Bezirksliga Oberfranken West, männlich, Erwachsene 

  • FC Coburg - TSV Schammelsdorf 3:1 (1:1)

    Topspiel der Woche - Bezirksliga Oberfranken West | 20. Spieltag

    „Die individuelle Klasse war heute entscheidend“, blickt Schammelsdorfs Spielertrainer Dominik Kauder auf das Verfolgerduell vor der Winterpause zurück. Dabei legte sein Team gut vor und erzielte auch die Führung. Diese hatte jedoch gegen einen spielerisch überlegenen FC Coburg nicht lange Bestand, der seine Chancen bekam – und nutzte! Weiter... [ |]
    Aus Coburg berichtet anpfiff.info-Reporter Benjamin Hofmann

    Spielextras

    3
    Kommentare/Stimmen
    48
    Spielerbenotungen
    17
    Bilder
    1
    Fan-Voting
     
    0
    Spiel-Statistiken
  • SV Bosporus Coburg - SV Dörfleins 1:3 (1:1)

    Topspiel der Woche - Bezirksliga Oberfranken West | 20. Spieltag

    „Was wir uns vorgenommen hatten, hat nur unser Gegner gezeigt“, stellte Bosporus-Coach Norbert Rebhan unumwunden klar. Tatsächlich war der SV Dörfleins in den entscheidenden Momenten zur Stelle. Damit zeigte sich auch Mario Herrmannsdörfer von den Gästen zufrieden: „Zu den anderen Vorfällen möchte ich mich nicht äußern“, resümierte der Spielertrainer des SVD – schließlich gab es weit mehr, als nur eine Rote Karte. Weiter... [ |]
    Aus Coburg berichtet anpfiff.info-Reporter Benjamin Hofmann

    Spielextras

    5
    Kommentare/Stimmen
    114
    Spielerbenotungen
    6
    Bilder
    6
    Fan-Votings
     
    0
    Spiel-Statistiken
    

Nach vier Jahren ist Schluss

Eine kleine Ära geht zu Ende. Alexander Stretz kündigte der Vereinsführung bereits vor einigen Wochen seinen Rücktritt zum Juli 2018 als Trainer des Bezirksligisten FC Oberhaid an. Am Freitag Abend wurde die Mannschaft informiert. Mit dem 42-Jährigen spielte der FCO im vergangenen Jahr die punktbeste Saison der Vereinsgeschichte. Nun stehen noch 13 gemeinsame Pflichtspiele für Team und Trainer an... Weiter... [ |2]
11.11.2017 | 00:22 Uhr

Liga-Ergebnisse

So.
19.11.
14:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
So.
19.11.
14:00 Uhr
-
 
 
So.
19.11.
14:00 Uhr
-
ausg.
 
 
 
 
 
 
 
So.
19.11.
14:00 Uhr
-
ausg.
 
 
 
 
 
 
 
So.
19.11.
14:00 Uhr
-
ausg.
 
 
 
 
 
 
 
So.
19.11.
14:00 Uhr
-
ausg.
 
 
 
 
 
 
 
Farben-Erläuterung Ergebnisse: Live-Ergebnis, bestätigtes Endergebnis, Statistik vorhanden, Statistik und Spielbericht vorhanden

Liga-Tabelle

Gesamt
Heim
Auswärts
Pl.
Team
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
1
18
15
1
2
69:19
50
46
9
8
0
1
39:10
29
24
9
7
1
1
30:9
21
22
2
20
13
4
3
55:25
30
43
9
8
1
0
34:11
23
25
11
5
3
3
21:14
7
18
3
18
10
3
5
44:24
20
33
9
6
1
2
24:8
16
19
9
4
2
3
20:16
4
14
4
20
9
5
6
37:38
-1
32
10
5
2
3
22:21
1
17
10
4
3
3
15:17
-2
15
5
18
9
4
5
34:32
2
31
8
4
4
0
13:7
6
16
10
5
0
5
21:25
-4
15
6
17
8
3
6
36:43
-7
27
7
5
1
1
21:11
10
16
10
3
2
5
15:32
-17
11
7
19
7
5
7
36:32
4
26
10
4
2
4
16:16
0
14
9
3
3
3
20:16
4
12
8
17
7
4
6
30:34
-4
25
9
4
2
3
18:17
1
14
8
3
2
3
12:17
-5
11
9
17
7
3
7
33:34
-1
24
8
3
2
3
14:12
2
11
9
4
1
4
19:22
-3
13
10
18
6
5
7
41:35
6
23
8
3
2
3
20:11
9
11
10
3
3
4
21:24
-3
12
11
18
5
6
7
41:46
-5
21
9
2
4
3
21:19
2
10
9
3
2
4
20:27
-7
11
12
19
6
3
10
39:44
-5
21
10
5
1
4
31:25
6
16
9
1
2
6
8:19
-11
5
13
17
4
4
9
25:34
-9
16
10
2
1
7
14:21
-7
7
7
2
3
2
11:13
-2
9
14
19
4
3
12
25:41
-16
15
11
2
3
6
13:21
-8
9
8
2
0
6
12:20
-8
6
15
20
3
5
12
23:51
-28
14
10
1
3
6
13:23
-10
6
10
2
2
6
10:28
-18
8
16
19
3
4
12
20:56
-36
13
10
3
2
5
16:26
-10
11
9
0
2
7
4:30
-26
2
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Nächste Spiele

Sonntag, 26.11.2017
14:00 Uhr
14:00 Uhr
14:00 Uhr
FC Mitwitz (5.) - TSV Meeder (11.)
Samstag, 17.03.2018
14:00 Uhr
FC Mitwitz (5.) - SV Würgau (16.)
Die Zahlen in Klammern geben den aktuellen Tabellenplatz an. Machen Sie mit und berichten Sie LIVE von einem Spiel Ihrer Wahl! Klicken Sie dazu auf , wenn Sie per LIVE-Ticker berichten oder LIVE-Ergebnisse melden wollen. Oder auf , wenn Sie einen Video-Ticker ausführen wollen. Weitere Infos finden Sie hier.


10.11.2017 | 06:00 Uhr

Meeder nach dem Torspektakel

Holt Schiller die Kastanien aus dem Feuer

Seit vier Spielen ist Simon Schiller beim TSV Meeder nun wieder in Amt und Würden. Letztich dauerte sein Abschied vom Trainerdasein gerade einmal drei Monate. Die Bilanz des neuen alten Coaches ist mit fünf Zählern aus vier Partien ordentlich. Das jüngste 7:0-Schützenfest gegen FC Oberhaid ließ jedoch mehr als nur aufhorchen. Ein Ergebnis, dass der reaktivierte Übungsleiter aber sehr gut einzuordnen weiß. Weiter... []

27.10.2017 | 19:30 Uhr

"Jeder muss sein Ego zurückstellen"

SV Bosporus mit internem Trainerwechsel

Acht Niederlagen in Folge waren zu viel. Nicht unbedingt für die Vereinsführung, aber für Trainer Mehmet Ciray selbst, der nach der jüngsten 0:5-Pleite zurücktrat, um damit im Abstiegskampf einen Impuls zu setzen, der womöglich neue Kräfte freisetzt. Zumindest bis zur Winterpause steht der bisherige Co- und Zweit-Mannschaftstrainer Norbert Rebhan in der Verantwortung beim Bezirksligisten. Weiter... [ |4]

27.10.2017 | 18:00 Uhr

Trotz Blick in den Rückspiegel

Der älteste Haufen der Liga gibt Vollgas

Mit einer geballten Ladung Erfahrung startete die SpVgg Lettenreuth in die neue Serie – und blieb bis zum 12. Spieltag auf den Relegationsrängen stecken. Dass Alter vor Toren nicht schützt, beweist der Aufsteiger vor allem in der heimischen Grünen Au. Da auch auswärts unlängst der Knoten platzte, steht Lette inzwischen über dem Strich. Weiter... []

22.10.2017 | 19:47 Uhr

Comeback des Tages

Hochhalter hält und Sauer trifft

SPIELTAG AKTUELL Die Comeback-Qualitäten des TSV Schammelsdorf in der Bezirksliga in der laufenden Saison sind hinlänglich bekannt. Als Kapitän Philipp Ohland nach dem 0:1 in Ebensfeld seinen Nebenleuten aufmunternd zurief "Das haben wir schon öfter geschafft", sollte sich seine Prophezeihung wieder einmal bewahrheiten.... Weiter... [ |]

Ereignisse der letzten 7 Tage

Ereignisse letzte 30 Tage (mit Filtermöglichkeit)

Weitere Meldungen

18.10.2017
Ein (fast) uneinholbarer Vorsprung
14.10.2017
Ramer des Tages
05.10.2017
Schammelsdorfer Wundertüte
04.10.2017
Der Tag nach dem Derby
29.09.2017
Es läuft beim "neuen" FCE
22.09.2017
TSV Ebensfeld behält die Ruhe

Fairste Teams
Klammern: gelbe Karten | gelb-rote Karten | rote Karten
Top-Zuschauerzahlen
Klammern: Heimspiele | Rekord- | Minuskulisse
(10|380|180)
(9|480|110)
(11|450|120)
(7|380|125)

* Wertung: gelbe Karte = 1 Strafpunkt, gelb-rote Karte = 3 Strafpunkte, rote Karte = 5 Strafpunkte / ** Kasten: grün = Sieg, weiß = Unentschieden, rot = Niederlage, grau = kein Spiel; rechtes Kästchen = letztes Spiel, zweites Kästchen von rechts = vorletztes Spiel usw. / *** = ein Spieler muss mindestens in drei Spielen benotet worden sein
Stand nach 147 erfassten von 147 ausgetragenen Spielen


Neuester Social-Media-Eintrag der Liga

 

Liga-Ansprechpartner

Fragen, Infos, Neuigkeiten zur Liga? Dann melden Sie sich bei unserem Liga-Ansprechpartner:
Bernd Riemke
Telefon: 0171-3859648

Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Robert Schäfer
Telefon 09543-417314

Interessenten (103)
Simon19.
el Flaco
Schneck.
MarcoH
oakley
Götze19
Nikos
hawei
Dominik.
fowgl

Diese Liga...


702865 Liga-Aufrufe