Artikel veröffentlicht am 12.07.2019 um 12:00 Uhr
Toto-Pokal aktuell: Achtelfinale ist fast komplett
Wenn heute abend die Partie zwischen dem TSV Waldershof und dem FC Marktleuthen angepfiffen wird, kann sich die letzte Mannschaft für das Achtelfinale im Kreispokal qualifizieren. Unter den 15 Teams, die bereits weiter sind, gab es einige handfeste Überraschungen. Bereits am Sonntag steht die nächste Runde an. 
Von Hans-Jürgen Wunder
Am vergangenen Mittwoch ging es beim Pokal noch einmal hoch her. In zahlreichen Gruppen fielen die Entscheidungen, wer weiter am Wettbewerb teilnimmt. Die Lorenzreuther etwa machten in der Gruppe A der aufstrebenden SpVgg Selb 13 mit dem 3.:2-Sieg einen Strich durch die Rechnung, in die nächste Runde vorzustoßen.  Dagegen konnte die ATG Tröstau in der Gruppe B beim 5:2-Heimerfolg gegen Brand den Deckel drauf machen. Nach Doppelschlag von Julian Ponader und einen Platzverweis und eine Ampelkarte für den Gegner darf sich der neue Trainer Alexander Scharf auf weitere Pokalspiele freuen.  Bereits seit einer Woche sind die Höchstädter in der Gruppe C nach zwei knappen Siegen weiter, während sich Thiersheim in der Gruppe C in starker Frühform präsentierte. Beim glatten 6:0-Erfolg gegen Bezirksligist FC Tirschenreuth traf Maximilian Hartbauer gleich dreimal. Auch VfB Arzberg und Neualbenreuth in der Gruppe E und F standen bereits zu Wochenbeginn als Erster fest. Erst heute entscheidet sich indessen, ob Waldershof oder Marktleuthen in der Gruppe G weiterkommt. Diesen Schritt haben die Falkenberger am Mittwoch in der Gruppe H mit dem 5:0-Sieg in Friedenfels bereits vollzogen. Freilich wurde es in dieser Partie erst am Ende deutlich.  Zur Halbzeit lag die Elf von Christian Neumann vor 7 Zuschauern nach Treffer von Ralf Fürnrohr nur knapp vorne.

Der Thiersheimer Maximilian Hartbauer streute am Mittwoch gleich drei Treffer ein.
anpfiff.info

Neun Tore beim Bezirksligaduell

Alles klar gemacht hat auch die SpVgg Selbitz in der Gruppe I. Gegen den künftigen Ligarivalen SpVgg Oberkotzau schaffte die Narr-Elf - dank Dreifachtorschützen Marcel Gebhardt - einen weitgehend ungefährdeten 6:3-Sieg. Hier lag der ehemalige Landesligist zur Pause schon mit vier Treffern vorne. Während der FC Rehau sich als Stadtmeister schon länger qualifiziert hatte, bekam Regnitzlosau nach der Absage von Wölbattendorf die letzten drei Zähler zur Qualifikation am grünen Tisch. Deutlich mühevoller war der 2:1-Sieg von Feilitzsch am letzten Sonntag in Döbraberg, mit dem man in der Gruppe L durch das Ziel ging. Mit drei Siegen ist auch der FC Eintracht Münchberg in der Gruppe M weiter. Das hat die SG Ahornberg/Leupoldsgrün in der Gruppe N auch vor der abschließenden Begegnung am heutigen Freitag geschafft.  Mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen endete indessen der Dreikampf in der Gruppe O. Am Ende sertzte sich hier Wiesla Hof gegen die punktgleichen Konkurrenten aus Moschendorf und Selb-Plößberg durch. In der Gruppe P nützte den Köditzern selbst der 2:1-Sieg gegen Saaletal Berg nichts mehr. Auf Grund des besseren Torverhältnisses zieht die SG Zedtwitz in die nächste Runde ein.   

Ebenfalls in bester Torlaune: Der Selbitzer Marcel Gebhardt (vorne). 
anpfiff.info

14.07.2019 15:00 A.TV Höchstädt - TuS Erkersreuth
14.07.2019 15:00 TSV Neualbenreuth - TSV Thiersheim
14.07.2019 15:00 DJK Falkenberg - VfB Arzberg
14.07.2019 15:00 ATG Tröstau - TSV Waldershof/FC Marktleuthen
14.07.2019 15:00 ZV Feilitzsch - FC Eintrach Münchberg
14.07.2019 15:00 SG Zedtwitz - SG Regnitzlosau
14.07.2019 15:00 SG Ahornberg/Leupolds.- FC Rehau
14.07.2019 15:00 FC Wiesla Hof - SpVgg Selbitz

Der Gegner der ATG Tröstau wird noch ermittelt. Das abschließende Spiel findet erst heute abend statt.

Hinweis: Auf Grund diverser Feste am Wochenende kann es noch zu Spielverlegungen kommen.

Das Viertelfinale findet am 06.09.2019 statt.




Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Totopokal Hof/Marktredwitz 2019/20

Infos zum Turnier

Datum: 22.06.2019 12:00 - 01.05.2020 18:00 Uhr
Sportstätte: Verschiedene Sportstätten
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Gruppen und Tabellen

Gruppenspiele
Gruppe A
1
TuS Erkersreuth
3
7:4
7
2
SpVgg Selb 13
3
7:3
4
3
FC Lorenzreuth
3
9:10
4
4
ASGV Döhlau
3
8:14
1
Gruppe B
1
ATG Tröstau
2
12:2
6
2
TSV Brand (MAK)
2
5:6
3
3
Schönhaid/Wiesau
2
1:10
0
Gruppe C
1
ATV Höchstädt
2
4:2
6
2
1. FC Schönwald
2
6:3
3
3
SV Leutendorf
2
0:5
0
Gruppe D
1
TSV Thiersheim
2
8:1
6
2
TSV Konnersreuth
2
3:4
1
3
FC Tirschenreuth
2
2:8
1
Gruppe E
1
VfB Arzberg
2
7:4
6
2
SF Kondrau
2
4:3
3
3
ASV Wunsiedel
2
2:6
0
Gruppe F
1
TSV Neualbenreuth
2
12:2
4
2
1. FC Nagel
2
8:4
4
3
FC Hohenberg-Schir.
2
2:16
0
Gruppe G
1
TSV Waldershof
3
7:1
9
2
SG Marktredwitz
3
9:6
4
3
FC Marktleuthen
3
7:7
4
4
SG Fuchsmühl
3
2:11
0
Gruppe H
1
DJK Falkenberg
3
14:4
9
2
TSV Friedenfels
3
6:8
6
3
SV Pechbrunn
3
5:6
3
4
FSV Tirschenreuth
3
6:13
0
Gruppe I
1
SpVgg Selbitz
3
19:7
9
2
SV 05 Froschbachtal
3
8:7
4
3
SpVgg Oberkotzau
3
9:11
4
4
BSC Tauperlitz
3
3:14
0
Gruppe J
1
FC Rehau
3
17:0
9
2
SpVgg Faßmannsreuth
3
3:2
6
3
SpVgg Wurlitz
3
2:14
3
4
SGV Pilgramsreuth
3
0:6
0
Gruppe K
1
SG Regnitzlosau
3
11:3
9
2
VFC Kirchenlamitz
3
11:5
6
3
TuS Schauenstein
3
7:9
3
4
VfB Wölbattendorf
3
2:14
0
Gruppe L
1
ZV Feilitzsch
3
9:2
7
2
ATSV Münchberg-Schl.
3
7:7
6
3
FC Türk Hof
3
4:3
4
4
FC Döbraberg
3
2:10
0
Gruppe M
1
FC Eintr. Münchberg
3
13:3
9
2
FC Schwarzenbach
3
7:5
4
3
1. FC Trogen
3
7:9
4
4
Ort/Oberweißenbach
3
1:11
0
Gruppe N
1
Ahornberg/Leupoldsg.
3
7:3
9
2
FSV Naila
3
8:7
4
3
TuS Töpen
3
6:8
3
4
Regnitzlos./Gattend.
3
2:5
1
Gruppe O
1
FC Wiesla Hof
2
5:3
3
2
TV Selb-Plößberg
2
5:4
3
3
VfB Moschendorf
2
2:5
3
4
1. FC Höllental
0
0:0
0
Gruppe P
1
SG Zedtwitz
3
10:4
7
2
TSV Köditz
3
8:5
7
3
FC Saaletal Berg
3
8:7
3
4
FSV Unterkotzau
3
5:15
0

Turnierplan und Ergebnisse

Gruppenspiele / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Samstag, 22.06.2019
15:00
Döhlau - Lorenzreuth
Sonntag, 23.06.2019
15:00
Kondrau - Arzberg
16:00
Nagel - Neualbenreuth
Mittwoch, 26.06.2019
18:15
Kirchenlamitz - Regnitzlosau
18:30
Froschbachtal - Tauperlitz
Donnerstag, 27.06.2019
18:00
Faßmannsreuth - Pilgramsreuth
§
19:15
Rehau - Wurlitz
Freitag, 28.06.2019
18:00
Pilgramsreuth - Rehau
§
18:30
Wölbattendorf - Schauenstein
18:30
Saaletal Berg - Unterkotzau
19:15
Wurlitz - Faßmannsreuth
Samstag, 29.06.2019
14:00
SpVgg Selb 13 - Erkersreuth
14:00
Pilgramsreuth - Wurlitz
§
15:15
Faßmannsreuth - Rehau
17:00
Höchstädt - Schönwald
Sonntag, 30.06.2019
15:00
Hohenberg - Nagel
15:00
FSV T'reuth - Falkenberg
15:00
Pechbrunn - Friedenfels
§
15:00
Schwarzenbach - Ort/O'weißenb.
15:00
Regnitzl./Gatt. - Naila
15:00
FC Wiesla Hof - Selb-Plößberg
15:00
SG Zedtwitz - Köditz
15:00
Feilitzsch - ATSV Münchberg
16:30
Ahornb./Leup. - Töpen
18:30
SG Marktredwitz - Fuchsmühl
Dienstag, 02.07.2019
18:30
FC Türk Hof - Döbraberg
19:00
Trogen - FCE Münchberg
Mittwoch, 03.07.2019
18:30
Thiersheim - Konnersreuth
18:30
Tauperlitz - Selbitz
18:30
Oberkotzau - Froschbachtal
18:30
Wölbattendorf - Kirchenlamitz
18:30
Saaletal Berg - SG Zedtwitz
Donnerstag, 04.07.2019
18:30
Marktleuthen - Fuchsmühl
Freitag, 05.07.2019
18:30
Lorenzreuth - Erkersreuth
18:30
Döhlau - SpVgg Selb 13
18:30
TSV Brand - Schönh./Wiesau
18:30
Leutendorf - Höchstädt
18:30
Wunsiedel - Arzberg
18:30
Neualbenreuth - Hohenberg
18:30
Waldershof - SG Marktredwitz
18:30
Friedenfels - FSV T'reuth
 
18:30
Falkenberg - Pechbrunn
18:30
Schauenstein - Regnitzlosau
18:30
Ort/O'weißenb. - FCE Münchberg
18:30
Trogen - Schwarzenbach
18:30
Töpen - Regnitzl./Gatt.
18:30
FC Wiesla Hof - Moschendorf
18:30
Unterkotzau - Köditz
18:30
Döbraberg - ATSV Münchberg
18:30
FC Türk Hof - Feilitzsch
Sonntag, 07.07.2019
14:00
Döbraberg - Feilitzsch
15:00
Schönh./Wiesau - Tröstau
15:00
Konnersreuth - FC Tirschenr.
16:00
Froschbachtal - Selbitz
16:00
Naila - Ahornb./Leup.
Mittwoch, 10.07.2019
18:30
Lorenzreuth - SpVgg Selb 13
18:30
Erkersreuth - Döhlau
18:30
Tröstau - TSV Brand
18:30
Schönwald - Leutendorf
18:30
Thiersheim - FC Tirschenr.
18:30
Kondrau - Wunsiedel
§
18:30
Marktleuthen - SG Marktredwitz
18:30
Fuchsmühl - Waldershof
§
18:30
Friedenfels - Falkenberg
18:30
FSV T'reuth - Pechbrunn
 
18:30
Selbitz - Oberkotzau
18:30
Schauenstein - Kirchenlamitz
18:30
Regnitzlosau - Wölbattendorf
§
18:30
Ort/O'weißenb. - Trogen
18:30
Schwarzenbach - FCE Münchberg
18:30
Naila - Töpen
18:30
Selb-Plößberg - Moschendorf
18:30
Unterkotzau - SG Zedtwitz
Donnerstag, 11.07.2019
18:30
Köditz - Saaletal Berg
18:30
ATSV Münchberg - FC Türk Hof
Freitag, 12.07.2019
18:30
Tauperlitz - Oberkotzau
18:30
Ahornb./Leup. - Regnitzl./Gatt.
18:30
Waldershof - Marktleuthen
Achtelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Sonntag, 14.07.2019
15:00
Neualbenreuth - Thiersheim
15:00
Falkenberg - Arzberg
15:00
FC Wiesla Hof - Selbitz
15:00
Tröstau - Waldershof
Dienstag, 16.07.2019
18:30
Feilitzsch - FCE Münchberg
18:30
SG Zedtwitz - Regnitzlosau
Freitag, 09.08.2019
18:30
Höchstädt - Erkersreuth
Freitag, 16.08.2019
18:30
Ahornb./Leup. - Rehau

Top-Torschützen

SpVgg Selbitz
4
FC Eintracht Münchberg
3
SV 05 Froschbachtal
2
SpVgg Selbitz
2
SV 05 Froschbachtal
2
TSV Brand (MAK)
2
SV 05 Froschbachtal
2
FC Eintracht Münchberg
2
1. FC Trogen
2
SpVgg Oberkotzau
2
SpVgg Selbitz
2
1. FC Trogen
2

Turnier-Statistik

Spiele
86
Tore gesamt
399
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
6
Gelbe Karten
17
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
0
Zuschauerschnitt
97

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...