Junioren - News

06.09.2019 | 11:36 Uhr

Neuer Leiter des NLZ

Michael Wiesinger zurück beim Club!

Eine echte Identifikationsfigur kehrt zum 1. FC Nürnberg zurück: Ex-Spieler und -Trainer Michael Wiesinger (46) ist ab sofort Gesamtleiter des Nachwuchsleistungszentrums des FCN und verantwortet damit künftig den kompletten Nachwuchsbereich beim Club. Weiter...

20.08.2019 | 12:00 Uhr

Neue DFB-Junior-Coaches in Ebern

„Jung-Trainer zu sein, ist tolle Herausforderung!"

Ein Jahr lang haben 14 Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Rückert-Gymnasiums in Ebern im Rahmen eines P-Seminar Einblicke in die Trainingslehre im Nachwuchsbereich bekommen. Jetzt dürfen sich die elf Jungen und drei Mädchen „DFB-Junior-Coaches“ nennen und haben damit auch den ersten Schritt in Richtung Trainerlizenz gemacht. Weiter...

12.08.2019 | 17:43 Uhr

NLZ Würzburger Kickers

Kickers-Kooperation mit Eintracht Bamberg

Drittligist FC Würzburger Kickers und Bayernligist FC Eintracht Bamberg 2010 gehen im fränkischen Fußball ab sofort gemeinsame Wege: Vertreter beider Traditionsvereine unterzeichneten in der Halbzeitpause der Drittliga-Begegnung des FWK gegen Großaspach einen Kooperationsvertrag, von dem die Kickers und der FCE bei der Förderung und Entwicklung von Talenten gleichermaßen profitieren sollen. Weiter...

30.07.2019 | 12:00 Uhr

Stützpunktvergleich beim FC Fahr

136 Talente auf vier Feldern am Ball

Wer sind die Top-Talente des Jahrgangs 2007 in Nordbayern. Diese Frage stand am vergangenen Wochenende beim FC Fahr im Mittelpunkt des Interesses. 136 Spielern aus den nordbayerischen Stützpunkten traten gegeneinander an. Dabei ging es weniger um den Turniersieg als vielmehr um die Sichtung für die Regionalauswahl, weswegen auch mit einem ungewöhnlichen Modus agiert wurde. Weiter... []

19.07.2019 | 06:00 Uhr

Sichtungsturnier beim FC Fahr

140 Talente aus ganz Nordbayern auf dem Platz

Einen wichtigen Termin in Sachen Talentförderung gibt es am Samstagnachmittag beim FC Fahr. Dort findet ab 14.00 Uhr ein Vergleichsturnier der 16 nordbayerischen Stützpunkte des DFB statt. Eine gute Chance, die besten Kicker des Jahrgangs 2007 einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Weiter... []

02.07.2019 | 12:00 Uhr

Viel los auf der DJK-Anlage

DJK Don Bosco feierte die NLZ-Eröffnung

An diesem Sonntag wurde auf der Rudi-Ziegler-Anlage in Wildensorg die offizielle Eröffnung des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) der DJK Don Bosco Bamberg gefeiert. Auf dem weitläufigen Gelände, auf dem auch ein weiterer Rasenplatz seiner Bestimmung zugeführt wurde und an dessen Eingang nun die NLZ-Plakette prangt, wuselten zahlreiche, vor allem junge Besucher umher. Weiter... []

28.06.2019 | 20:00 Uhr

Baupokal-Endrunde im Bezirk

Luis Kestler sichert FC 05 den Pott

Spannende Begegnungen gab es bei der Endrunde des Baupokals auf Bezirksebene zu sehen, die beim SV Kleinostheim ausgetragen wurde. Mit zwei Siegen sicherte sich der FC 05 Schweinfurt letztendlich den Titel und vertritt den Kreis am heutigen Samstag beim Landesfinale in Sonthofen. Weiter...

09.05.2019 | 17:15 Uhr

"Comeback" von Thomas Karg

Bundesligaluft im Waldstadion

Am morgigen Freitag bietet das Frohnlacher Waldstadion die Bühne für ein besonderes Fußball-Schmankerl in der Region. Wenn die U17-Bundesliga-Junioren des FC 04 Ingolstadt zu einem Testspiel auf den thüringischen Regionalligisten FC RW Erfurt treffen, ist das auch die (vorübergehende) Rückkehr eines ehemaligen VfL-Knippsers. Weiter...

28.03.2019 | 15:20 Uhr

Verwirrung um Mini-Fußball

Eine Kaufempfehlung des Verbandsjugendleiters!?

Fragwürdige BFV-Mail an die Vereine löst Kicker-Artikel aus +++ Kreisjugendleiter Nürnberg/Frankenhöhe Otmar Lorey bezieht Stellung +++
Für Aufregung hat am heutigen Donnerstag ein Artikel des Kicker zur "Reform in Bayern" im Bereich des Kleinfeldfußballs bei einigen Vereinsvertretern gesorgt. Der Autor bezog sich dabei auf eine Mail von BFV-Verbandsjugendleiter Florian Weißmann an die Vereine. Wir haben bei Otmar Lorey, Kreisjugendleiter Nürnberg/Frankenhöhe, nachgefragt, welche Veränderung für das kommende Spieljahr tatsächlich zu erwarten sind. Weiter... [11]

19.03.2019 | 12:00 Uhr

Talentsichtung in neuem Gewand

Netz noch engmaschiger spannen

Der Talentsichtungstag im Juli hat ausgedient. Nach vielen Jahren mit dem Format geht der Bayerische Fußballverband bei der Suche nach den besten Spielern eines Jahrgangs 2019 neue Wege. Am Wochenende nach den Osterferien treten die Spieler des Jahrgangs 2008 in einer neuen Turnierform gegeneinander an. Die Besten erhalten dann eine Einladung zum Stützpunkt. Weiter...

Partner-Aktionen

Derzeit keine Partneraktionen


Neue Partnermeldungen

Derzeit keine Partnermeldungen

Top-Artikel