12.08.2019 | 12:00 Uhr

25 Jahre nach der Sensation

"Alles, was auf´s Tor kam, musste man halten!"

MAGAZIN Am 14. August jährt sich zum 25. Mal eine der größten Sensationen im Fußball: 1994 warf der TSV Vestenbergsgreuth den FC Bayern München aus dem DFB-Pokal. Vor fast 25.000 Zuschauern erzielte Roland Stein damals das Goldene Tor gegen das Starensemble mit unter anderem Oliver Kahn, Lothar Matthäus oder Mehmet Scholl. Weiter... []

21.11.2018 | 06:00 Uhr

Werner Lorant wird 70

Die Trainerlaufbahn begann einst in Franken

MAGAZIN Am 21. November 1948 wurde Werner Heinz Erich Lorant in Welver in Nordrhein-Westfalen geboren. Und somit nun runde 70 Jahre alt. Seine beste Zeit als Fußballprofi hatte er bei Eintracht Frankfurt. Mit den Hessen gewann er den UEFA Cup und den DFB-Pokal. Bevor Lorant als Coach neun Jahre beim TSV 1860 München wirkte, begann seine Trainerlaufbahn allerdings bei drei fränkischen Vereinen. Weiter... [ |1]
14.03.2018 | 06:00 Uhr

Die "Mentalitätsmonster" des Jahn

Achim Beierlorzers Erfolgsgeschichte in Regensburg

MAGAZIN Achim Beierlorzer ist in Fußball-Deutschland momentan einer der Trainer, die in der Riege der Überraschungsmomente ganz weit vorne rangieren. Was Niko Kovac und Domenico Tedesco in der ersten Bundesliga, sind Club-Coach Michael Köllner und der Regensburger Chefanweiser im Bundesliga-Unterbau. anpfiff.info hat sich beim Jahn-Chefanweiser erkundigt und mit ihm über den bisherigen Saisonverlauf geplaudert. Weiter... []
04.06.2014 | 12:00 Uhr

Adam Jabiri wird 30 Jahre alt

„Ich will weiter Profi bleiben“

MAGAZIN Am Dienstag, dem 3. Juni, wurde Adam Jabiri runde 30 Jahre alt. Gerade endete die abgelaufene Saison für den Profi aus dem Landkreis Kitzingen in Diensten von Wormatia Worms mit einer Enttäuschung. Seine Mannschaft stieg sportlich aus der Regionalliga Südwest in die Oberliga ab. Zuvor kickte Adam Jabiri in Marktbreit, Kitzingen, Schweinfurt, bei Rot-Weiß Erfurt, in Großbardorf sowie in Hoffenheim und Heidenheim. Weiter... [ |]

07.08.2013 | 11:00 Uhr

Ralf Keidel coacht die Reserve

Er spielte in allen Ingolstädter Stadien

MAGAZIN Natürlich könnte er heute auch in Bergtheim wohnen. In der Nähe von Würzburg also, wo Ralf Keidel im Jahr 1977 geboren wurde. Doch der heute 36-Jährige, der aus der Marktgemeinde Rimpar stammt, lebt mit seiner Gattin Daniela und seinen beiden Kindern Felix und Maya in Bergheim ohne t. Die Ortschaft bei Neuburg an der Donau liegt westlich von Ingolstadt, wo Keidel sieben Jahre spielte und noch heute tätig ist. Weiter... [ |]

03.04.2013 | 12:00 Uhr

Selbstständig oder Fußballspielen

Was macht eigentlich... Florian Galuschka?

MAGAZIN Als einer der bekanntesten Fußballer der Region wurde Florian Galuschka Anfang des Jahrtausends Profi. Der Einstieg in das Profitum gelang ihm bei den Schnüdeln. Über die Stationen Hoffenheim, Augsburg, Burghausen und 1860 München landete er wieder beim FC, wo er vor knapp einem Jahre die Schuhe an den Nagel hing. Was er seit dem beruflich macht und welche Perspektive er für Talente sieht verrät er im Interview. Weiter... []

20.03.2013 | 12:00 Uhr

"No Sports" für Andreas Bäuerlein

Beinahe ein Teil von "The Voice of Germany"

Torhüter in Hülle und Fülle setzte der FC Schweinfurt 05 in dieser Saison bereits ein. Nun gut, seit August 2012 steht ausschließlich Christopher Pfeiffer im Kasten, der beim Hinspiel-Derby in Großbardorf sein Debüt feierte und der seitdem in 16 Partien gerade acht mal hinter sich greifen musste. Zuvor standen der abgewanderte Stephan Essig, aber auch Matthias Gumprecht und Christoph Saballus im Tor. Weiter... []

16.12.2018 | 12:00 Uhr

Was macht eigentlich...?

Betze-Legende Harry Koch

MAGAZIN Absteiger, DFB-Pokalsieger, Deutscher Meister, Champions-League – der Hallstadter Harry Koch hat in seiner Profikarriere beim ruhmreichen 1. FC Kaiserslautern alle Tiefen und noch mehr Höhen mitgemacht. Auch nach seinem Karriereende ist er der Pfalz treu geblieben. Gemeinsam mit anpfiff.info blickt der 49-Jährige zurück und gewährt beeindruckende Einblicke in das Profigeschäft. Weiter... [ |1 |]

14.03.2018 | 12:00 Uhr

Was macht eigentlich ...

Lorenz Günther Köstner – einer der genau hinschaut

MAGAZIN Er war in den 70er-Jahren einer der oberfränkischen Fußballstars. Nach seiner Zeit beim FC Bayern Hof und dem VfB Helmbrechts zog er weiter zu Borussia Mönchengladbach, gewann dort den UEFA-Pokal. Und auch als Trainer feierte er später zahlreiche Erfolge: Lorenz Günther Köstner. Seit seinem Aus bei Fortuna Düsseldorf vor vier Jahren wurde es ruhig um ihn. anpfiff.info unterhielt sich mit dem Wallenfelser. Weiter... []

11.12.2013 | 18:00 Uhr

"Nie Ling Fung" aus Hongkong

Andy Nägelein als Fußball-Nationalspieler

MAGAZIN Den Heimflug zum Weihnachtsbesuch in Deutschland hatte Andy Nägelein nochmal verschoben. Zugunsten laufender Vertragsverhandlungen. Danach geht es dann nach Hause ins Fränkische, wo der heute 32 Jahre alte Fußballer seine Karriere begann. Die führte Nägelein inzwischen nach China und in die Metropole Hongkong, wo er am 5. Oktober 1981 geboren wurde. Weiter... [ |]

17.04.2013 | 18:00 Uhr

Rüdiger Mauder wird 50 Jahre alt

Ein ehrlicher Arbeiter, geprägt vom FC 05

MAGAZIN Am 20. April wurde geboren... Adolf Hitler! Ja, der auch, doch an den erinnert sich niemand mehr gerne. Dagegen werden sie in Schweinfurt ihrem Rüdiger Mauder irgendwann mal ein Denkmal errichten. Der "Mambo", der 1990/91 stolze 28 Zweitligaspiele für den FC 05 bestritt und insgesamt um die 600 Partien für die Schnüdel, wird am Samstag runde 50 Jahre alt. Weiter... [ |1 |]