Du bist Stefan Seifert? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

21.07.2020 | 18:00 Uhr

anpfiff.info-Wechselsplitter 2

Neues Trainer-Duo für Gerolzhofen

Auch während der Coronakrise tut sich etwas am Transfermarkt. anpfiff.info fasst die aktuellen Geschehnisse bei den Vereinen von der B-Klasse bis zur Bezirksliga zusammen. Heute mit einem weiteren Zugang bei einem Kreisklassisten. Sollten Sie aktuelle Wechsel oder Verlängerungen haben, können Sie an marco.heumann@anpfiff.info schreiben. Weiter... [ |1]

04.05.2020 | 06:00 Uhr

Serie: Corona und ich

"Fußballfachgespräche über die Gartenhecke"

Fußball hat Pause! Was machen die, die den Sport über alles lieben stattdessen? anpfiff.info hat nachgefragt! Nach Büchern, Serien und dem, was Spielern und Trainer am meisten fehlt, wenn der Ball nicht rollen darf. Und danach, wem wir die Fragen als nächstes stellen sollen. Dazu gibt es jeweils ein Bild aus der Fußball-Kinder- oder Jugendzeit des Befragten. Mitraten erlaubt! Weiter...

31.03.2020 | 12:00 Uhr

Dampfach 2/Obertheres zieht Bilanz

„Hübscheste Trainer im ganzen Landkreis!“

HALBZEIT-BILANZ Mit der knappen Niederlage im Spitzenspiel beim SV Sylbach endete für die SG DJK Dampfach 2/TV Obertheres in der Kreisklasse eine Siegesserie, die gut ein Jahr angehalten hatte. Felix Glöckner und Stefan Seifert – das Spielertrainerduo – haben also allen Grund, mit ihrer Mannschaft zufrieden zu sein und ziehen für anpfiff.info in der Pause noch einmal rückblickend Bilanz. Weiter... []

04.01.2019 | 06:00 Uhr

Stefan Seifert zieht Bilanz

„Manchmal wie beleidigte Kinder!“

HALBZEIT-BILANZ Seit dieser Saison geht die Reserve der DJK Dampfach in der Kreisklasse 3 gemeinsam mit dem TV Obertheres an den Start. Der „Neuling“ mit dem Trainerduo Felix Glöckner und Stefan Seifert war eine der positiven Überraschungen der Runde und liegt zur Winterpause im vorderen Mittelfeld. Ein guter Grund für Zufriedenheit bei Stefan Seifert in seiner anpfiff.info-Halbzeitbilanz. Weiter... []

16.11.2018 | 06:00 Uhr

Mehr Gipfel geht nicht 2

"Siegeswillen von Anfang bis zum Ende"

Showdown vor der Winterpause. Im ersten Teil der anpfiff.info-Analyse kamen gestern die Trainer des TSV Westheim und der SG Dampfach 2/Obertheres zu Wort und beurteilten die Gegner im Schlager der Kreisklasse 3, Spfr. Unterhohenried gegen den VfR Hermannsberg-Breitbrunn. Heute geht es mit zwei Übungsleitern aus dem Steigerwald in eine zweite Runde. Weiter... []

15.11.2018 | 18:00 Uhr

Mehr Gipfel geht nicht

Eins gegen zwei in der Drei

Showdown vor der Winterpause. Erster gegen Zweiter! Fünf Punkte Vorsprung vor dem Dritten gegen drei! 15 ungeschlagene Spiele gegen acht Siege aus den letzten neun Begegnungen. Mehr Gipfel, als am Samstag, wenn in der Kreisklasse 3 die Spfr. Unterhohenried und der VfR Hermannsberg-Breitbrunn aufeinandertreffen, geht nicht. anpfiff.info hat im Vorfeld Trainer von Kontrahenten zu den beiden Klassenbesten befragt. Weiter... []

04.10.2018 | 16:00 Uhr

Dampfach 2/Obertheres überrascht

Via „Lokwerk“ in die Erfolgsspur

Das 2:1 der SG DJK Dampfach 2/TV Obertheres war die große Überraschung des vergangenen Wochenendes in der Kreisklasse 3. Nach dem Coup gegen den Aufstiegsfavoriten bat anpfiff.info das Trainerduo Felix Glöckner und Stefan Seifert zum Interview, um eine erste Zwischenbilanz der neuen Spielgemeinschaft zu ziehen. Weiter... []

16.06.2018 | 12:00 Uhr

Dampfacher Zweite geht neue Wege

Neue "Heimat", neuer Partner, neuer Coach

Auch nach dem Abstieg der SG Traustadt/Donnersdorf und der SG TSV Wülflingen/FC Haßfurt 2 wird es in der Kreisklasse 3 eine Spielgemeinschaft geben. Die Reserve der DJK Dampfach geht künftig mit dem früheren Kreisligisten TV Obertheres als Partner an den Start. Trainiert wird das Team von einem TVOler, der vergangene Runde in der Bezirksliga am Ball war. Weiter... []

23.10.2013 | 12:00 Uhr

Mein Heimatverein: Thomas Mahr

Wenn der Bamber am alten Gries...

MAGAZIN Seit der vergangenen Saison trainiert Thomas Mahr den FSV Krum. Zum zweiten Mal, nachdem er vor gut zehn Jahren schon einmal Spielertrainer des Kreisligisten war. Aber wo begann eigentlich die Laufbahn des heute 42-jährigen "Bamber", der in seiner aktiven Zeit viele Jahre in der Bezirks-, Bezirksober- und gar in der Landesliga am Ball war. Weiter... [ |]

18.09.2013 | 18:00 Uhr

Stefan Werbs Dreamteam

"So ne Mannschaft, das wäre richtig geil!"

MAGAZIN Seit Juni 2013 fungiert Stefan Werb als Spielertrainer beim SV Rügheim in der Kreisklasse 4. Die Spieler seines neues Vereins hat der 38-Jährige bewusst außen vor gelassen, als er exklusiv für anpfiff.info sein Dreamteam zusammengestellt hat. "Auch in Rügheim sind ein paar richtig gute Jungs dabei, aber ich wollte hier die aufstellen, mit denen ich über Jahre auf dem Platz gestanden habe." - eine illustre Auswahl. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
43
Nation
Deutschland

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
54
Spiele gewonnen
28
Spiele unentschieden
11
Spiele verloren
15
Tore gesamt
49
Vereine
2
Aufstiege
1
Abstiege
1

Spieler-Stationen


Transfers

07.2016
nach
 
Karriereende
von
TV Obertheres

Spieler-Saisonbilanz

 
18/19
1
0
0
1
R
0
0
18/19
1
0
0
0
R
0
0
17/18
5
6
2
0
R
0
0
15/16
4
0
1
1
R
0
0
14/15
18
24
6
0
R
1
0
13/14
21
16
0
0
R
0
0
12/13
4
3
0
0
R
0
0
Gesamt
54
49
9
2
0
1
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


1536 Profil-Aufrufe