Ulrich Scheidel 

28 Jahre
Du bist Ulrich Scheidel? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

18.07.2020 | 19:00 Uhr

Wohnzimmer-Cup-Rückblick (4)

Nur wenig Kritik trotz frühem Scheitern

Fast zwei Wochen ist das FinalFour des Wohnzimmer-Cups nun her. Und die Endveranstaltung hat das I-Tüpfelchen auf das esports-Highlight des Spielkreises gesetzt. Wir blicken auf fünfeinhalb Wochen Wohnzimmer-Cup zurückblicken. Dabei dürfen die Stimmen der frühzeitig Ausgeschiedenen natürlich nicht fehlen. Schließlich vermitteln sie ein Gesamtbild des Turniers und geben einen weiteren Einblick in die Gruppenphase. Weiter...

11.07.2020 | 12:40 Uhr

Bewegung bei Euerbach/Kützberg

Neun Neue, drei in petto - und zehn Abgänge

Langsam geht´s wieder los. Der SV Euerbach/Kützberg startete am Samstag mit der Vorbereitung und hatte erstaunlich viele neue Spieler an Bord. Neun kamen bereits, drei weitere werden im Frühjahr 2021 folgen. Zehn Spieler haben den Verein verlassen. Neuer Trainer ist seit dem 01. Juli Julian Grell. Der bisherige Coach Ulli Baumann unterstützt ihn als Teamkoordinator. Weiter... []

22.06.2020 | 15:00 Uhr

7. Spieltag Gruppe A-D

BuMa zieht ins Sechzehntelfinale ein

+++ Gemünden/Seifriedsburg hält Iphofen in Schach +++ SSV Kitzingen sichert sich Gruppensieg +++ Gollhofen mit voller Punktzahl +++
Was für ein Finish in Gruppe C und D: Das Sechzehntelfinale vor Augen scheiterte Thüngersheim an seinen Nerven und verlor Platz vier an BuMa, das seine Aufholjagd krönte. In Gruppe D drehte Gemünden/Seifriedsburg gegen Iphofen ein verloren geglaubtes Spiel und zitterte sich weiter. Souverän als Gruppensieger steht Axel Waldmannstetter in der K.O.-Phase, ebenso wie Staffel A-Gewinner SSV Kitzingen. Weiter...

19.06.2020 | 16:00 Uhr

6. Spieltag Gruppe A-D

Schmitt verliert erstmals und deutlich

+++ Gruppe A ist entschieden +++ Güntersleben verliert Spitzenspiel +++ Iphofen und Gemünden/Seifriedsburg im Gleichschritt +++
Die Plätze für das Sechzehntelfinale sind nahezu alle vergeben. In Gruppe A und Gruppe B geht es nur noch um die genauen Platzierungen, während in Gruppe D Iphofens Deniz Müller und Gemünden/Seifriedsburgs Markus Mjalov im direkten Duell Platz vier ausspielen. In Gruppe C kämpfen mit der SG Markt Einersheim/Seinsheim-Nenzenheim, Thüngersheim und BuMa noch drei Teams um zwei Tickets für die K.O.-Phase. Weiter...

15.06.2020 | 11:00 Uhr

5. Spieltag Gruppe A-D

Erste Entscheidungen gefallen

+++ Gruppe-A-Topduo verliert +++ Waldmannstetter muss erneut zittern +++ Schmitt und Hofer geben sich keine Blöße +++
Die ersten Würfel sind gefallen. In Gruppe A hat es drei Teams erwischt, in Gruppe D ebenfalls eines. Die bisher dominierenden Zocker stehen hingegen bereits in der K.O.-Phase wie Axel Waldmannstetter (Gollhofen), Kevin Weiland (Güntersleben), Simon Röhrig (Urspringen/Karbach), Dominik Schmitt (Abtswind) und Lukas Hofer (Maidbronn). Für die weiteren Plätze bleibt es spannend. Weiter...

11.06.2020 | 15:30 Uhr

4. Spieltag Gruppe A-D

Waldmannstetter und Schmitt tadellos

+++ Rimpar und Greußenheim marschieren +++ Frickenhausen mit böser Klatsche +++ Remis im Topspiel der Gruppe C +++
Fünf Spieler sind in den Gruppen A bis D noch ohne Punktverlust. Rimpar und Greußenheim führen Gruppe A an, Gollhofen liegt in Gruppe B vorn, während Abtswind und Maidbronn in Gruppe D noch ohne Punktverlust sind. Ülkemspor hingegen kassierte seine erste Niederlage, Frickenhausen kam mit 1:15 unter die Räder. In Gruppe C bleibt es spannend. Denn alle Teams haben mittlerweile gepunktet. Weiter...

08.06.2020 | 14:30 Uhr

3. Spieltag Gruppe A-D

Gollhofen beinahe mit erstem Punktverlust

+++ Heidingsfeld und BuMa weiter ohne Punkt +++ Gramschatz und Schwarzach erstmals siegreich +++ Redelberger mit Kantersieg +++
Das war knapp: Es fehlte nicht viel und Axel Waldmannstetter hätte erstmals Punkte gelassen. Auch Rimpars Louis Reinhart hatte Mühe gegen Schlusslicht Dettelbach und Ortsteile. Greußenheims Manuel Redelberger und Ülkemspors Tugsat Magrali feierten hingegen Kantersiege. Auch in Gramschatz wurde gejubelt, ebenso wie bei Bayern Kitzingens Emil Kadiric. Weiter...

04.06.2020 | 18:00 Uhr

2. Spieltag Gruppe A-D

Greußenheim mit glücklichem Sieg

+++ Gollhofen und Ülkemspor im Gleichschritt +++ BuMa weiter ohne Punkte +++ Abtswind mit zweiten Sieg +++
Der zweite Spieltag des Wohnzimmer-Cups ist Geschichte. Fünf Zocker hielten sich in den Gruppen A bis D schadlos und holten ihren zweite Gruppensieg. Besonders Abtswinds Dominik Schmitt überzeugte mit einem 7:2 gegen Gramschatz. Auch Tugsat Magrali und Axel Waldmannstetter siegten klar. Noch nicht in Tritt sind hingegen Schwarzachs Leopold Brachat und BuMas Maximilian Eberhard. Beide warten noch auf den ersten Sieg. Weiter...

01.06.2020 | 08:35 Uhr

1. Spieltag Gruppe A-D

Abtswind fegt Hopferstadt vom Feld

+++ Heidingsfeld ohne Chance gegen Gollhofen +++ Hoheim zerlegt BuMa +++ Maidbronn siegt 6:1 gegen Schwarzach +++
Der erste Spieltag des Wohnzimmer-Cups ist Geschichte. Und es gab nur Sieger und Verlierer, zumindest in den Gruppen A bis D. Nicht einmal wurden die Punkte geteilt. Stattdessen spielte sich Abtswinds Dominik Schmitt in einen wahren Rausch, ebenso wie Maidbronns Lukas Hofer oder Ülkemspor-Zocker Tugsat Magrali. Auch Hoheims Sandro Plasuelo war on Fire. Doch lest selbst. Weiter...

09.04.2020 | 18:30 Uhr

Wieder spielender Co-Trainer

Andreas Zehner bleibt in Unterpleichfeld

Der TSV Unterpleichfeld bastelt weiter an seinem Kader für die kommende Saison. Neben der Rückkehr zweier früherer Leistungsträger sowie hoffnungsvoller Neuzugänge bleibt nun überraschend auch Andreas Zehner den Blau-Weißen als spielender Co-Trainer erhalten. Ursprünglich hatte der aktuelle Coach, der nach der Saison an Thomas Redelberger übergibt, darum gebeten, nicht mehr mit ihm zu planen. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Ulle
Alter
28
Geburtsort
Schweinfurt
Wohnort
Oberwerrn
Nation
Deutschland
Größe
176 cm
Beruf
Student an der FH Schweinfurt (Elektrotechnik)
Erfolge
2007/08: Aufstieg in die eingleisige Bayernliga mit dem FC Schweinfurt 05
2011/12: Aufstieg in die Kreisklasse mit dem SV Oberwerrn
2012/13: Aufstieg in die Kreisliga mit dem SV Oberwerrn

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
176
Spiele gewonnen
67
Spiele unentschieden
38
Spiele verloren
71
Tore gesamt
25
Vereine
4
Aufstiege
1
Abstiege
1

Transfers

07.2017
nach
TSV Unterpleichfeld
von
TSV Aubstadt
07.2016
nach
TSV Aubstadt
von
FT Schweinfurt
06.2014
nach
FT Schweinfurt
von
SV Oberwerrn

Spieler-Saisonbilanz

 
19/21
18
1
4
2
3
0
0
18/19
28
4
3
4
4
0
0
17/18
23
2
5
7
5
0
0
17/18
5
3
0
0
R
0
0
16/17
5
0
0
5
0
0
0
16/17
3
0
0
0
R
0
0
15/16
28
3
6
3
3
1
0
15/16
2
0
0
1
R
0
0
14/15
33
4
1
3
4
0
0
14/15
1
1
0
0
R
0
0
13/14
30
7
0
0
R
0
0
Gesamt
176
25
19
25
19
1
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


3233 Profil-Aufrufe