Du bist Oliver Kröner? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

13.11.2018 | 18:00 Uhr

Einmal noch Landesliga

Mittelmaß ist schön – ist es nicht?

Vor vier Wochen erst wagte anpfiff.info eine Einschätzung zur Situation der vier Mannschaften aus den Spielkreisen Schweinfurt und Rhön in der Fußball-Landesliga Nordwest und stellte fest, dass das Quartett aus der Region ordentliche Plätze belegt. Die Ränge eins, vier, sieben und neun. Soviel hat sich seitdem gar nicht geändert. Aber eben doch Entscheidendes. Weiter... []

10.10.2018 | 18:00 Uhr

So läuft´s für ein Quartett

Die guten Plätze eins, vier, sieben und neun

13 Runden sind gespielt. Und die vier Landesligisten aus den Kreisen Schweinfurt und Rhön dürfen durchaus mit rosaroter Farbe einen Strich unter die bisherige Bilanz machen. Sie belegen die Plätze eins, vier, sieben und neun, haben also aktuell bei minimal sechs Punkten Vorsprung auf den Keller nichts zu tun mit dem Abstiegskampf, dürfen in einem Fall gar von der Bayernliga träumen. Weiter... []

26.09.2018 | 18:00 Uhr

Euerbach grüßt wieder von oben

"Bayern München verliert auch mal in Cottbus!"

Nach zuvor zwei Auswärtsniederlagen kam der SV Euerbach-Kützberg zuletzt wieder in die Spur zurück, gewann zwei Mal in Folge und steht plötzlich mit sogar drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga Nordwest. Darüber freut sich natürlich auch der Kapitän. Weiter... []

30.08.2018 | 08:46 Uhr

Euerbach reist zum Spitzenspiel

"Ergebnistechnisch habe ich nichts auszusetzen!"

In das absolute Spitzenspiel der Fußball-Landesliga geht der SV Euerbach-Kützberg als Tabellenführer. Nach 17 Punkten aus sieben Partien kann der noch ungeschlagene Aufsteiger der Vorsaison bislang fürwahr von einer tollen Saison reden. Nun geht´s zum Zweiten nach Haibach, wo der SV letztes Jahr gewann. Vor dem Schlager sprach anpfiff.info mit Erfolgstrainer Oliver Kröner. Weiter... []

12.07.2018 | 09:00 Uhr

Eröffnungsspiel in Euerbach

"Für uns zählt, dass wir uns weiter entwickeln!"

Platz vier war natürlich ziemlich grandios im ersten Jahr nach dem Wiederaufstieg des SV Euerbach / Kützberg. 15 der 30 Partien gewann der Rückkehrer aus dem Landkreis Schweinfurt. Trainer Oliver Kröner kann auf eine mehr als ordentliche erste Saison für sich als Cheftrainer zurückblicken. Nun geht´s mit gleich zwei Derbys wieder los. Weiter... []

21.04.2018 | 10:00 Uhr

Euerbach/Kützberg vor dem Schlager

"Oliver Kröner ist der Schweinfurter Jürgen Klopp"

Zwei Mal Timo Pitter und Michael Kraus trafen beim 3:1-Sieg am Mittwochabend des SV Euerbach-Kützberg in der Landesliga Nordwest gegen den TuS Feuchtwangen. Im Duell der Aufsteiger gelang den Hausherren ihr schon 15. Erfolg dieser Runde. Am Sonntag wird sich nun die Frage stellen, ob sogar die Fußball-Bayernliga ein Thema werden kann. Weiter... [ |1]

08.01.2018 | 12:00 Uhr

Halbzeitbilanz SV Euerbach

"Das beste Spiel war die Niederlage gegen Vach!"

HALBZEIT-BILANZ Der SV Euerbach/Kützberg hat eine überaus ordentliche Halbserie gespielt. Während der Aufsteiger beim ersten Versuch in der Fußball-Landesliga Nordwest vor zwei Spielzeiten ziemlich unterging, bedeuten nun schon 35 Punkte bereits den fast sicheren Klassenerhalt. Weiter... []

20.10.2017 | 17:00 Uhr

Eine Etappe bis zum Derby

"Euerbach spielt bis zum Schluss um den Aufstieg!"

Elf Punkte und sechs Plätze trennen derzeit den SV Euerbach/Kützberg und die DJK Schwebenried-Schwemmelsbach in der Landesliga Nordwest. Gerade der Aufsteiger spielt eine famose Partie. Beide Teams haben nun ein Heimspiel, ehe sie sich zum Start der Rückrunde zum Derby treffen. Weiter... []

15.09.2017 | 06:00 Uhr

Euerbach und Euphorie? Denkste!

"Wir orientieren uns nicht an diesem Platz zwei!"

Sie lassen einfach nicht nach, diese wackeren Aufsteiger. Bis auf die eine Niederlage in Unterpleichfeld war die bisherige Saison des SV Euerbach-Kützberg irgendwie ein Traum. Nach dem 4:0 im Neulings-Duell mit Ansbach-Eyb ist das Team nach genau einem Drittel der Saison schärfster Verfolger von Landesliga-Tabellenführer TSV Abtswind. Weiter... []

11.08.2017 | 12:00 Uhr

„Hey Daniel, willkommen zurück!“

Pendler zwischen München, Hambach und Euerbach

Es gab mal lange Jahre einen Fußballer namens Daniel May beim SV Euerbach-Kützberg. Und deshalb mag sich der eine oder andere nun leicht verhören, wenn ein Daniel Hey angekündigt wird. Das ist nämlich ein Zugang des Landesliga-Aufsteigers, der gegen Heimbuchenthal beim ersten Heimsieg und in Rimpar beim Remis jeweils eingewechselt wurde. Weiter... [ |1]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
45
Nation
Deutschland

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
256
Spiele gewonnen
89
Spiele unentschieden
68
Spiele verloren
98
Tore gesamt
31
Vereine
8
Aufstiege
4
Abstiege
6

Transfers

07.2012
nach
VfL Euerbach
von
1. FC Schweinfurt 05
07.2011
nach
1. FC Schweinfurt 05
von
TSV Großbardorf
07.1991
nach
1. FC Schweinfurt 05
von
 
eigene Jugend

Spieler-Saisonbilanz

 
17/18
2
0
0
1
1
0
0
16/17
5
0
0
4
1
0
0
16/17
16
11
0
0
R
0
0
15/16
22
0
1
4
6
0
0
15/16
1
0
0
0
R
0
0
14/15
20
0
0
11
7
0
0
14/15
1
0
0
0
R
0
0
13/14
24
2
0
1
13
0
0
12/13
1
0
0
0
0
0
0
11/12
30
0
0
9
7
0
0
10/11
5
0
0
0
0
0
0
09/10
7
0
0
0
0
0
0
08/09
1
0
0
0
1
0
0
07/08
3
0
0
0
1
0
0
06/07
3
1
0
0
0
0
0
04/05
35
4
0
0
8
0
0
01/02
6
2
0
2
1
1
0
00/01
1
0
0
0
0
0
0
00/01
13
2
0
0
4
1
0
98/99
23
2
0
3
4
0
0
97/98
31
5
0
1
7
2
0
95/96
3
0
0
0
0
1
0
94/95
2
2
1
1
0
0
0
93/94
1
0
0
0
0
0
0
Gesamt
256
31
2
37
61
5
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen


Vorzeitiges Trainerende


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


2914 Profil-Aufrufe