Artikel veröffentlicht am 06.01.2020 um 11:00 Uhr
U19 HKM: DJK Don Bosco neuer U19-Hallenkreismeister
Am Samstag, den 4. Januar 2020 wurde in der Burgebracher Windeck-Halle die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft des Fußballkreises Bamberg/Bayreuth bei den U19-Junioren ausgespielt. Am Ende setzte sich die DJK Don Bosco Bamberg durch und ist neuer Hallenkreismeister im Kreis Bamberg/Bayreuth-Kulmbach.
Von Christian Zirkel
Von den zehn gemeldeten Teams hatte die JFG Maintal/Friesenbachtal abgesagt und wurde durch die JFG Leitenbachtal ersetzt. Gar nicht angetreten ist die A-Jugend des SV Memmelsdorf, was eine kurzfristige Änderung des Spielplanes notwendig machte. Hervorzuheben ist die durchgängig faire Spielweise aller Teams, sodass das Schiedsrichtertrio ohne rote Karte auskam und die Spieler allesamt verletzungsfrei geblieben sind.

Vorrunde

Spiele der Gruppe A:

JFG Maintal Oberhaid – JFG Leitenbachtal 1:0
JFG Bayreuth-West/Neubürg – SpVgg Bayreuth 2:2
JFG Steigerwald – JFG Maintal Oberhaid 0:0
JFG Leitenbachtal – JFG Bayreuth-West/Neubürg 1:0
SpVgg Bayreuth – JFG Steigerwald 1:0
JFG Maintal Oberhaid – JFG Bayreuth-West/Neubürg 1:1
JFG Steigerwald – JFG Leitenbachtal1:1
SpVgg Bayreuth – JFG Maintal Oberhaid 4:2
JFG Bayreuth-West/Neubürg – JFG Steigerwald 2:0
JFG Leitenbachtal – SpVgg Bayreuth 0:1

Spiele der Gruppe B:

SG Neuenmarkt – SG Trebgast 0:0
DJK Don Bosco Bamberg – SG Neuenmarkt 0:0
FC Eintracht Bamberg – DJK Don Bosco Bamberg 0:0
DJK Don Bosco Bamberg – SG Trebgast 2:1
FC Eintracht Bamberg – SG Neuenmarkt 2:0
SG Trebgast – FC Eintracht Bamberg 0:2

Damit setzten sich fast durchgängig die Favoriten bzw. höherklassigen Teams durch. Die Überraschung war, dass sich der Kreisligist JFG Bayreuth-West/Neubürg für das Halbfinale qualifizierte.

Die DJK Don Bosco Bamberg ist neuer Hallenkreismeister im Kreis 1 Bamberg/Bayreuth-Kulmbach: Die erfolgreiche Mannschaft: o.v.l. Trainer Philipp Karg, Co-Trainer Raúl Constantinescu, Antonio Tokic Leon Heimrath Timo Gittel Tobias Schwarz Betreuer Oliver Gittel - u.v.l. Jannis Brütting Manuel Bauer Lukas Pflaum Jeremias Arneth Luis Drechsel.
anpfiff.info

Platzierungsspiele:

Platz 9: JFG Steigerwald
Platz 7: JFG Leitenbachtal – SG Trebgast 2:3
Platz 5: SG Neuenmarkt – JFG Maintal Oberhaid 1:2

Halbfinals:

DJK Don Bosco Bamberg – SpVgg Bayreuth 5:3 (n.E.)
JFG Bayreuth-West/Neubürg – FC Eintrach Bamberg 4:3 (n.E.)  

Beide Halbfinals waren enge Kisten und mussten im Sechsmeterschießen entschieden werden. Das Überraschungsteam des Tages, die JFG Bayreuth-West/Neubürg setzte noch einen drauf und warf das Landesligateam des FC Eintracht Bamberg aus dem Turnier.

Spiel um Platz 3

SpVgg Bayreuth – FC Eintracht Bamberg 4:5 (n.E.)

Finale

JFG Bayreuth-West/Neubürg – DJK Don Bosco Bamberg 0:2

Das Finale war dann doch eine klare Angelegenheit für die DJK Don Bosco Bamberg, die sich damit den Titel des Hallenkreismeisters sichern konnte. Aber auch das Spiel um Platz 3 hatte seine Brisanz, da sich nur der Drittplatzierte neben den beiden Endspielteilnehmern für die Bezirksmeisterschaft am 12.01.2020 in Bad Staffelstein qualifizierte und das war dann mit dem Sieg im Sechsmeterschießen der FC Eintracht Bamberg.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 

Meist gelesene Artikel



Neue Kommentare

gestern 11:49 Uhr | Chri86bs
Interview mit Josef Janker: Lockdown, Saisonfortsetzung und Ligapokal
21.01.2021 11:50 Uhr | Valentino46
Transfer-Ärger um 6-Monats-Frist: Dezember und Januar sind nicht ausgenommen!
19.01.2021 14:39 Uhr | Cäsar
Sportjournalist mit Leib und Seele: Thomas Nietner aus dem Leben gerissen
14.01.2021 16:15 Uhr | Rolli#7
12.01.2021 18:52 Uhr | kraft81c

Zum Thema


Hintergründe & Fakten

Keine Daten vorhanden


Diesen Artikel...