Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Artikel veröffentlicht am 13.01.2020 um 15:45 Uhr
Bezirksmeisterschaft Unterfranken: Kann Oberschwarzach seinen Titel verteidigen?
Die Hallen-Kreismeister wurden am vergangenen Wochenende gekürt. Heiß ging es her in Rottendorf (Kreis Würzburg), Bergrheinfeld (Kreis Schweinfurt), Münnerstadt (Kreis Rhön) und Alzenau (Kreis Aschaffenburg). Zehn Tickets wurden vergeben. Ausrichter ASV Rimpar und Titelverteidiger DJK-SV Oberschwarzach waren bereits vorqualifiziert. Heute hat Bezirksspielleiter Bernd Reitstetter den Spielplan veröffentlicht.
Von Redaktion anpfiff.info
Die Kreismeisterschaften sind Geschichte. Die Bezirksmeisterschaft Unterfranken steht vor der Tür und verspricht wie in den Vorjahren attraktive Spiele. Schließlich sind mit dem FC Sand ein Bayernligist und mit Landesligist ASV Rimpar als Ausrichter zwei Topteams am Start. Auch die Bezirksligisten aus Oberschwarzach/Wiebelsberg - immerhin amtierender Bezirksmeister - und der TSV Rottendorf - vor zwei Jahren unterfränkischer Titelträger - wissen mit dem Futsal umzugehen.

In der Marktgemeinde nahe Würzburg treffen drei der Genannten bereits in der Vorrunde aufeinander. Nämlich in Gruppe A. Rimpar und Rottendorf eröffnen um 11 Uhr das Turnier. Die Finalrunde startet um 15:30 Uhr. Das Finale in der Dreifachturnhalle ist für 17:40 Uhr angesetzt. Mit anpfiff.info seid Ihr wieder live dabei und erfahrt brandaktuell, wer sich als Sieger für die bayerische Hallenmeisterschaft am 25. Januar 2020 in Dingolfing qualifiziert.

Rückblick auf die Kreismeisterschaften

Im Kreis Würzburg überzeugten einmal mehr die Blauen Adler vom ETSV Würzburg und sicherten sich gegen Vorjahressieger TSV Rottendorf den Kreistitel. Als Dritter schaffte der TSV Retzbach den Sprung. 

Livebericht - Turnierbericht

Im Kreis Schweinfurt überraschte Kreisligist Rapid Ebelsbach und schmiss die Bezirksligisten aus Bergrheinfeld und Gochsheim aus dem Turnier. Als Gruppenzweiter waren sie damit schon für die Bezirksrunde qualifiziert, da Bezirksmeister Oberschwarzach/Wiebelsberg ebenfalls ins Halbfinale einzog und letztlich Dritter wurde. Als Schweinfurter Kreismeister fährt der FC Sand nach Rimpar und wird neben Ebelsbach noch vom Vierplatzierten aus Steinbach begleitet.

Hier geht's zum Turnierbericht.

In der Rhön gelang der SG Burgwallbach/VfL bad Neustadt der große Wurf. Im Finale setzte sich der Kreisligist gegen die Reserve des TSV Großbardorf (Kreisliga Rhön) durch. Beide Endspielteilnehmer fahren nach Rimpar.

Hier geht's zum Turnierbericht.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Bezirksmeisterschaft um den Lotto Bayern-Hallencup

Infos zum Turnier

Datum: 19.01.2020 11:00 - 18:00 Uhr
Sportstätte: Dreifachturnhalle Rimpar
Hallentyp: ohne Bande / Futsalregeln
Ausrichter: Bayerischer Fußballverband
Veranstalter: ASV Rimpar

Gruppen und Tabellen

Vorrunde
Gruppe A
1
TSV Rottendorf
3
5:1
7
2
Germ. Unterafferbach
3
5:5
6
3
1. FC Sand
3
5:4
3
4
ASV Rimpar
3
3:8
1
Gruppe B
1
O'schwarz./Wiebelsb.
3
4:1
6
2
Spfrd Steinbach
3
2:2
6
3
Burgwallb./Leutersh.
3
2:2
4
4
SV Hörstein
3
1:4
1
Gruppe C
1
ETSV Würzburg
3
4:3
6
2
SV Rapid Ebelsbach
3
2:0
5
3
TSV Großbardorf
3
2:1
4
4
TSV Retzbach
3
1:5
1

Turnierplan und Ergebnisse

Vorrunde / 1 x 12 min
Sonntag, 19.01.2020
11:00
Rimpar - Rottendorf
11:15
Unterafferbach - Sand
11:30
Hörstein - Steinbach
11:45
O'schw./Wieb. - Burgw./Leut.
12:00
Großbardorf - Retzbach
12:15
ETSV Würzburg - Ebelsbach
12:30
Rimpar - Unterafferbach
12:45
Sand - Rottendorf
13:00
Hörstein - O'schw./Wieb.
13:15
Burgw./Leut. - Steinbach
13:30
Großbardorf - ETSV Würzburg
13:45
Ebelsbach - Retzbach
14:00
Rottendorf - Unterafferbach
14:15
Sand - Rimpar
14:30
Steinbach - O'schw./Wieb.
14:45
Burgw./Leut. - Hörstein
15:00
Retzbach - ETSV Würzburg
15:15
Ebelsbach - Großbardorf
Viertelfinale / 1 x 12 min
Sonntag, 19.01.2020
15:30
Rottendorf - Burgw./Leut.
15:50
Oberschwarzach - Großbardorf
16:10
ETSV Würzburg - Unterafferbach
n.6.
16:30
Steinbach - Ebelsbach
n.6.
Halbfinale / 1 x 12 min
Sonntag, 19.01.2020
16:50
Burgw./Leut. - O'schw./Wieb.
n.6.
17:10
Unterafferbach - Ebelsbach
Spiel um Platz 3 / 1 x 12 min
Sonntag, 19.01.2020
17:30
Burgw./Leut. - Unterafferbach
n.6.
Finale / 1 x 12 min
Sonntag, 19.01.2020
17:40
O'schw./Wieb. - Ebelsbach

Turnier-Statistik

Spiele
26
Tore gesamt
70
6m-Strafstoß-Tore (ohne 6m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...