Artikel veröffentlicht am 04.01.2019 um 09:00 Uhr
Hallenturnier der SpVgg Hambach: Krönung erst am Drei-Königs-Tag
Um kurz nach Mitternacht wird beim Hallenturnier der SpVgg Hambach der Sieger feststehen. Acht Teams suchen in zwei Vierergruppen die Halbfinalisten. Den Top-Favoriten gibt es nicht, allerdings einige aussichtsreiche Bewerber auf den Erfolg.
Von Marco Heumann
In der Gruppe A ist sogar ein echter Hallenheld und bayerischer Meister dabei. Einst schoss Dominik Biemer den FC Sand mit einem verwandelten Elfmeter zur Freistaat-Hallen-Krone. Heute steht der 30-Jährige für seinem Heimatverein zwischen den Pfosten oder läuft auch hin und wieder im Feld auf. Im Sommer 2017 ist er - vom SV Euerbach-Kützberg kommend - zu seinem Heimatverein zurückgekehrt. Mit dem mischt er in der zweiten Saison in der A-Klasse 2 als Winter-Dritter vorne mit. Der Aufstieg in die Kreisklasse ist bei nur drei Punkten Rückstand auf den Relegationsrang durchaus noch in Reichweite.  Vor allem, wenn am 10. März, zum Start nach der Winterpause beim Tabellenführer Dürrfeld/Obereuerheim ein Sieg gelingen sollte.

Einstand für Daniel Schad - die Gruppe A

Bayerischer Meister mit dem FC Sand und jetzt in Hambach: Dominik Biemer.
anpfiff.info
Das ist natürlich noch Zukunftsmusik. Aber ein gutes Abschneiden beim eigenen Turnier könnte schon einmal ein wenig Selbstvertrauen bringen. Es wäre zudem ein toller Einstand für den neuen Coach David Schad, der den aus beruflichen Gründen nach nur sechs Monaten scheidenden Sinan Tezel, ersetzt. Und auch Matthias Peuker - einer der Winterneuzgänge und einst bei den FT Schweinfurt höherklassig am Ball - könnte sich zur Premiere einen Erfolg beim Budenzauber sicher gut vorstellen. Gemeinsam mit seinem früheren und jetzt wieder Mannschaftskameraden Patrick Geißler sowie natürlich dem Bayerischen-Meister-Keeper Dominik Biemer könnte er einer der Spieler sein, die auch in Duellen gegen höherklassige Kontrahenten auf dem Dittelbrunner Parkett den Unterschied ausmachen könnten. Mit dem Nachbarn SC Hesselbach wartet immerhin ein Spitzenteam aus der Kreisklasse 4. Vor allem der frühere Turner Clemens Haub - heute Co-Trainer des aktuellen Tabellendritten, der nur eine Niederlage in seiner Statistik stehen hat, - ist ein Mann, der auch in der Halle zu überzeugen weiß. Während der SCH durchaus noch Chancen auf die Rückkehr in die Kreisliga hat, muss der zweite Kreisklassist in Gruppe A aufpassen, dass er nicht nach unten durchmarschiert. Im Jahr nach dem Abstieg aus dem Schweinfurter Oberhaus steht die SG Poppenhausen/Kronungen nämlich in der Kreisklasse erneut im Keller, nur zwei Punkte vor dem Relegationsplatz. Den hinter sich zu lassen, dürfte Coach Rainer Schmitt als seine Hauptaufgabe sehen. Team Nummer vier in der Gruppe ist die SG Schnackenwerth. Ohne Niederlage führt die Mannschaft von Andy Danz die A-Klasse 1 an, konnte beim Vorturnier der Kreismeisterschaft in Waigolshausen aber in vier Begegnungen nur einen Punkt holen.

Überrascht Dittelbrunn erneut - die Gruppe B

Sieben Tore in Gerolzhofen und jetzt in Hambach: Jonas Wunder.
anpfiff.info
Ein wenig besser lief es dort kurz vor Weihnachten für die SG Üchtelhausen, die immerhin einen Sieg und ein Unentschieden auf ihr Konto verbuchen konnte. Das würde man beim Heimspiel in Dittelbrunn sicherlich noch ein wenig aufbessern. Coach Nunzio de Donato kann beim Tabellenvierten der Kreisklasse 4 auf eine starke Offensive um Jan Cimander und Marc Hüser (sechs Tore im Freien) setzen. Favorit in der Gruppe B ist die SG aber nicht. Diesen Part übernimmt mit der SG Sömmersdorf der einzige Kreisligist im Feld. In der Vorrunde der Kreismeisterschaft scheiterte das Team des im Sommer scheidenden Spielertrainers Daniel May - ein echter Hallencrack - mit zwei Siegen aus vier Spielen in der Gruppenphase. Am Samstagabend soll es für den Fünften der Kreisliga 1 besser laufen. Allerdings warten mit der SG Dittelbrunn ein durchaus hartnäckiger Kontrahent. Beim Turnier in Gerolzhofen kurz vor Weihnachten musste sich die Mannschaft von Vladimir Slintschenko erst im Finale erstmals geschlagen geben. Besonders zu überzeugen wusste beim Tabellenvierten der Kreisklasse 4 der siebenfache Torschütze Jonas Wunder. Komplettiert wird die Gruppe B durch den Zehnten der Kreisklasse 1, den SV Euerbach-Kützberg II, der sicherlich auf den einen oder anderen Akteur zurückgreifen kann, der schon in der Bezirks- oder gar Landesliga am Ball war.


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Hallenturnier der SpVgg Hambach 2019

Infos zum Turnier

Datum: 05.01.2019 20:15 - 06.01.2019 00:15 Uhr
Sportstätte: MBZ Dittelbrunn
Hallentyp: teilweise Bande / klassische Regeln
Veranstalter: SpVgg Hambach

Gruppen und Tabellen

Vorrunde
Gruppe A
1
SC Hesselbach
3
11:4
9
2
SV Schnackenwerth
3
3:5
4
3
Poppenhausen/Kron.
3
4:5
3
4
SpVgg Hambach
3
5:9
1
Gruppe B
1
SV Euerbach/Kützb. 2
3
5:2
7
2
SG Dittelbrunn
3
2:2
4
3
Üchtelhausen/Z-W-M
3
2:4
3
4
Sömm./Obbach/Geld.
3
4:5
2

Turnierplan und Ergebnisse

Vorrunde / 1 x 10 min
Samstag, 05.01.2019
20:15
Hambach - Schnackenwerth
20:26
Poppenh./Kron. - Hesselbach
20:37
Euerbach/Kütz.2 - Sömm./Ob./Geld.
20:48
Dittelbrunn - Ücht./Z.-W.-M.
20:59
Hambach - Hesselbach
21:10
Schnackenwerth - Poppenh./Kron.
21:21
Ücht./Z.-W.-M. - Sömm./Ob./Geld.
21:32
Euerbach/Kütz.2 - Dittelbrunn
21:53
Poppenh./Kron. - Hambach
22:04
Hesselbach - Schnackenwerth
22:05
Dittelbrunn - Sömm./Ob./Geld.
22:16
Ücht./Z.-W.-M. - Euerbach/Kütz.2
Halbfinale / 1 x 10 min
Samstag, 05.01.2019
HF1
22:30
Hesselbach - Dittelbrunn
n.9.
HF2
22:42
Euerbach/Kütz.2 - Schn./Breb./V.
Finalspiele / 1 x 10 min
Samstag, 05.01.2019
Spiel um Platz 7
23:18
Hambach - Sömm./Ob./Geld.
Spiel um Platz 5
23:30
Poppenh./Kron. - Ücht./Z.-W.-M.
Spiel um Platz 3
23:42
Dittelbrunn - Schn./Breb./V.
Finale
23:54
Hesselbach - Euerbach/Kütz.2

Turnier-Statistik

Spiele
18
Tore gesamt
61
9m-Strafstoß-Tore (ohne 9m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...