Artikel veröffentlicht am 06.11.2019 um 12:00 Uhr
Frauen-Bezirkspokal 2019/2020: Vier interessante Paarungen im Viertelfinale!
Am kommenden Samstag, 9. November 2019 - alle Begegnungen finden um 14.00 Uhr statt - werden in den Viertelfinal-Spielen bei den Frauen die vier Teams für die beiden Halbfinals - die für den 4./5. April 2020 terminiert sind - ermittelt. Noch dabei sind drei Bezirks-Oberligisten und fünf aus den beiden Bezirksligen Ost und West. Der letztjährige Titelgewinner SpVgg Ebing startet als Landesligist im Verbandspokal.
Von Dieter Koch
Viertelfinale
(alle vier Partien werden am Samstag, dem 9. November 2019 um 14.00 Uhr Spielbeginn ausgetragen).

FC Eintracht Bayreuth - SV Bavaria Waischenfeld (Spiel 25)

Nach einer 2:0-Halbzeitführung der Bayreuther sah im Achtelfinale alles nach einer klaren Angelegenheit bei der SG Arzberg-Röthenbach/Wunsiedel/Marktleuthen aus, doch der Underdog schaffte noch den 2:2-Ausgleich und musste sich erst im Elfmeterschießen den Wagnerstädtern mit 3:4-Toren beugen, die als Tabellenführer der Bezirksliga Ost nun in dieser Viertelfinal-Begegnung gegen den Ligakonkurrenten – der auf Platz fünf aktuell steht und im Achtelfinale Himmelkron 4:0 besiegte – die Favorittenrolle im Heimspiel innehaben. Aber Pokalspiele haben bekanntlich ihre eigenen Gesetze. Man ist gespannt, denkt man nur an das knappe 0:1-Hinspielergebnis, als die Eintracht in der Liga am zweiten Spieltag die Punkte aus Waischenfeld mitnahm.

SCW Obermain - SpVg Eicha (Spiel 26)

Vor drei Wochen noch grüßten die Weismainer Mädels von der Tabellenspitze der Bezirksliga West, fielen aber durch zuletzt zwei knappe Niederlagen in Ebing 2 (0:1) und Oberlauter (1:2) auf den vierten Rang zurück. Ob man ausgerechnet gegen den Landesliga-Absteiger wieder zurück in die Erfolgsspur findet, ist fraglich. Denn der Bezirksoberligist unter seinem neuen Coach Mirco Schuberth startete furios mit fünf zu Null-Siegen in die neue Saison und hat den Wiederaufstieg im Visier. Lediglich gegen die Mitkonkurrenten Reitsch (0:1) und Hof 2 (0:2) verlor man, was eine sehr spannende Rückrunde erwarten lässt. Obermain zog kampflos gegen Drosendorf und Eicha mit einem 14:0-Kantersieg bei der SG Staffelstein/Lichtenfels ins Viertelfinale ein.

Vielleicht schafft der Eichaer Neu-Coach Mirco Schuberth das Double mit Pokalsieg und Meisterschaft mit seinen Mädels, der den Abwärtstrend in Träch stoppte und in der Spitzengruppe der Bezirks-Oberliga mitmischt.
anpfiff.info

SV Reitsch - DJK Teuchatz
(Spiel 27)

Obwohl die heimstarken Oranjes vom Fuße des Frankenwaldes in diesem Ligaduell der beiden Bezirksoberligisten die Favoritenbürde haben, sollten sie gewarnt sein. Denn in ihrer bisher ungeschlagenen Saison mit sieben Siegen erlitten die Frauen von Trainer Helmut Eckert ihre einzigen Punktverluste ausgerechnet beim jetzigen Gegner in Teuchatz beim 0:0-Unentschieden. Reitsch – Bezirks-Pokalsieger 2017/2018 - besiegte im Achtelfinale Unterleiterbach mit 4:1-Toren, Teuchatz gewann in Oberlauter mühelos mit 7:1.

(SG) TSV Fichtelberg/SV Kulmain - (SG) SpVgg Stegaurach/SV Walsdorf (Spiel 28)

Bezirksliga Ost gegen Bezirksliga West heißt es in der letzten Viertelfinal-Begegnung, in der das Team von Coach Uwe Herrmann, das momentan Platz sieben in der Liga einnimmt, den Tabellenführer der Westgruppe erwartet. Die Gastgeberinnen behielten im Achtelfinale gegen den Oberligisten TSV Plankenfels mit 5:3-Toren im Elfmeterschießen die Oberhand, die Gäste schlugen den Kreisligisten RSC Oberhaid auf dessen Terrain im Derby mit 4:0-Toren. Die in der Liga bisher selbstbewusst auftrumpfenden Gäste aus dem Bamberger Land erhielten am vergangenen Wochenende einen kleinen Dämpfer, als sie bei Fortuna Roth beim 2:3 ihre erste Saisonniederlage kassierten.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Bezirkspokal Oberfranken 2019/20

Infos zum Turnier

Datum: 24.08.2019 15:00 Uhr - 21.05.2020
Sportstätte: diverse Sportstätten
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Freilose: (SG) TSV Fichtelberg/SV Kulmain, SV Reitsch, (SG) TSV Staffelstein/FC Lichtenfels, FC Eintracht Bayreuth, FSV Unterleiterbach, RSC Oberhaid, SV Bavaria Waischenfeld, RSV Drosendorf, (SG) TSV-Arzberg-Röthenbach/ASV Wunsiedel/FC Marktleuthen, TSV Plankenfels, TSV Oberlauter
Sonntag, 18.08.2019
15:00
Weißenstadt - SCW Obermain
Samstag, 24.08.2019
15:00
Oberkotzau - Teuchatz
n.E.
16:00
Hö./K.Selb/Arz. - Eicha
17:00
Stegaur./Walsd. - Münchberg
Sonntag, 25.08.2019
17:00
Tröstau - Himmelkron
Achtelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Mittwoch, 02.10.2019
AF-1
19:00
Staffel./Licht. - Eicha
Donnerstag, 03.10.2019
AF-4
11:00
Oberlauter - Teuchatz
AF-6
11:00
Unterleiterbach - Reitsch
AF-8
11:00
SCW Obermain - Drosendorf
§
AF-5
14:00
Waischenfeld - Himmelkron
AF-2
15:00
Fichtelb./Kulm. - Plankenfels
AF-7
17:00
RSC Oberhaid - Stegaur./Walsd.
Dienstag, 22.10.2019
AF-3
19:00
Arz./M'leu./Wun - Eintr. Bayreuth
n.E.
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Samstag, 09.11.2019
VF-1
14:00
Eintr. Bayreuth - Waischenfeld
VF-3
14:00
Reitsch - Teuchatz
Samstag, 15.02.2020
VF-2
14:00
SCW Obermain - Eicha
Samstag, 14.03.2020
VF-4
14:00
Fichtelb./Kulm. - Stegaur./Walsd.
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Samstag, 04.04.2020
HF-1
00:00
Sieger VF-1 - Sieger VF-2
HF-2
00:00
Sieger VF-4 - Sieger VF-3
Finale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Donnerstag, 21.05.2020
Finale
00:00
Sieger HF-1 - Sieger HF-2

Top-Torschützen

(SG) Stegaurach/Walsdorf
5
FC Eintracht Bayreuth
4
FC Eintracht Bayreuth
2
(SG) Arzberg-Röt./Marktleuthen/Wunsiedel
2
FC Eintracht Münchberg
2
(SG) Stegaurach/Walsdorf
2

Turnier-Statistik

Spiele
20
Tore gesamt
100
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
2
Gelbe Karten
2
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
0
Zuschauerschnitt
54

Turnier-Modus

Keine Daten

Kreispokal Coburg-Kronach 2019/20

Infos zum Turnier

Datum: 03.10.2019 10:30 Uhr - 01.05.2020
Sportstätte: diverse Sportstätten
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Donnerstag, 03.10.2019
10:30
Baiersdorf - Redwitz
§
12:30
Gifting - Ludwig./Steinb.
14:00
Coburg Locals - Ketschendorf
§
14:00
Fürth/Ketsch. - Neuses/Gehülz
§
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Samstag, 04.04.2020
HF-1
00:00
Sieger Spiel 3 - Sieger Spiel 1
HF-2
00:00
Neuses/Gehülz - Sieger Spiel 2
Finale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Freitag, 01.05.2020
Finale
00:00
Sieger HF-1 - Sieger HF-2

Turnier-Statistik

Spiele
7
Tore gesamt
4
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten

Kreispokal Bamberg-Bayreuth 2019/20

Infos zum Turnier

Datum: 24.08.2019 13:45 Uhr - 01.05.2020
Sportstätte: diverse Sportstätten
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Freilose: TSV Ebensfeld, Universitäts-Sportclub Bayreuth, SV Gundelsheim, (SG) SV Mistelgau/SV Kirchahorn, SV Hutschdorf
Samstag, 24.08.2019
13:45
K'pingarten - Sportring Bayr.
16:00
Baunach - Stappenbach
Sonntag, 25.08.2019
10:30
Pettstadt - Dörfleins
ausg.
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Donnerstag, 03.10.2019
VF-1
10:30
Dörfleins - Ebensfeld
VF-3
12:00
K'pingarten - USC Bayreuth
VF-4
17:00
Hutschdorf - Mistelg./Kirch.
Donnerstag, 10.10.2019
VF-2
19:00
Gundelsheim - Baunach
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Samstag, 04.04.2020
HF-1
00:00
Sieger VF-3 - Sieger VF-2
HF-2
00:00
Sieger VF-1 - Sieger VF-4
Finale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Freitag, 01.05.2020
Finale
00:00
Sieger HF-1 - Sieger HF-2

Turnier-Statistik

Spiele
10
Tore gesamt
30
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten



Diesen Artikel...