Topspiele, weiblich

Saison
Kreisklasse Süd, 7. Spieltag, 13.10.2019
SV Pettstadt -
FC Thüngfeld

Punkteteilung bei Tabellennachbarn

Der SV Pettstadt (6) und der FC Thüngfeld trafen sich am Sonntagmorgen auf dem Platz an der Hammerstatt in Pettstadt, um sich jeweils vom Gegner in der Tabelle abzusetzen. So äußerten sich jedenfalls beide Trainer vor dem Spiel. Am Ende teilten sich die Kontrahenten die Punkte. Weiter... []
Aus Pettstadt berichtet Hans-Georg Maciejonczyk
3
 | 
27
 | 
6
 | 
1
 | 
 
0
Bayernliga, 8. Spieltag, 12.10.2019
SV Frensdorf -
SpVgg Greuther Fürth

Leistungsgerechtes Remis am Failsberg

1:1 hieß es am Ende in der Bayernliga-Partie SV Frensdorf – SpVgg Greuther Fürth. Ein Ergebnis, das aufgrund zweier unterschiedlicher Halbzeiten komplett in Ordnung ging. Vor rund 120 Zuschauern gingen die Gastgeberinnen dank des Treffers von Lilith Knauf in der 51. Minute in Führung – den Ausgleich der Gäste erzielte Lola Eyrisch in Minute 74. Weiter... []
Aus Frensdorf berichtet Niklas Dotterweich
3
 | 
97
 | 
18
 | 
5
 | 
 
0
Bezirksoberliga Oberfranken, 6. Spieltag, 06.10.2019
DJK Teuchatz -
SV Wernsdorf

Das schönste waren die Tore

Spielerisch bekamen die etwa 90 Zuschauer auf den Höhen des Jura eher Magerkost geboten. Das Derby war geprägt von viel Auf und Ab im Mittelfeld ohne dass eines der beiden Teams sich wirklich klare Chancen herausspielen konnte – mit Ausnahme der Tore, die absolut sehenswert waren. Weiter... []
Aus Teuchatz berichtet Bernd Riemke
7
 | 
101
 | 
12
 | 
2
 | 
 
0
Kreisliga West, 4. Spieltag, 22.09.2019
DJK Stappenbach -
DJK Don Bosco Bbg.

DJK Bambergs Erfolgsstory setzt sich weiter fort

Mit 2:0 gewann die Damenmannschaft der DJK Don Bosco Bamberg, ihrerseits Aufsteiger und derzeitiger Tabellenführer der Kreisliga West, bei der DJK Stappenbach. Dank der Treffer von Celina Horcher sowie Josepha Köhler holten sich die Wildensorgerinnen den vierten Sieg im vierten Spiel – und wahren damit den Platz an der Sonne. Weiter... []
Aus Stappenbach berichtet Niklas Dotterweich
2
 | 
72
 | 
20
 | 
3
 | 
 
0
Bezirksoberliga Oberfranken, 4. Spieltag, 21.09.2019
SV Reitsch -
SV Würgau

Aufsteiger Würgau gerät in Reitsch unter die Räder

Reichlich Lehrgeld musste der Aufsteiger SV Würgau beim letztjährigen Vizemeister SV Reitsch zahlen, der seine erste Saison-Niederlage einstecken musste. Am Ende stand aus Sicht der Gäste eine hohe 2:8-Klatsche bei den Frankenwäldlerinnen, die damit ein deutliches Zeichen setzen, dass mit ihnen auch in dieser Serie ganz oben zu rechnen ist. 50 Zuschauer sahen nur drei Gelbe Karten, die zur Halbzeit entschieden war. Weiter... []
Aus Reitsch berichtet Dieter Koch
3
 | 
28
 | 
26
 | 
1
 | 
 
0
Bezirksoberliga Oberfranken, 1. Spieltag, 30.08.2019
TSV Plankenfels -
SV Würgau

Wärcha Greif-t sich den Premierensieg

„Es ist ein kleines Volksfest geworden“, staunte Bürgermeister Harald Wich nicht schlecht, als er knapp 300 Zuschauer unterhalb des Plankenstein zur Saisoneröffnung des Bezirkes Oberfranken begrüßte. Die anwesende Vorsitzende des VFMA, Frau Sandra Hofmann, wünschte der Partie viele Tore – vier sollten es werden und einem der beiden Aufsteiger damit einen perfekten Saisonstart bescheren. Weiter... []
Aus Plankenfels berichtet Bernd Riemke
4
 | 
111
 | 
21
 | 
6
 | 
 
0

Topspiele im Überblick

Bayernliga
12.10.19
Frensdorf - Greuther Fürth
1:1
Bezirksoberliga Oberfranken
06.10.19
Teuchatz - Wernsdorf
2:1
21.09.19
Reitsch - Würgau
8:2
30.08.19
Plankenfels - Würgau
1:3
Kreisliga West
22.09.19
Stappenbach - DJK Don B. Bbg.
0:2
Kreisklasse Süd
13.10.19
Pettstadt - Thüngfeld
1:1


Topspiele der nächsten Tage

Mittwoch, 16.10.2019
Totopokal BA
Samstag, 19.10.2019
Reporter: Jana Porter
Sonntag, 20.10.2019
Die Übersicht zeigt die geplanten Topspiele der Woche. Kurzfristige Änderungen möglich.

Topspiel-Reporter werden

Haben Sie Spaß am Fußball? Schauen Sie sich gerne Spiele aus den Amateurligen an? Und haben Sie Lust am Schreiben? Dann bewerben Sie sich als Mitarbeiter bei anpfiff.info und werden Sie Reporter für unsere Top-Spiele. Wir sind immer auf der Suche nach Leuten, die unser Portal aktiv mitgestalten wollen.