Artikel veröffentlicht am 01.01.2020 um 12:00 Uhr
Eggerbach-Halle wird Fußballtempel: Vier Tage-10 Turniere Hallen-Aktion in Eggolsheim
Normalerweise gehen die Eggolsheimer Korbjäger oder die Volleyball-Damen auf Punktejagd in der Eggerbach-Halle, aber um Drei König rücken die Fußballer ein und veranstalten ihre Hallenturnier-Serie. Heuer wird an vier Tagen rassiger, spannender und sehenswerter Hallenfußball geboten.  Ein attraktives Teilnehmerfeld sorgt für gute Stimmung bei den Verantwortlichen
Von Matthias Gößwein
Zum 13. Mal hat die DJK zu Ihren Hallenturnieren eingeladen, die alle nach den neuen Hallenregel und mit Rundum-Bande ausgetragen werden. Heuer stehen zehn Turniere von Freitag bis Montag auf den Programm, an denen der gelben Filzkugel hinterhergejagt wird. Am Sonntag wird es auch ein Rahmenprogramm in der Halle geben. „Es freut uns natürlich, dass wir wieder ein attraktives Teilnehmerfeld bei allen Turnieren haben. Viele sind ja schon von Beginn an dabei und kommen jedes Jahr gerne nach Eggolsheim“, so Vorstand Helmut Amon, der sich in dieser Beziehung auf seine Abteilungs- und Jugendleiter verlassen kann. Neben den Turnieren wird es am Sonntag auch ein kleines Rahmenprogramm geben.

Los geht es am Freitag, 03.01.2020 um 18:00 Uhr, wenn erstmals die A-Jugend um den Eggerbach-Cup spielt. Neben dem Gastgebern sind die Nachbarvereine vom SC Adelsdorf, dem 1.FC Burk, der SG Weilersbach sowie Bezirksoberligist Ebermannstadt am Start. Dass Feld komplettieren die JFG Maintal-Oberhaid, die JFG NDR Franken und Landesligist TV48 Erlangen, der sicherlich als Favorit antritt.

Ein großartiges Teilnehmerfeld soll wieder viele Zuschauer in die Eggerbach-Halle locken
anpfiff.info

Jugend und Herren am Samstag

Den Auftakt für den zweiten Turniertag am Samstag, 04.01.202020 macht die E1-Jugend. Ab 9:30 Uhr zeigen die Jungs, dass sie auch mit der Kugel umgehen können und spielen in einem sechser Feld den Eggerbach-Cup-Sieger im Modus Jeder gegen Jeden aus. Am Nachmittag ab 14 Uhr folgt dann der Kampf um den Wanderpokal des Eggerbach-Cup 2020 für Herrenmannschaften. Das Turnier wird zum 13. Mal ausgetragen und hat sich zu einem festen Termin im Hallenkalender entwickelt. Die teilnehmenden Mannschaften versprechen ein spannendes und packendes Turnier, bei dem die Gastgeber als Titelverteidiger an den Start gehen. Neben Eggolsheim starten in Gruppe A noch der 1. FC Burk, die DJK Willersdorf und der SV Bubenreuth. In der Gruppe B kämpfen der TSV Hemhofen, die DJK-FC Schlaifhausen, die FSG Gunzendorf und Wacker Trailsdorf um den Einzug in die Halbfinals. Das Finale wird gegen 19:00 steigen. Den Turniertag beschließen dann die Alten Herren, die zum achten Mal den Sieger des Eggerbach-Cups küren. Ab 20 Uhr zeigt die ältere Generation attraktiven und schönen Hallenfußball. Mit von der Partie sind neben den Gastgebern, der TSV Breitengüßbach, der SC Adelsdorf, der TSV Hirschaid, der ASV Möhrendorf, die DJK Hallerndorf, die SG Effeltrich-Marloffstein und der ASV Möhrendorf.

Auch die Damen jagen der Filzkugel hinterher und zeigen wieder tollen Hallenfußball
anpfiff.info

Sonntag im Zeichen der Jugend und der Damen

Weiter geht es am Sonntag, 05.01.2020 ab 9:00 Uhr mit dem Turnier der Kleinsten, wenn die G-Jugendlichen hinter der Kugel herjagen. Im Turnier Jeder-gegen-Jeden spielen die sechs Mannschaften aus Eggolsheim, Ebermannstadt, Sambach, Hemhofen-Zeckern und Buttenheim den Sieger aus. Im Anschluss steigt das Turnier der F1-Mannschaften auch hier spielt ein Sechser-Feld den Sieger des Eggerbach-Cups aus. Das Teilnehmerfeld besteht aus dem Baiersdorfer SV, TSV Ebermannstadt, SpVgg Jahn Forchheim, 1. FC Burk und dem ASV Möhrendorf. Ab 15:30 Uhr spielt dann die C-Jugend in einem 5er Feld den Eggerbach-Cup aus. Neben Eggolsheim sind hier die JFG Regnitztal, der TSV Ebermannstadt, SpVgg Heroldsbach und der SV Steppach am Start. Um 18:30 Uhr startet dann das Damenturnier und auch hier können sich die Zuschauer aufpackende Zweikämpfe und Spitzenfußball freuen. Damen-Abteilungsleiter Johannes Amon konnte wieder ein großartiges Teilnehmerfeld für das Turnier gewinnen. Neben Titelverteidiger SG Schlaifhausen-Weilersbach kommt wieder eine Mannschaft des 1.FC Nürnberg nach Eggolsheim.  Das Teilnehmerfeld komplettieren die DJK Schnaid-Rothensand, SV Wernsdorf, TSC Drügendorf, SC Gremsdorf, der TSV Ebermannstadt und die DJK Eggolsheim. 

 
Titelverteidiger und Gastgeber Eggolsheim will seinen Sieg aus 2018 wiederholen, muss sich aber erstmal in der schweren Gruppe B durchsetzen
anpfiff.info


Montag mit Jugend und Sparkassen-Cup

Am Drei-Königs-Tag, den 06.01.2020 startet der Turnierzirkus um 9:30 Uhr mit dem Eggerbach-Cup der E3-Jugend. Sechs Mannschaften treten im Kampf jeder gegen Jeden an und wollen am Ende den Turniersieg erreichen. Teilnehmer neben Eggolsheim sind die SpVgg Reuth, SV Pretzfeld, SG DJK Schlaifhausen, die DJK Kersbach und die SpVgg Jahn Forchheim. Am Nachmittag ab 14 Uhr folgt dann der Kampf um den Sparkassen-Cup. Hier konnten die Verantwortlichen ein Teilnehmerfeld akquirieren, das schönen, schnellen und trickreichen Hallenfußball garantiert. Als Titelverteidiger gehen die Hausherren ins Turnier und bekommen es in der Gruppe B mit Turnierdauergast SC Uttenreuth, dem Bezirksligisten SV Buckenhofen und den Landesliga-Kickern vom Baiersdorfer SV zu tun. In der Gruppe A kämpfen die Dauerbrenner DJK Hallerndorf und der SV Moggast, beide sind seit 13 Jahren dabei, mit dem Bamberger Bezirksligisten FSV Phoenix Buttenheim und dem ASV Möhrendorf um den Einzug in die Halbfinals.

Die DJK Eggolsheim freut sich auf zahlreiche Zuschauer, spannende und faire Spiele.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Eggerbach-Cup A-Jugend '20

Infos zum Turnier

Datum: 03.01.2020 18:00 - 22:30 Uhr
Sportstätte: Eggerbachhalle
Hallentyp: Rundumbande / klassische Regeln
Veranstalter: SV DJK Eggolsheim

Gruppen und Tabellen

Vorrunde
Gruppe A
1
(SG) DJK Eggolsheim, U19
0
0:0
0
2
1. FC Burk, U19
0
0:0
0
3
TSV Ebermannstadt, U19
0
0:0
0
4
JFG Maintal Oberhaid, U19
0
0:0
0
Gruppe B
1
(SG) SV Weilersbach, U19
0
0:0
0
2
SC Adelsdorf, U19
0
0:0
0
3
TV 1848 Erlangen, U19
0
0:0
0
4
JFG NDR Franken, U19
0
0:0
0

Turnierplan und Ergebnisse

Vorrunde / 1 x 12 min
Freitag, 03.01.2020
18:00
Ebermannstadt - Burk
18:13
Adelsdorf - SG Weilersbach
18:26
SG Eggolsheim - JFG Maintal Ob.
18:39
TV 48 Erlangen - JFG NDR Franken
18:52
Ebermannstadt - SG Eggolsheim
19:05
TV 48 Erlangen - SG Weilersbach
19:18
Burk - JFG Maintal Ob.
19:31
Adelsdorf - JFG NDR Franken
19:44
Ebermannstadt - JFG Maintal Ob.
19:57
JFG NDR Franken - SG Weilersbach
20:10
Burk - SG Eggolsheim
20:23
Adelsdorf - TV 48 Erlangen
Finalspiele / 1 x 12 min
Freitag, 03.01.2020
HF1
20:45
1. Gruppe A - 2. Gruppe B
HF2
20:58
2. Gruppe A - 1. Gruppe B
Spiel um Platz 7
21:15
4. Gruppe A - 4. Gruppe B
Spiel um Platz 5
21:28
3. Gruppe A - 3. Gruppe B
Spiel um Platz 3
21:41
Verlierer HF1 - Verlierer HF2
Spiel um Platz 1
22:00
Gewinner HF1 - Gewinner HF2

Turnier-Statistik

Spiele
18
Tore gesamt
-
6m-Strafstoß-Tore (ohne 6m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten



Diesen Artikel...