Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Schiedsrichter 
Saison

08.01.2020 | 14:00 Uhr

Pfiff des Monats

Was brachten die Regeländerungen?

Zur neuen Saison wurden einige Regeländerungen eingeführt. Im Vorfeld wurde über Nutzen, Sinn oder Unsinn dieser Modifizierungen diskutiert. Wie fällt nun, ein halbes Jahr später, das Resümee aus? Haben sich die Änderungen bewährt? Weiter... []

04.01.2020 | 20:00 Uhr

Bezirksmeisterschaft Schiedsrichter

SRG Main-Spessart triumphiert erneut

Die Schiedsrichtergruppe Main-Spessart ist – zumindest fußballerisch – in Unterfranken das Maß aller Dinge. Zwar rüttelte die Konkurrenz bei der 37. Bezirksmeisterschaft der Schiedsrichter erneut mit aller Macht an deren Thron, gefallen ist sie aber erneut nicht und siegte zum sechsten Mal in Folge. Die Referees aus Bad Neustadt unterlagen knapp im Finale. Das Treppchen komplettierten die Gastgeber aus Schweinfurt. Weiter... [ |]

13.12.2019 | 09:00 Uhr

Regelanpassung im Futsal

Es darf wieder gegrätscht werden

Der BFV hat an seinen Regeln für Futsal geschraubt und erlaubt ab sofort wieder Grätschen in der Halle. Regeländerungen, die in den letzten Jahren eingeführt wurden und die im Feld gelten, gelten hingegen in der Halle nicht. anpfiff.info hat Schiedsrichter Fabian Zimmermann zu den Anpassungen befragt. Weiter... [ |6]

05.12.2019 | 10:00 Uhr

Pfiff des Monats

Platzverweis für einen Teamoffiziellen

Der TuS Feuchtwangen und die SpVgg Jahn Forchheim standen sich in einem intensiven und farbenfrohen Spiel der Landesliga-Nordost gegenüber. Bei diesem "Pfiff des Monats" soll es beispielhaft um eine Sanktion gehen, die seit dieser Saison möglich und auch schon des öfteren in den verschiedensten Ligen angewendet worden ist: Den Platzverweis für einen Betreuer/Offiziellen einer der beiden Mannschaften. Weiter... []

04.11.2019 | 16:34 Uhr

Pfiff des Monats

Abseits nach Einwurf

Einiges geboten war im Topspiel der Landesliga-Nordost vom 12.10.2019. Der Schiedsrichter musste in der Partie zwischen dem Baiersdorfer SV und dem FC Herzogenaurach insgesamt 8 Mal Gelb und 2 Mal Gelb/Rot zücken. Auch eine weitere Szene sorgte für Unmut. Weiter... [ |6]

30.10.2019 | 15:00 Uhr

Nach Angriff auf Schiedsrichter

"Ohne Sie, ohne Euch geht es nicht!"

Der Deutsche Fußballverband hat auf den Angriff auf einen Schiedsrichter in Münster reagiert und in einer E-Mail an die Schiedsrichter und Vereine appelliert weiterzumachen und auch weiter zu pfeifen. Der Verband will Ursachenforschung betreiben und Vergehen auch konsequent bestrafen. Genau das gleiche wünscht sich der DFB aber auch von der Justiz und der Polizei. Weiter... [22]

16.10.2019 | 10:50 Uhr

"Danke Schiri"

Auszeichnung für Unparteiische vergeben

Im Zuge der Aktion "Danke Schiri" werden ein Mal im Jahr besonders engagierte Schiedsrichter ausgezeichnet. Aus dem Kreis Rhön waren auch wieder drei Preisträger/innen dabei, die nicht nur durch ihre Leistung auf dem Platz, sondern auch darüber hinaus überzeugt haben. Weiter... []

02.10.2019 | 14:00 Uhr

Pfiff des Monats

Spielabbruch wegen Spielermangels

Zu einem Vorfall mit Seltenheitswert kam es am 15.09.2019 in der A-Klassen-Partie Atletico Erlangen - Jugoslavija Erlangen. Zur Halbzeit brach der Schiedsrichter die Begegnung wegen Spielermangels der Gäste ab. Zu diesem Zeitpunkt führten die Gastgeber bereits mit 4:0. Aber war die Entscheidung rechtens? Weiter... [1]

03.09.2019 | 10:00 Uhr

Pfiff des Monats

Wiederholung beim Strafstoß

Zu einer Szene mit Seltenheitswert und zwei Gelben Karten kam es am 2. Spieltag der Bamberger Kreisklasse 2 beim Spiel des SV Merkendorf 2 gegen den TSV Scheßlitz. Ein Strafstoß musste gleich drei Mal ausgeführt werden. Dabei gab es zwei Fehlschüsse und eine Torerzielung. Gezählt hat der Treffer dennoch nicht. Weiter... [1]

09.08.2019 | 14:00 Uhr

Kampagne des BFV

Ein kritischer Blick hinter die Kulissen

Der BFV gibt Geld für Kampagnen aus, um seine Schiedsrichter zu stärken und lässt sie gleichzeitig am ausgestreckten Arm verhungern. Das wird unter anderem anhand einer aktuellen Kampagne deutlich, deren Mehrwert fraglich ist. Weiter... [7]