Stimmen zum Spieltag


Relegation Bezirksligen Mfr.
Uwe Neunsinger (Trainer TSV Burgfarrnbach)
"Für eine Partie zwischen Kreisliga-Zweiten war das ein richtig gutes Spiel, was Tempo und Taktik angeht. Beide Mannschaften hatten ihre Problematik im letzten Drittel, wir haben etwas Glück bei der Entstehung des 1:0, haben aber auch danach Chancen aufs 2:0. Beide Mannschaften haben sich nichts geschenkt, auf einem sehr guten Niveau für Kreisligisten. Wir können stolz sein, so eine Mannschaft wie Hilpoltstein rausgenommen zu haben, weil wir wenig zugelassen haben, der defensive Plan wurde umgesetzt – griechisch eben, wie vor der Relegation gesagt. Über die Einteilung wollen wir heute noch nicht reden, aber denkbar sind auch für uns beide Konstellationen, das muss man letztlich sehen."

Relegation Kreisklasse
Peter Schramm (Trainer FC Pegnitz)
"Ich denke aufgrund der ersten Hälfte und der Verlängerung war der Sieg verdient. Für mich war das vermeintliche 1:0 kein Abseits. In der ersten Halbzeit waren wir klar besser und hatten auch die besseren Chancen. Nach der Pause hatten wir Schwierigkeiten, da war Adelsdorf besser. Nach dem unglücklichen Ausgleich haben wir das Ding in der Verlängerung auch mit Feldspieler im Tor sicher runtergespielt. Weder die noch wir hatten danach noch Torchancen. Jetzt bin ich gespannt. Ich kenne die Gegner nicht. Wir schauen, dass wir das nächste Woche machen."
Filip Bauer (Trainer SC Adelsdorf 2)
"Mit einem Spiel bist du fertig und das nach der überragenden Rückrunde. Schade, da bist du schon enttäuscht. Wir waren von der ersten Minute nicht richtig auf dem Platz. Kein Vorwurf an die Mannschaft, da ging einfach nicht mehr. Der ein oder andere war nervös. Das hat man gemerkt. Auf der Rückrunde musst du aufbauen. Dann halt im nächsten Jahr direkt. Alles gut daher!"
Martin Schuller (Adelsdorfer Kapitän und Schaltzentrale im Mittelfeld)
"Wir sind am anfang etwas gestrudelt, hatten kaum Chancen. Der Gegner aber auch nicht. Es hat sich vieles im Mittelfeld abgespielt mit vielen Fehlern. Jetzt hoffe ich, dass es die Pegnitzer packen. Dann sind wir wenigstens gegen einen Aufsteiger rausgeflogen."

Relegation Landesliga Nord, U19
Fabio Fuchs (JFG-Mittelfeldmann)
"Di ersten 15 Minuten hat der Gegner komplett gedrückt und wir sind nur hinterher gelaufen. Dann sind wie besser ins Spiel gekommen. Aber vorne ist nichts gegangen. Das lag auch an den langen Bällen. Die waren dann einfach zu verteidigen. "
Matthias Ehl (JFG-Trainer)
"Mit Sicherheit hat die letzte Durchschlagskraft gefehlt. Aber auch Erlangen hatte keine großen Chancen. Und beim entscheidenden Treffer hat der Schütze die Kugel nicht voll getroffen. Das ist ärgerlich, wenn man so verliert. Aber wir hätten schon vor der Pause treffen müssen - schlecht gelaufen. "
René Schweiger (TV-Coach)
"Wir waren gleich gut im Spiel, haben aber die langen Bälle nicht in Griff bekommen. Nach der Umstellung lief es besser und dann haben wir in einem typischen Null-zu-Null-Spiel doch noch das Tor gemacht."

Spielkreis-Statistik des Spieltags

Erfasste Spiele
16/26
Tore gesamt
140
Eigentore
2
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
28
Zeitstrafen
2
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
0
Zuschauer
494
Zuschauerschnitt
30

Top-Zuschauer

Bezirksoberliga Mfr.
50
Bezirksoberliga Mfr.
SpVgg Mögeldorf 2000
40

Top-Torschützen

JFG Fränk. Schweiz
Grp 1, U19
3
(0)
KK2, U15
3
(0)
Drei Treffer und mehr, in Klammern: davon Elfmetertore

Joker-Tore

KK2 (w)
2
Zwei Tore und mehr nach Einwechslung

Meiste Karten

B-Klasse 1 ERL-PEG
Spardorf 2 (0|0|0)
O'reichenbach 2 (0|2|0)
6
Bayernliga Nord
Eltersdorf (0|0|0)
Gebenbach (0|0|0)
5
Bezirksoberliga Mfr.
SG FC H'aurach (0|0|0)
Schwabach (0|0|0)
5
Kreisliga ER-PEG
JFG NDR Franken (0|0|0)
SG Eltersdorf (2|0|0)
5
Bezirksoberliga Mfr.
TV 48 Erlangen (0|0|0)
SpVgg Mögeldorf (0|0|0)
4
In Klammern: Anzahl Zeitstrafen | gelb-rote Karten | rote Karten

Überraschungen

verliert 1:2 gegen
Qualigruppe 4 ER-PEG

Die Statistik umfasst Daten der letzten 3 Tage und wird an Spieltagen fünfminütig aktualisiert. Es werden nur Daten von Spielen mit Beteiligung von mind. einer Mannschaft aus dem Spielkreis berücksichtigt. Mehr Spieltags-Analyse finden Sie unter der Registerkarte "Spieltag" bei der betreffenden Liga.

Bilderstrecken

Bezirksliga Mittelfranken Nord
Zirndorf - Bayern Kickers  1:2
Bezirksliga Mittelfranken Nord
Stadeln - Weisendorf  5:1
Bayernliga Nord
Eltersdorf - Gebenbach  2:2