Halle, Herren 
Saison

27.01.2018 | 14:12 Uhr

Bayerische Futsalmeisterschaft

Türkspor wackelt kurz und triumphiert lang

Nach einer unterhaltsamen Gruppenphase auf ansehnlichem Niveau, geht es in der Endrunde zwischen vier fränkischen Teams munter weiter! Oberhaid verliert trotz Powerplay, Großbardorf zeigt im Sechsmeterschießen Nerven! Im Finale gelingt Türkspor Nürnberg in einem packenden Endspiel gegen den TSV Rottendorf der Turniersieg! Weiter... [ |2 |]

22.01.2018 | 14:40 Uhr

Bayerische Meisterschaft ausgelost

Rottendorf, Oberhaid in einer Gruppe

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat im Rathaus in Bad Neustadt an der Saale die Vorrundengruppen für den Lotto-Bayern Hallencup 2018 ausgelost. Unterfrankens Meister TSV Rottendorf begegnet gleich in der Vorrunde dem Meister Oberfrankens 1. FC Oberhaid. In Gruppe A messen sich die beiden Bezirksligisten zudem mit Stätzling aus der Landesliga. Ausrichter Großbardorf zog in Gruppe B den rangniedrigsten Teilnehmer. Weiter...

22.01.2018 | 07:00 Uhr

Bezirksmeisterschaft in Schweinheim

Halbfinale mit Endspielwert

Am Ende jubelte der TSV Rottendorf. Die Rotschwarzen feierten ihren Sieg bei der Unterfränkischen Hallen-Bezirksmeisterschaft ausgelassen. Bereits im Halbfinale hatten die Rottendorfer, die auf und neben der Platte vollen Einsatz zeigten, einen entscheidenden Schritt getan. Denn durch den Endspieleinzug Großbardorfs wurde bereits in der Vorschlussrunde der Teilnehmer an der Bayerischen Meisterschaft ausgespielt. Weiter... [ |]

20.01.2018 | 15:00 Uhr

Hallen-Bezirksmeisterschaft

Rottendorf fährt zur Bayerischen

Ab 15.30 Uhr findet am Samstag in der Aschaffenburger Erbighalle die Unterfränkische Hallen-Bezirksmeisterschaft statt. Zwölf Mannschaften, darunter Ausrichter TV Schweinheim und Titelverteidiger SV Euerbach/Kützberg spielen um den Bezirkstitel. Nur der Sieger qualifiziert sich für die Bayerische Meisterschaft in Bad Neustadt an der Saale. Zu den Favoriten zählen ebenso Unterpleichfeld, Oberschwarzach und Rottendorf. Weiter... [ |3 |]

20.01.2018 | 17:59 Uhr

Nach Sechsmeterschießen

Türkspor entthront ATSV Erlangen!

+++ Weißenburg belegt Platz drei im kleinen Finale gegen Wolfstein +++
Über weite Strecken dominierte der ATSV Erlangen die Hallenbezirksmeisterschaft 2018 vor rund 400 Zuschauern in Nürnberg. Im Endspiel aber entthronte Türkspor Nürnberg den Landesligisten und setzte sich nach Sechsmeterschießen mit 3:2 (1:1) durch. Platz drei ging im kleinen Finale an den TSV Weißenburg (3:1 gegen Wolfstein). Weiter... []

18.01.2018 | 18:00 Uhr

Endrunde der Bezirksmeisterschaft

Die Budenzauberer aus dem Spielkreis 3

Schon bevor Futsal offiziell bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften eingeführt wurde, war diese Ballsportvariente im Spielkreis Hof-Marktredwitz weitaus beliebter als in anderen Regionent. Deshalb kam mit ZV Thierstein nicht nur der Vorjahressieger aus dem Osten.  Am Samstag bei der Endrunde sind gleich vier Teams aus dem Spielkreis 3 vertreten. anpfiff.info stellt sie vor. Weiter...

18.01.2018 | 12:00 Uhr

Endrunde der Bezirksmeisterschaft

Die Budenzauberer aus dem Spielkreis 1

Ohne Titelverteidiger ZV Thierstein, der sich vom Spielbetrieb zurückgezogen hat, aber durchaus mit einem illustren Feld findet am Sonntag die oberfränkische Hallenbezirksmeisterschaft in der Kronacher Dreifachturnhalle statt. Bis es losgeht, stellt anpfiff.info die Budenzauberer vor. Den Anfang machte der gastgebende Spielkreis CoLifKro mit drei Teams. Hier nun die drei Bamberg/Bayreuth-Kulmbacher Teilnehmer. Weiter...

18.01.2018 | 06:00 Uhr

Endrunde der Bezirksmeisterschaft

Die Budenzauberer aus dem Spielkreis 2

Ohne Titelverteidiger ZV Thierstein, der sich bekanntlich vom Spielbetrieb zurückgezogen hat, aber durchaus mit einem illustren Feld findet am Sonntag, 21. Januar, die oberfränkische Hallenbezirksmeisterschaft in der Kronacher Dreifachturnhalle statt. Bis es losgeht, stellt anpfiff.info die Budenzauberer vor. Den Anfang macht der gastgebende Spielkreis Coburg-Lichtenfels-Kronach mit drei Teams. Weiter...

06.01.2018 | 22:40 Uhr

Vach setzt sich den Thron auf

ASV beerbt Club-Reserve in Gräfenberg

Mit einer faustdicken Überraschung endete das 24. Gräfenberger Dreikönigs-Turnier, längst als Raiffeisencup firmierend: Nicht der hochfavorisierte 1. FC Nürnberg 2 holte sich die Krone - vielmehr setzte sich der ASV Vach um Trainer Norbert Hofmann und Turniertorjäger Daniel Krapfenbauer den Helm des Titelträgers auf. Im Finale besiegte die Vacher die bis dahin bärenstarke SpVgg Jahn Forchheim. Weiter... [ |]

06.01.2018 | 19:15 Uhr

26. Brucker Drei-Königsturnier

Eltersdorf verteidigt seinen Titel

Klarer Sieg gegen die SpVgg Erlangen im Finale +++ Schwesinger Torschützenkönig mit elf Treffern +++
Der SC hat das zweite Mal in Serie das Brucker Dreikönigsturnier gewonnen. In der 26. Auflage der Veranstaltung dominierte der Tabellenführer der Bayernliga das Turniergeschehen und marschierte scheinbar mühelos durch das Turnier. Der Überraschunsgzweite wurde die SpVgg Erlangen, den dritten Rang sicherte sich der FSV Erlangen-Bruck im kleinen Finale gegen Neuling  DJK Erlangen. Weiter... [ |]

Hallenturniere der Wintersaison

27.01.2018 14:00 Uhr
Bürgermeister-Goebels-Halle Bad Neustadt
21.01.2018 13:00 - 18:00 Uhr
Dreifachturnhalle Kronach
20.01.2018 12:00 - 17:30 Uhr
Halle am Berliner Platz, Nürnberg
06.01.2018 09:30 - 17:30 Uhr
Sporthalle Emmy-Noether-Gymnasium
09.12.2017 11:30 - 18:00 Uhr
Soccer Halle Forchheim, UP Sports
Hallenturnier melden (Vereinsverwalter)