Johannes Weißfloch 

23 Jahre
Du bist Johannes Weißfloch? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

04.03.2021 | 06:00 Uhr

Bomber Kreisklasse 4

Die Top-Torschützen haben SSV-Stallgeruch

Ein Routinier führt die Torschützenliste der Kreisklasse 4 an und hat ebenso einen Kasendorfer Hintergrund wie sein härtester Rivale im Kampf um die Krone. Dahinter rangieren zwei bekannte Gesichter und ein Spielertrainer, dessen Ladehemmung im Herbst einen nachvollziehbaren Grund hatte.  Weiter... []

20.06.2020 | 06:00 Uhr

Ehemalige Sturmtalente

Was wurde aus den U19-Knipsern?

Es gibt wohl keine bessere Empfehlung für ein Nachwuchstalent, als mit zahlreichen Treffern auf sich aufmerksam zu machen. anpfiff.info hat den Weg der Goalgetter, die in den letzten Jahren zu großen Hoffnungen berechtigt haben, nachgespürt und ist zu erstaunlichen Ergebnissen gekommen.  Weiter...

09.03.2020 | 12:00 Uhr

Erfolgreiche Spurensuche

"Meine Offensivqualitäten wurden wieder entdeckt"

MAGAZIN Mit seinen 15 Vorrundentreffern hatte Johannes Weißfloch mit dafür gesorgt, dass die Kasendorfer Zweite an der Tabellenspitze überwintern darf. Viele Abwehrreihen dürften den gebürtigen Bayreuther nicht auf der Rechnung gehabt haben, weil er bei den Herren als Goalgetter noch nicht in Erscheinung trat. Im anpfiff-Gespräch verrät er, wie es zu dieser Torexplosion kam.   Weiter... []

24.08.2017 | 06:00 Uhr

VfB-Befreiungsschlag?

Eichhorn: "Haben erstmals mutiger gespielt"

Ist der Knoten beim VfB Kulmbach geplatzt? Nach verhaltenem Ligastart mit nur zwei Treffern in drei Partien lief besonders die Torfabrik beim 5:1-Sieg in Bayreuth auf Hochtouren. Jetzt hofft Trainer Klaus Eichhorn, dass seine Truppe den Schwung für die nächsten Aufgaben mitnimmt.   Weiter... []

01.09.2016 | 18:00 Uhr

Kasendorfer Reserve mit Traumstart

Hofknecht: "Für eine Prognose ist es noch zu früh"

Sechs Spieltage sind absolviert: Die Kasendorfer Reserve hat mit 13 Punkten einen Traumstart hingelegt und mischt in der Spitzengruppe mit. Doch für SSV-Coach Udo Hofknecht ist es noch zu früh, eine Prognose abzugeben. Aber dennoch: Die Defensive erweist sich bislang als Bollwerk und in der Offensive hofft der 38-Jährige, den Ausfall von Johannes Weißfloch kompensieren zu können. Weiter... []

30.06.2016 | 20:00 Uhr

Kasendorf und der Umbruch

Michael Werzer ist guter Dinge

Gerade einmal fünf Wochen ist es her, da verabschiedete sich Markus Taschner mit dem Klassenerhalt in der Tasche als Spielertrainer des SSV Kasendorf. Nur noch knapp drei Wochen dauert es, bis sein Nachfolger Michael Werzer die Feuertaufe zu bestehen hat. Mit einer im Defensivzentrum runderneuerten Truppe. Weiter... []

01.04.2016 | 06:00 Uhr

Gipfeltreffen der Junioren

Ralf Carl: "Auch der Gegner hat Respekt"

Es riecht nach einer Vorentscheidung beim Titelrennen. Dabei kann aus dem Dreikampf schnell ein Zweikampf werden, wenn Spitzenreiter Maintal am Samstag in Katschenreuth den Verfolger aus Steigerwald empfängt. Nur ungern erinnert sich dabei Maintal-Trainer Ralf Carl an das Hinspiel. Doch zur Sorge gibt es keinen Anlaß - pünktlich zum Spitzenspiel sind die beiden JFG-Tojäger wieder einsatzbereit. Weiter...

15.09.2015 | 06:00 Uhr

Traumstart der Maintaler

Ralf Carl: "Die Jungs hauen sich rein"

Sie machen dort weiter, wo sie in der Kreisliga aufgehört haben. Mit einem zumindest in der Höhe überraschend klaren 6:1-Sieg hat Aufsteiger JFG Maintal-Friesenbachtal in der Bezirksoberliga als Neuling gleich ein Ausrufezeichen gesetzt. Auch wenn sich Coach Ralf Carl nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen möchte, könnte mehr als nur der Klassenerhalt drin sein - der Auftakt machte jedenfalls Hoffnung darauf. Weiter...

12.07.2015 | 16:00 Uhr

Meister JFG Maintal/Friesenbachtal

Lange Erfolgsserie wurde jetzt gekrönt

Über Jahre schafften es die Junioren aus Kasendorf, Katschenreuth, Burghaig und vom VfB Kulmbach, in der Kreisliga vorne mitzuspielen. Dabei gelang es, sich jedes Jahr ein Stückchen zu steigern. Bis aber Coach Ralf Carl die Bierdusche ereilte, musste noch eine ganz wichtige Partie aus dem Feuer gerissen werden.  Weiter... []

18.12.2014 | 06:00 Uhr

JFG auf Erfolgskurs

Maintaler schnuppern am Aufstieg

Am Ende hätte der Vorsprung der JFG Maintal-Fiesenbachtal sogar noch deutlicher werden können, als man sich etwas überraschend noch die Punkte teilte. Dennoch zogen die Schützlinge von Ralf Carl als Spitzenreiter mit komfortablen Polster von fünf Zählern in die Winterpause. Jetzt will man es in der Rückrunde wissen, zumal der nächste starke Jahrgang schon in den Startlöchern steht. Weiter... [1]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Weißi
Alter
23
Geburtsort
Bayreuth
Wohnort
Kulmbach
Nation
Deutschland
Größe
187 cm
Gewicht
83 kg
Beruf
Student
Hobbies
Essen, Freunde treffen, Musik
Starker Fuß
Linksfuß
Lieb.-Position
offensives Mittelfeld
Erfolge
Aufstieg und Torschützenkönig in der Jugend

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
92
Spiele gewonnen
48
Spiele unentschieden
15
Spiele verloren
29
Tore gesamt
70
Vereine
4
Aufstiege
1
Abstiege
2

Spieler-Stationen


Transfers

07.2019
nach
SSV Kasendorf
von
TSV Stadtsteinach
07.2018
nach
TSV Stadtsteinach
von
VfB Kulmbach
07.2018
nach
TSV Stadtsteinach
von
VfB Kulmbach
07.2017
nach
VfB Kulmbach
von
SSV Kasendorf
07.2016
nach
SSV Kasendorf
von
JFG Maintal-Friesenbachtal

Spieler-Saisonbilanz

 
19/21
20
21
5
0
R
0
0
18/19
16
2
0
3
R
0
0
18/19
1
3
0
0
R
0
0
17/18
13
1
0
6
R
0
0
17/18
5
1
0
0
R
0
0
16/17
1
0
0
1
0
0
0
16/17
2
1
0
0
R
1
0
15/16
20
17
0
0
R
1
0
14/15
14
24
0
2
R
0
0
Gesamt
92
70
5
12
0
2
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


4610 Profil-Aufrufe