SpVgg Bayreuth 
Regionalliga Bayern - männlich, Erwachsene - Saison

++ Aktuelle SpVgg-News ++

Altstadt inteam

Hier gibt es Neuigkeiten über das Team, den Trainerstab und das Umfeld.
Leiter Marketing gesucht
Die Altstädter rüsten weiter auf, auch im organisatorischen Bereich. Jetzt wird ein Leiter Marketing gesucht, der die Vermarktung des Regionalligisten weiter voranbringt. Der neue Mann/Frau sollte die Aktivitäten um das Sponsoring steuern und ein Jahr Berufserfahrung in diesem Bereich mitbringen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.  
heute 09:19 Uhr
Kunstrasen im Visier
In der Regionalliga Bayern und vielen weiteren Wettbewerben wird derzeit wegen der Corona-Pandemie nicht gespielt. Bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth laufen allerdings im Hintergrund die Planungen auf Hochtouren. "Nachdem Fußball kaum stattgefunden hat, haben wir uns über die Infrastruktur Gedanken gemacht", schreibt Henrik Schödel, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des Traditionsvereins, in einem Offenen Brief auf der Vereinshomepage an die "Gönner und Freunde" der SpVgg Bayreuth. "Wir haben die Zeit genutzt und unsere Heimat Jakobshöhe auf Vordermann gebracht. Die Umkleiden und Duschen konnten wir ebenso renovieren wie auch unsere beiden Plätze."
Schödel weiter: "Im Jahr 2021 hoffen wir, dass wir mit der Umsetzung einer neuen Flutlichtanlage weitere Qualität für den Trainingsbetrieb auf der Jakobshöhe dazu gewinnen können. Außerdem sind wir aktuell bei der Planung eines Kunstrasenplatzes. Dies wird jedoch ein Kraftakt werden, da hier mehr als eine halbe Million Euro aufgebracht werden muss. Dieses Spielfeld ist aber für die Zukunft unabdingbar."
Außerdem wünscht sich der Nachwuchsleiter: "Sportlich wollen wir endlich wieder einen Spieler aus unserer Nachwuchsabteilung in der Regionalligamannschaft sehen. Hier unterstützt uns Cheftrainer Timo Rost hervorragend. Durch das wöchentliche Fördertraining kennt er unsere besten Nachwuchsspieler."
21.01.2021
Gerhard Kurtz ist verstorben
Traurige Nachricht für alle Altstädter. Im Alter von nur 71 Jahren ist Gerhard Kurtz nach schwerer Krankheit verstorben. Der frühere Polizist gründete das Sicherheitsunternehmen GSB , das zuletzt etwa 500 Beschäftigte hatte und war regelmäßiger Gast auf der Jakobshöhe und auch bei den Heimspielen der Regionalligamannschaft. Der Unternehmer unterstützte die SpVgg Bayreuth auch finanziell, besonders, als sich der Verein in einer schwierigen Situation befand und war auch Werbepartner von anpfiff.info. 
04.01.2021
MIt der Oldschdod ins Jahr 2021
Auch für das Jahr 2021 ist wieder ein Kalender der SpVgg Bayreuth erhältlich. Zum 100-Jährigen der Altstädter erscheint dieser dieses Mal als Jubiläumskalender. Er ist ab sofort beim Tribünenkult zu bekommen: Link

Jubiläumskalender der SpVgg Bayreuth

27.12.2020
Einen Schluck auf die Oldschdod
Ist er nicht wunderschön, der Willibecher mit dem Spvgg-Logo aus den 60er und 70er Jahren? Seit 23.12.2020 ist er angekommen und kann beim Tribünenkult online bestellt werden:  Link

Willibecher mit Logo der SpVgg Bayreuth

27.12.2020
Rasenheizung für das HaWaWi
Im Rahmen des ohnehin notwendigen und geplanten Austauschs des Rasens im Hans-Walter-Wild-Stadions im kommenden Sommer wird nun auch eine Rasenheizung im Stadion installiert. So  wird ein weiterer großer Schritt in Richtung "professioneller Fußball in Bayreuth" getan. Das hat der Bayreuther Stadtrat gestern entschieden.

Neues Grün und eine Rasenheizung für das Hans-Walter-Wild-Stadion.

17.12.2020
Happy Birthday, Paddy!
Patrick Weimar, ein echter Bayreuther Junge und seit mittlerweile vier Jahren wieder in Diensten der SpVgg Bayreuth, feiert heute seinen 25. Geburtstag. Wir wünschen ihm alles Gute und noch viel Erfolg!

Patrick Weimar feiert seinen 25. Geburtstag.

26.11.2020
Neuer Job für Ex-Coach Lettieri
Gino Lettieri ist wieder unter Vertrag. Nach seiner Zeit bei Korona Kielce in Polen kehrt der 53-Jährige nun wieder in die 3. Liga nach Deutschland zurück. Und wieder heißt sein Ziel dabei Duisburg. Bereits zum zweiten Mal ist der Ex-Altstädter damit nach fünf Jahren wieder Trainer der Zebras, die sich jüngst von Trainer Torsten Lieberknecht getrennt hatte. Als Tabellensiebzehnter stehen die Rheinländer nach acht Spieltagen auf einem Abstiegsplatz.

Zurück in Duisburg: Gino Lettieri

Bei vielen MSV-Fans kommt die Rückkehr des gebürtigen Zürichers aber gar nicht gut an. Zumindest fielen fielen die Reaktionen in den sozialen Netzwerken deutlich aus. Erstmals wird Gino Lettieri aber erst in einer Woche gegen Halle auf der Trainerbank der Zebras sitzen. Zuvor muss er zwei negative Corona-Tests vorweisen.
12.11.2020
Verband schickt Altstädter in die Winterpause
Nach dem erneuten Lockdown und den damit verbundenen Sportverbot war die Entscheidung des BFV, die Amateurvereine ab der Bayernliga abwärts in die Winterpause zu schicken, wenig überraschend. Bei der SpVgg Bayreuth hoffte man dagegen noch auf eine Fortsetzung der Saison. "Wir freuen uns auf die Partie am Samstag", hatte Timo Rost am vergangenen Wochenende die Hoffnung jedenfalls noch nicht begraben. Schließlich handelt es sich bei der Regionalliga nicht mehr um eine reine Amateurliga. Der Etat liegt schließlich bei allen Clubs im sechsstelligen Bereich. Sozialversicherungsbeiträge und Steuern sind abzuführen und professionelle Strukturen bereits Voraussetzung für die 3. Liga.

Will die Entscheidung des BFV so nicht hinnehmen: Dr. Wolfgang Gruber


Für Geschäftsführer Dr. Wolfgang Gruber ist es daher nicht nachvollziehbar, dass die Liga nunmehr mit der B-Klasse gleichgesetzt wird, auch wenn man das am Tabellenende in Memmingen und Garching aktuell gerne so sieht. Dort hofft man offenbar, durch einen Abbruch der Saison die Klasse so halten zu können. Eine Zwei-Klassen-Gesellschaft in der Regionalliga: Während die einen weiterspielen wollen, haben die anderen wenig Interesse daran und wollen den Betrieb komplett herunterfahren. Für die SpVgg Bayreuth, die viel investiert hat, ein nicht zu akzeptierender Schritt. Dr. Wolfgang Gruber schließt daher den Klageweg nicht aus und pocht dabei auf das Recht der Berufsausübung: „Ich glaube, da haben wir ganz gute Chancen.“
02.11.2020
Solidaritätstickets zum Geisterspiel
Am Samstag empfängt die SpVgg Bayreuth den VfB Eichstätt - leider ohne Zuschauer. Um die Fans trotzdem mit Live-Informationen zu versorgen, planen die Altstädter eine Webradio-Übertragung mit den beiden Stadionsprechern Christian Höreth und Peter Glaser. Der Link zur Übertragung wird vor Spielbeginn auf der Homepage veröffentlicht.

Für das Geisterspiel können Fans außerdem Solidaritätstickets erwerben. Die Einnahmen durch Ticketverkäufe sind, wie bei jedem anderen Regionalligisten auch, ein wichtiger Bestandteil der Budgetplanung. Ab sofort kann man die Altstadt bei der Kompensation dieser fehlenden Einnahmen unterstützen.

Es können symbolische Tickets im Wert von 5 bis 100 Euro erworben werden.

Folgende Prämien gibt es (bislang) als Gegenwert:
5 Euro: Dankesnachricht
10 Euro: Nennung auf der Homepage
20 Euro: Gutschein für ein Getränk beim nächsten Heimspiel
50 Euro: Gutschein für ein Paar Bratwürste
100 Euro: Persönliche Dankesbotschaft der Mannschaft auf Facebook

Die Prämien der darunter liegenden Werte sind automatisch inkludiert. Wer also ein 50-Euro-Solidaritätsticket erwirbt, der erhält einen Gutschein für ein Paar Bratwürste und ein Getränk.

Alle Informationen zur Aktion sowie den Link zum Ticketverkauf gibt es unter http://www.spvgg-bayreuth.de/geisterspiel 
30.10.2020

Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
25
53:28
49
5
25
43:41
39

Tabellenverlauf


Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Team in Zahlen

Spiele
25
Spiele gewonnen
14
Spiele unentschieden
7
Spiele verloren
4
:0
Zu-Null-Spiele
9
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
4
Tore gesamt
53
Verschiedene Torschützen
16
Eigentore
1
Elfmetertore
5
Gelbe Karten
74
Gelb-rote Karten
3
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
23
Zuschauer
11027
Zuschauerschnitt
787

Torbilanz nach Minuten


Serien

Am längsten ungeschlagen
28.09.2019 - 16.11.2019
8 Sp
18 Pkt
20:5 Tore
23.07.2019 - 14.09.2019
8 Sp
18 Pkt
21:8 Tore
Am längsten ohne Sieg
14.09.2019 - 28.09.2019
3 Sp
2 Pkt
2:4 Tore
Die meisten Siege in Folge
05.10.2019 - 26.10.2019
4 Sp
12 Pkt
14:3 Tore
Die meisten Remis in Folge
02.11.2019 - 09.11.2019
2 Sp
2 Pkt
2:2 Tore
Meiste Niederlagen in Folge
12.07.2019 - 20.07.2019
2 Sp
0 Pkt
1:7 Tore
Zuhause ungeschlagen
26.07.2019 - 24.10.2020
11 Sp
23 Pkt
30:9 Tore
Auswärts ungeschlagen
23.07.2019 - 07.09.2019
4 Sp
10 Pkt
8:3 Tore

Spieler-Bilanz

Spieler
17
2
-
1
1
1
1
-
2,3
9
1
1
7
2
-
-
-
-
22
8
2
5
10
4
-
-
2,8
15
-
1
1
5
4
-
-
2,8
24
8
5
-
3
4
-
-
2,6
25
-
1
-
-
1
-
-
2,1
3
-
-
2
-
1
-
-
3,9
7
-
-
7
-
1
-
-
2,7
21
2
2
5
4
11
-
-
2,6
2
-
-
1
-
1
-
-
3,0
3
-
-
2
1
1
-
-
2,9
18
10
1
2
10
7
-
-
3,2
21
3
2
11
7
2
-
-
2,4
17
-
1
-
1
5
-
1
2,7
3
2
1
-
2
-
-
-
2,9
22
4
4
6
9
2
-
-
2,9
22
2
-
5
3
-
-
-
2,3
20
2
-
3
1
5
-
1
2,2
15
2
-
15
-
1
-
-
2,9
20
1
1
2
2
10
-
-
2,8
20
3
3
1
9
4
1
-
2,4
24
-
1
2
4
4
-
-
2,5
3
2
-
-
3
-
-
-
2,6
Übersicht enthält nur Verbandsspiele.