Artikel veröffentlicht am 11.01.2018 um 19:00 Uhr
Hallenturniere am Wochenende: Bolta-Cup, Stadtmeisterschaft und HKM
Gleich drei Hallenturniere sind am Wochenende geplant. Neben der Neuauflage der Forchheimer Stadtmeisterschaft treffen sich am Sonntag die besten Hallenteams im Kreis Erlangen-Pegnitzgrund zur Endrunde der Kreismeisterschaft. Am Samstag bereits findet der Funzl Kickers Cup und zeitgleich in Diepersdorf der 5. Bolta-Cup statt.
Von Sebastian Baumann
Samstag, 13.01.2018 ab 14 Uhr

5. Bolta-Cup der SpVgg Diepersdorf


Frisch ins neue Jahr gerutscht beginnt das Fußballjahr 2018 bei der SpVgg Diepersdorf mit dem mittlerweile traditionellen Bolta-Hallencup. Bei der mittlerweilen 5.Auflage des Budenzaubers in Diepersdorf am kommenden Samstag 13.01.2018 ab 14 Uhr messen sich zehn Mannschaften in zwei Fünfergruppen. Das besondere am Diepesdorfer Bolta-Hallencup ist das nach klassischen Hallenregeln und mit RUNDUM-BANDE gespielt wird. Schneller, spektakulärer Hallenfußball ist am Samstag ab 14 Uhr in der Schulsporthalle Diepersdorf also garantiert. Bei der Turnierplanung wurde wieder Wert darauf gelegt Mannschaften aus der näheren Umgebung für die 5. Auflage des Turniers zu gewinnen und so tummeln sich im Teilnehmerfeld Teams von der Kreisklasse bis zur Landesliga.

In Gruppe A trifft der als Kopf gesetzte Turniergastgeber SpVgg Diepersdorf auf den Bezirksligisten vom SK Lauf, den Ligakonkurrenten vom 1. FC Schnaittach, sowie die beiden Kreisklassisten vom TV Leinburg und den TSV Rückersdorf. In der Gruppe B trifft der Landesligist vom SC Feucht auf die Kreisligisten TSV Fischbach und TSV Winkelhaid, den Kreisklassisten vom FSV Schönberg sowie auf die Bolta Betriebsmannschaft (gespickt mit höherklassig erfahrenen Spielern).

Bereits am Freitag, 12.01.2018 ab 18 Uhr startet das Warm-up Turnier bei dem 6 Mannschaften im Modus „Jeder gegen jeden“ um den Turniersieg kämpfen. Hier treten die Reserve-Mannschaften der SpVgg Diepersdorf, FSV Schönberg, FC Ottensoos, FSV Weißenbrunn, die A-Jgd JSG Moritzberg sowie die „Brunner“- Nationalmannschaft gegeneinander an.

Im Anschluß an beide Turniere findet nach den Siegerehrungen noch eine Playersparty mit DJ statt.

Sonntag, 14.01.2018

Volksbank Stadtmeisterschaft Forchheim (von 12 Uhr bis 18 Uhr)

Am Vorabend streiten sich bereits zwölf Stammtischteams um den Funzl Kickers Cup in der Ehrenbürg-Halle in Forchheim und im Rahmen des Turniers wird auch der Turnierplan der Neuauflage der Stadtmeisterschaft ausgelost. Großer Favorit ist da Bayernligist Jahn Forchheim, der versuchen wird den Titel in der Halle mit Rundumbande zu holen.

anpfiff.info wird ausführlich von dem Turnier berichten.

Hallenkreismeisterschaft in Baiersdorf (von 13 Uhr bis 18 Uhr)

Die Gruppen für die Endrunde der Kreismeisterschaft im Spielkreis Erlangen/Pegnitzgrund stehen fest. Der Spitzenreiter der Landesliga Nordost, der ATSV Erlangen,  trifft auf seinem Weg zur Titelverteidigung am Sonntag in Baiersdorf auf den SK Lauf (Bezirksliga), TSV Rückersdorf (Kreisklasse) und den einzigen B-Klassisten Atletico Erlangen. In der anderen Staffel kommt es ab 13 Uhr zu den Duellen zwischen Bayernliga-Primus SC Eltersdorf, dem TV 48 Erlangen (Bezirksliga), Jugoslavija Erlangen und dem SC Happurg (A-Klasse). Die beiden Finalisten qualifizieren sich für die mittelfränkische Meisterschaft in der Nürnberger BBZ-Halle am 20. Januar (ab 12 Uhr), für die Veranstalter FC-Bayern-Kickers Nürnberg gesetzt ist. Da der ATSV im vergangenen Jahr auch auf Bezirksebene gewann und ebenfalls vorqualifiziert ist, rückt der Drittplatzierte aus ER/PEG nach, falls die Erlanger das Finale erreichen. (via Fränkischer Tag, Daniel Ruppert)

anpfiff.info wird ausführlich von der Hallenkreismeisterschaft berichten.


Leser-Kommentare

Noch keine Kommentare

 
5. Bolta Hallencup 2018

Infos zum Turnier

Datum: 13.01.2018 14:00 - 20:30 Uhr
Sportstätte: Sporthalle Diepersdorf
Hallentyp: Rundumbande / klassische Regeln
Veranstalter: SpVgg Diepersdorf

Gruppen und Tabellen

Vorrunde
Gruppe A
1
TV Leinburg
0
0:0
0
2
TSV Rückersdorf
0
0:0
0
3
SK Lauf
0
0:0
0
4
FC Schnaittach
0
0:0
0
5
SpVgg Diepersdorf
0
0:0
0
Gruppe B
1
FSV Schönberg
4
9:11
6
2
1. SC Feucht
1
5:0
3
3
Bolta Betriebsmannsc
1
3:2
3
4
TSV Winkelhaid
1
1:2
0
5
TSV Fischbach
1
2:5
0

Turnierplan und Ergebnisse

Vorrunde / 1 x 12 min
Samstag, 13.01.2018
14:00
Diepersdorf - Rückersdorf
14:14
Winkelhaid - Bolta Betr.M.
14:28
Leinburg - SK Lauf
14:42
SC Feucht - Fischbach
14:56
Rückersdorf - Schnaittach
15:10
Bolta Betr.M. - Schönberg
15:24
SK Lauf - Diepersdorf
15:38
Fischbach - Winkelhaid
15:52
Schnaittach - Leinburg
16:06
Schönberg - SC Feucht
16:20
Rückersdorf - SK Lauf
16:34
Bolta Betr.M. - Fischbach
16:48
Schnaittach - Diepersdorf
17:02
Schönberg - Winkelhaid
17:16
Leinburg - Rückersdorf
17:30
SC Feucht - Bolta Betr.M.
17:44
SK Lauf - Schnaittach
17:58
Fischbach - Schönberg
18:12
Diepersdorf - Leinburg
18:26
Winkelhaid - SC Feucht
Halbfinale / 1 x 12 min
Samstag, 13.01.2018
HF1
19:00
1. Gruppe A - 2. Gruppe B
HF2
19:28
2. Gruppe A - 1. Gruppe B
Finalspiele / 1 x 12 min
Samstag, 13.01.2018
Spiel um Platz 3
19:28
Verlierer HF1 - Verlierer HF2
Finale
19:56
Sieger HF1 - Sieger HF2

Turnier-Statistik

Spiele
24
Tore gesamt
20
9m-Strafstoß-Tore (ohne 9m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten



Diesen Artikel...