Du bist Michael Wernsdorfer? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

19.01.2022 | 06:00 Uhr

anpfiff-Tor des Jahres 2022

"Wenn einer von dort trifft, dann er..."

VIDEO Bei der Wahl zum anpfiff-Tor des Jahres 2021 setzte sich der Treffer des Tütschengereuthers Martin Wernsdorfer, den er im Oktober vergangenen Jahres aus der eigenen Hälfte heraus erzielte, durch. anpfiff überreichte die Trophäe - und quasi als "Zielwasser" für weitere sehenswerte Treffer einen Kasten Märzen der Brauerei Wagner in Merkendorf. Herzlichen Glückwunsch Martin Wernsdorfer! Weiter...

17.12.2021 | 18:00 Uhr

Kontinuität in der Schmittenau

„Sie tragen die SVM-DNA in sich!“

Auch wenn der SV Memmelsdorf den Sprung in die Aufstiegsrunde der Landesliga Nordwest in quasi letzter Sekunde verpasst hat und im Frühjahr weiter um den Klassenerhalt kämpfen muss, stellen die Verantwortlichen schon jetzt die Weichen und setzen dabei auf Kontinuität. Michael Wernsdorfer und Markus Saal bleiben als Spielertrainer-Duo und Gerd Schimmer als sportlicher Leiter. Weiter... []

18.11.2021 | 18:00 Uhr

Memmelsdorfer Finale

Erst Hausaufgaben, dann der Rechenschieber

Wo spielt der SV Memmelsdorf im Frühjahr 2022? Geht es in die Meister- oder in die Abstiegsrunde der Landesliga Nordwest. Eine Frage, die am Samstag beantwortet wird, wenn die Schmittenau-Kicker im letzten Heimspiel der Gruppe A auf die FT Schweinfurt treffen. Ein Sieg ist dann Pflicht, muss aber nicht automatisch reichen. Weiter... []

29.10.2021 | 06:00 Uhr

Memmelsdorfer Endspieltage

Als kompakte Einheit die Big Points holen

Noch vier Spieltage, dann ist in der Gruppe A der Landesliga Nordwest klar, wohin die Reise für den SV Memmelsdorf gehen wird. Schaffen die Schmittenau-Kicker tatsächlich den Sprung in die Aufstiegsrunde? Für die stehen in den kommenden Wochen gleich doppelt richtungsweisende Spiele an – geht es doch ausschließlich gegen direkten Kontrahenten im Kampf um die ersten vier Plätze. Weiter... []

13.08.2021 | 10:00 Uhr

Mi. Wernsdorfer im Video-Interview

"Wir befinden uns in einem Umbruch"

VIDEO Unser Gesprächspartner Michael Wernsdorfer bildet gemeinsam mit Markus Saal seit dieser Saison das Spielertrainer-Duo beim Landesligisten SV Memmelsdorf. In der zweigeteilten West-Staffel gab es bislang ein Unentschieden und eine Niederlage. Im Video-Interview spricht der 29-Jährige über den Start, über die Ziele und über den Umbruch, in dem sich der SV Memmelsdorf im Moment befindet.   Weiter... []

03.01.2020 | 06:00 Uhr

Memmelsdorfer Planung steht

Vom Sechser zum spielenden Coach mit 28

Die Planungen des SV Memmelsdorf in Sachen Trainer für die kommende Saison steht fest. Der Nachfolger von Gerd Schimmer, dessen Vertrag nicht verlängert wurde, steht fest und kommt aus den eigenen Reihen. Er wird in der Schmittenau mit gerade einmal 27 Jahren erstmals als Spielertrainer in der Verantwortung stehen. Weiter... [ |1]

07.11.2019 | 06:00 Uhr

Schafft Memmelsdorf den Sprung?

Mit Heimsieg plötzlich auf Rang zwei?

Zweiter gegen Vierter heißt es am Samstag in der Schmittenau. Der SV Memmelsdorf erwartet den FC Geesdorf. Die Schützlinge von Gerd Schimmer treten mit der Empfehlung eines 1:0-Sieges bei den zuvor zehnmal ungeschlagenen FT Schweinfurt an. Gelingt ein Heimdreier winkt unter Umständen sogar der Sprung auf den Aufstiegs-Relegationsplatz. Weiter... []

26.06.2016 | 15:00 Uhr

Nach Last-Minute-Klassenerhalt

Johannes Zöcklein: "Jetzt ist erst mal Schluss"

Es war ein Nervenkitzel, auf den der Jugendtrainer der JFG Main-Aurachtal sicher gerne verzichtet hätte. Mit dem 3:0-Erfolg bei tropischen Temperaturen im Entscheidungsspiel gegen Jura Oberfranken Hollfeld sicherte sich die Zöcklein-Elf doch noch den Klassenerhalt in der U19-Kreisliga. In der kommenden Saison wird allerdings ein neuer Mann auf der JFG-Kommandobrücke stehen.  Weiter... []

17.06.2016 | 16:00 Uhr

SV Memmelsdorf mit Sorgen

Land unter in der Schmittenau

Mit aktuell fünf Neuzugängen startet der SV Memmelsdorf in die neue Saison der Landesliga Nordwest. Fünf Spieler, von denen Trainer Rolf Vitzthum absolut überzeugt ist. Sorgen bereitet ihm jedoch die fehlende Breite im Kader und das Transfergebähren eines Nachbarvereins und Liga-Rivalen. Aber nicht nur deswegen herrschte am Freitag „Land unter in der Schmittenau“. Weiter... [ |4]

15.06.2016 | 18:00 Uhr

Top-Elf der Bezirksliga

Oppo ist der Spieler des Jahres

Alle 15 Trainer der Bezirksliga haben abgestimmt bei der Wahl zur Top-Elf des Jahres. Herausgekommen ist eine bunte Mischung, in der der Meister erwartungsgemäß die meisten Nennungen erhielt. Die Nominierten spielen insgesamt für sechs verschiedene Vereine, wobei Daniel Oppel die meisten Stimmen auf sich vereinen konnte. Weiter... [ |7]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
29
Geburtsort
Bamberg
Wohnort
Tütschengereuth
Familie
in Beziehung
Nation
Deutschland
Größe
187 cm
Gewicht
87 kg
Starker Fuß
Linksfuß
Lieb.-Position
Mittelfeld

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
290
Spiele gewonnen
137
Spiele unentschieden
62
Spiele verloren
91
Tore gesamt
90
Vereine
6
Aufstiege
0
Abstiege
1

Spieler-Stationen


Transfers

07.2021
nach
SV Memmelsdorf/Ofr.
von
SV Dörfleins
07.2016
nach
SV Memmelsdorf/Ofr.
von
SpVgg Stegaurach
07.2015
nach
SpVgg Stegaurach
von
SV DJK Tütschengereuth
07.2012
nach
SV DJK Tütschengereuth
von
SV Hallstadt
07.2009
nach
SV Hallstadt
von
 
Karrierestart

Spieler-Saisonbilanz

 
21/22
13
4
1
0
0
0
0
21/22
1
0
0
0
R
0
0
19/21
2
2
0
0
R
0
0
19/21
22
1
1
2
3
0
0
18/19
25
2
2
0
2
0
0
17/18
31
3
3
3
4
0
0
16/17
27
2
4
2
3
1
0
16/17
1
0
0
0
R
0
0
15/16
28
16
4
0
5
1
0
14/15
30
13
6
0
R
0
0
13/14
24
9
0
0
R
0
0
12/13
29
14
3
0
R
0
0
11/12
28
10
4
0
R
0
0
10/11
19
2
0
2
R
0
0
10/11
9
12
0
1
R
1
0
09/10
1
0
0
0
0
0
0
Gesamt
290
90
28
10
17
3
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

21/22
LL
 
21/22
LL
 
16/17
KL
 

Interessenten (2)
roteisv.
JohnKai.

Diese Person...


9592 Profil-Aufrufe