Rolf Vitzthum 

52 Jahre
Du bist Rolf Vitzthum? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

23.11.2020 | 18:00 Uhr

Don Bosco in der Winterpause

„Zu viel Vorbereitung in einem Jahr macht mürbe!“

Der Fußball hat Pause! Corona hat das Spieljahr 2020 weit eher beendet als ursprünglich geplant. Wie man bei Don Bosco Bamberg mit dem „Aus“ schon im November umgeht und wann es – falls es erlaubt ist – wieder weitergehen soll? anpfiff.info hat nachgefragt. Weiter... []

17.09.2020 | 12:00 Uhr

Noch kein Re-Start für Don Bosco

Es bleibt ein „deutlich fader Beigeschmack“

Eigentlich hätte für die DJK Don Bosco Bamberg am Samstag das erste Punktspiel seit dem 3:0-Sieg in Kahl Anfang März angestanden. Doch dann kam alles anders! Die SpVgg Bayern Hof sagte die Bayernliga-Partie in der Grünen Au ab, da die Umsetzung des Hygienekonzepts nicht möglich sei. Rolf Vitzthum und sein Team müssen also weiter warten und das noch 14 Tage. Weiter... [ |2]

05.03.2020 | 18:00 Uhr

Don Bosco vor dem Re-Start

„Wollen den ersten Nicht-Relegationsplatz!“

Mit einem echten Schlüsselspiel startet DJK Don Bosco Bamberg ins Punktspieljahr 2020 in der Bayernliga. Die Wildensorger reisen am Samstag zu Viktoria Kahl. Mit einem Sieg beim Schlusslicht, das im Winter noch einmal aufgerüstet hat, würde die Mannschaft von Rolf Vitzthum über den Strich klettern, der den direkten Klassenerhalt bedeutet. Weiter... []

23.01.2020 | 18:00 Uhr

Rolf Vitzthum zieht Bilanz

„Schießen zumindest regelmäßig Tore“

HALBZEIT-BILANZ Als Tabellen-14. und damit auf einem der Relegationsplätze überwintert die DJK Don Bosco Bamberg in der Bayernliga. Sicher nicht ganz das, was sich Rolf Vitzthum und die Verantwortlichen der Wildensorger erwartet hatten. Dennoch ist man zuversichtlich im Frühjahr noch mindestens einen Platz gutzumachen, zumal der Coach weiß, wo er den Hebel ansetzen muss. Weiter... []

10.10.2019 | 09:00 Uhr

Don Bosco holt zusätzlichen Keeper

Eine Premiere und hoffentlich keine Fortsetzung

Nach drei Siegen in Folge kassierte die DJK Don Bosco Bamberg am vergangenen Wochenende erstmals wieder eine Niederlage. Die fiel mit 0:4 gegen die DJK Gebenbach nicht nur unerwartet heftig aus, sondern setzte auch eine ganz besondere Negativserie der Wildensorger fort. Sie schaffen es in dieser Saison einfach nicht, gegen Teams aus der Oberpfalz zu punkten. Und jetzt geht es nach Cham! Weiter... []

30.08.2019 | 12:00 Uhr

Don Bosco auf dem Zahnfleisch

Sechs Feldspieler und ein neuer Co beim Training

Das spielfreie Wochenende – eine Folge der 17 Teams in der Bayernliga – kommt für die DJK Don Bosco Bamberg gerade richtig. Zuletzt musste Rolf Vitzthum zahlreiche Ausfälle verkraften, die nun nach und nach zurückkehren. Zudem kann sich sein neuer Co Ralph Zall in aller Ruhe in Wildensorg eingewöhnen. Weiter... []

13.08.2019 | 18:00 Uhr

Don Boscos neuer Coach

Nach oben - vom Titel- in den Abstiegskampf

Rolf Vitzthum ist wieder da. Nachdem der 51-Jährige bis zum Dezember 2018 den Landesligisten SV Memmelsdorf gecoacht und danach pausiert hatte, steht er jetzt als Nachfolger von Mario Bail beim Bayernligisten DJK Don Bosco Bamberg an der Linie. Dabei sollte er eigentlich die U19 der Wildensorger in der Bezirksoberliga betreuen. Weiter... []

05.08.2019 | 18:00 Uhr

Trainerwechsel bei Don Bosco

Mario Bail von seinen Aufgaben entbunden

Einen Paukenschlag gab es beim Bamberger Bayernligisten DJK Don Bosco Bamberg. Wie der Verein mitteilte, wurde Trainer Mario Bail am gestrigen Sonntagabend von seinen Aufgaben entbunden. Auch Co-Trainer Bernd Oberst ist nicht mehr für die DJK tätig. Wir sprachen mit dem Sportlichen Leiter Holger Denzler und befragten auch Mario Bail, dessen Nachfolger bereits feststeht. Weiter... [ |3]

20.02.2019 | 10:00 Uhr

Don Bosco rüstet bei Junioren auf

Namhaftes Trainerduo verpflichtet

Zur kommenden Saison erhält die DJK Don Bosco ein Nachwuchsleistungszentrum des BFV. Um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden, gab DJK-Nachwuchskoordinator Mario Zukolo die Verpflichtung von Rolf Vitzthum sowie Andreas Baumer bekannt, die ab dem Sommer 2019 die A- und B-Junioren der Wildensorger trainieren werden. Weiter... [16]

17.01.2019 | 18:00 Uhr

Rolf Vitzthum stellt klar

Sauer? Ja! Aber nur über das Wie!

Seit zwei Tagen ist Rolf Vitzthum nun kein Trainer beim SV Memmelsdorf mehr. Zeit, die Ereignisse, ein wenig sacken zu lassen. Das hat der 50-Jährige getan. Was er weiter nicht verstehen kann, ist der Umgang der Vorstandschaft mit dem Thema. Die Entlassung, so der Ex-Coach im Gespräch mit anpfiff.info, sei das Eine, das Wie das andere. Das, was ihn enttäuscht. Weiter... [ |9]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
52
Geburtsort
Nürnberg
Wohnort
Schammelsdorf
Familie
verheiratet, 2 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
191 cm
Gewicht
95 kg
Beruf
Lehrer
Hobbies
Sport
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
defensives Mittelfeld ("6er")
Erfolge
Alle Aufstiege mit Memmelsdorf

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
51
Spiele gewonnen
25
Spiele unentschieden
8
Spiele verloren
18
Tore gesamt
5
Vereine
2
Aufstiege
1
Abstiege
2

Transfers

07.2011
nach
 
Karriereende
von
TSV Schammelsdorf

Spieler-Saisonbilanz

 
16/17
6
0
0
1
R
0
0
10/11
5
1
0
0
R
0
0
09/10
6
1
0
2
1
0
0
08/09
9
0
0
0
4
0
0
07/08
5
0
0
3
0
0
0
07/08
19
3
0
2
5
1
0
06/07
1
0
0
0
1
0
0
Gesamt
51
5
0
8
11
1
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

19/21
BAYL
 
18/19
LL
 
17/18
LL
 
16/17
LL
 
15/16
LL
 
14/15
BAYL
11/12
KL
 
09/10
KL
 
07/08
KK
 

Trainer-Aufstiege


Trainer-Abstiege

14/15
BAYL

Vorzeitiges Trainerende

18/19
LL
Dez

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


7052 Profil-Aufrufe