hiobsbotschaften aus. Weiter... []

17.10.2014 | 19:00 Uhr

Schiedsrichter

Warum sind sie so wichtig für die Vereine?

Jeder Fußballverein muss pro Seniorenteam und Jugendabteilung jeweils einen Unparteiischen stellen. Ist dieses Soll nicht zu erfüllen, drohen Sanktionen im Sinne von Punktabzügen und Strafgeldern. Die gemeldeten Schiedsrichter müssen eine bestimmte Anzahl an Spielen leiten sowie an Lehrgängen und Pflichtsitzungen teilnehmen, ansonsten gelten sie als nicht gemeldet und der Verein hat Sanktionen zu erwarten Weiter...

02.09.2014 | 20:28 Uhr

Pfiff des Monats

Mannschaft verlässt das Spielfeld

Was sich am ersten Spieltag dieser Saison im Spielkreis 1 in der Kreisklasse 5 Bayreuth-Kulmbach in der Partie zwischen dem SV Lindenhardt und dem FC Eintracht Bayreuth abgespielt hat, sieht man wahrlich nicht oft. Die Gästemannschaft verließ, nach einigen in ihren Augen zweifelhaften Schiedsrichter-Entscheidungen, geschlossen das Spielfeld. Wie hat der Schiedsrichter zu reagieren? Weiter... [ |1]

19.08.2014 | 05:00 Uhr

Sebastian Linz zusammengeschlagen

Eine Grenze weit überschritten

Seit 15 Jahren ist Sebastian Linz Schiedsrichter. Und zwar einer der Guten seiner Zunft im Bamberger Raum. Aktuell pfeift er in der Landesliga und assistiert in der Regionalliga. Nun ist es in der Nacht auf vergangenen Freitag zu einem brutalen Übergriff gekommen, den der 30-Jährige eindeutig mit seiner Tätigkeit als Referee in Verbindung bringt! anpfiff.info unterhielt sich mit Sebastian Linz über diesen Vorfall! Weiter... [ |75]

07.08.2014 | 12:30 Uhr

Pfiff des Monats

Verwarnung gegen den falschen Spieler

Bereits im Juli begann die Saison für die Landesligisten. Am ersten Spieltag hatte Aufsteiger 1. FC Redwitz den TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf zu Gast. In einer im Prinzip ruhigen Partie, gab es dennoch einen Aufreger. Denn der Schiedsrichter hat für ein geahndetes Handspiel den falschen Spieler verwarnt. Wie ist mit einer solchen Situation umzugehen? Weiter...

Wichtige Ansprechpartner

Schiedsrichtervereinigung
Bezirk Oberfranken
Bezirksschiedsrichter-Obmann (BSO)
Mobil: 0151-18658802
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO)
Im Steig 41, 95490 Mistelgau
Tel. priv.: 09279-92117
Fax priv.: 09279-92118
Mobil: 0172-2450834
GSA-Beisitzer
Am Rain 8, 95463 Bindlach
Tel. priv.: 09208-57397
Tel. dienst.: 0921-4006444
Fax priv.: 09279-923408
Mobil: 0151-52964271
Lehrwart
Föllmarstr. 2, 95460 Bad Berneck
Tel. priv.: 09273-5595
Mobil: 0171-7288311
Kassier -1
Schöne Aussicht 14, 95500 Heinersreuth
Tel. priv.: 0921/44656
Schriftführer -1
Dörnhofer Str.11, 95500 Heinersreuth
Tel. priv.: 0921-46283
Tel. dienst.: 0921-8004155
Mobil: 0151-55935059
GSA-Beisitzer
Am Königskopf 10, 91257 Pegnitz
Tel. priv.: 09241/489283
Tel. dienst.: 0921/7997432
Fax dienst.: 0921/7997444
Mobil: 0171/8548429
Schriftführer -2
Buchenstraße 2, 95466 Weidenberg
Tel. priv.: 09278-313461
Tel. dienst.: 09278-97753
Fax priv.: 09278-313462
Mobil: 0170-2285270
Kassier -2
Pechgraben 26, 95512 Neudrossenfeld
Tel. priv.: 09203/6118
Gruppenschiedsrichter-Obmann (GSO), Einteiler Assistenten, Einteiler Herrenspielbetrieb Kreisliga
An den Weinbergen 26, 95326 Kulmbach
Tel. priv.: 09221-6076313
Mobil: 0176-31695664
stellv. Einteiler Jugendspielbetrieb, Lehrwart
Hutschwinkel 28, 95326 Kulmbach
Mobil: 0160-5885022
Einteiler Jugendspielbetrieb
Bachmannstraße 5, 95352 Marktleugast
Mobil: 0175-7500936
Einteiler Herrenspielbetrieb KK- bis B-KL
Wiesenweg 13, 95352 Marktleugast
Tel. priv.: 09255-8331
Mobil: 0157-37634747
stellv. Einteiler Herrenspielbetrieb KK- bis B-KL, GSA-Beisitzer
Am Kaulbach 11, 95365 Rugendorf
Tel. priv.: 09223-944225
Fax priv.: 09223-944226
Mobil: 0160-90742915
Sie fehlen in der Auflistung? Sie können dies hier nachtragen (wenn für mein anpfiff-PLUS freigeschaltet) oder uns per EMail an archiv@anpfiff.info mitteilen (bitte Schiedsrichtergruppe, Funktion und Dauer angeben).