Artikel veröffentlicht am 27.06.2022 um 15:00 Uhr
Toto-Pokal 2022/23: Der Anfang ist gemacht
Bereits in der vergangenen Woche liefen die ersten Spiele im Pokalwettbewerb der neuen Saison an. Dabei gab es bei den Ansetzungen am Wochenende auch die ersten Ausfälle - aus unterschiedlichen Gründen. Und natürlich auch so manches überraschende Ergebnis. 
Von Hans-Jürgen Wunder
Mehrere Mannschaften haben entgegen ihrer Anmeldung doch nicht am Kreispokal teilgenommen. Der VfB Moschendorf beispielsweise zog sich nach personellem Aderlass aus der Kreisklasse Hof zurück, tritt künftig mit zwei Teams in der A-Klasse an und verzichtet auf diesen Wettbewerb. Bei der neuformierten SpVgg Saalestadt dürften die Spielberechtigungen erst ab 1. Juli zum offiziellen Start der neuen Saison vorliegen. Ein ähnliches Problem führte wohl auch zur Absage der neuen SG TV Selb-Plößberg/FC Schönwald. Daneben gab es natürlich auch personalbedingte Ausfälle, wie bei SF Kondrau. Den Auftakt zum Kreispokal 2022/23 machte am vergangenen Mittwoch Aufsteiger ATSV Münchberg und Bezriksligist Oberkotzau - dabei kam die Voigt-Elf zu einem klaren 6:1-Erfolg.

Markierte den ersten Treffer für den ATV im Pokal: Nico Dilsch (li.). 
anpfiff.info

Klare Sache

In Höchstädt hatte es der einheimische ATV mit dem inzwischen in der A-Klasse beheimateten TSV Brand zu tun. Hier der Bericht: 

Von Beginn an rollte Angriff um Angriff auf das Gäste-Tor, doch bis zur 1. Trinkpause stand es durch jenen Treffer von Nico Dilsch „nur“ 1:0. Brand kam selten gefährlich vor das ATV-Gehäuse. Danach verpasste zunächst Alex Manzke das 2:0 und wurde kurz darauf im Torjubel aufgrund einer Abseitsposition zurückgepfiffen. Nachdem Rogler an der Latte scheiterte, erhöhte Kapitän Dilsch auf 2:0. Kurz vor der Pause markierte Luca Schobert nach einem schönen Spielzug über Bauer und Rogler auf 3:0. Brand hatte in der 47. Minute eine gute Möglichkeit, die aber von TW Schneider vereitelt wurde. Binnen vier Minuten erhöhten Pöhlmann per feinem Lupfer und der eingewechselte Reul jeweils nach Vorlage des auffälligen Neuzugangs Bauer auf 5:0. Wieder nur zwei Zeigerumdrehungen später verkürzte Brand auf 5:1, als die Heim-Defensive nach einem Freistoß unachtsam war. Es dauerte bis nach der 2. Trinkpause, bis der ATV wieder das Tempo erhöhte und zu weiteren guten Möglichkeiten kam. Doch trotz einiger bester Gelegenheiten blieb es am Ende beim hochverdienten 5:1-Erfolg, der bei besserer Chancenverwertung noch deutlicher hätte ausfallen können.  

Traf erneut per Kopf: Julian Fürst (Mitte)
anpfiff.info

Spiel gedreht

In Waldershof empfing die Heimelf den Klassenkameraden aus Thiersheim. Trotz der sommerlichen Temperaturen wurde den Zuschauern ein flottes Pokalspiel geboten. Beim Führungstreffer der Gäste konnte Max Meichner einen Strafstoß zunächst parieren, allerdings wurde beim Nachschuss der Ball von einem eigenen Spieler ins Tor abgefälscht. Julian Fürst erzielte mit einem Heber den Ausgleich, alledings schafften die Thiersheimer nach einem Konter kurz vor der Pause die erneute Führung. Nach dem Wechsel hatten die Einheimischen einige Gelegenheiten, doch der Ausgleich wollte zunächst nicht gelingen. Ein Foulelfmeter von Domink Berger führte dann doch zum 2:2 und Julian Fürst erzielte per Kopf nach einer Ecke seinen zweiten Treffer und die verdiente Führung. Die Gäste rückten nochmal auf und in der Schlussminute vollstreckte Luca Foti einen Konter zum verdienten 4:2 Endstand.

Zeigte eine gute Frühform gegen Martinlamitz: SG-Stürmer Igor Dauer.
anpfiff.info

Marktredwitz überrascht

Dass die Selbitzer recht klar beim FC Frankenwald mit 6:0 gewannen, lag wohl auch daran, dass die Heimelf beim Trainingslager viel Kraft gelassen hatte. Überraschend deutlich fiel auch der 7:0-Sieg (Dreifachschütze Igor Dauer) der SG Marktredwitz unter ihrem neuen Trainer Siegfried Grüner gegen den künftigen Mitbewerber FC Martinlamitz aus. Etwas ungewöhnlich war sicher auch der 3:2-Sieg der Unterkotzauer gegen den ehemaligen Kreisligisten Viktoria Hof - auch wenn in dieser frühen Phase der Saison bei allen Teams viel experimentiert und improvsiert wird.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Totopokal Hof-Markredwitz 2022/23

Infos zum Turnier

Datum: 25.06.2022 15:00 - 01.05.2023 20:00 Uhr
Sportstätte: Verschiedene Sportstätten
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Gruppen und Tabellen

1. Runde
Gruppe A
1
VfB Arzberg
2
11:1
6
2
TSV Waldershof
3
6:9
4
3
FC Tirschenreuth
2
3:8
1
4
TSV Thiersheim
1
2:4
0
Gruppe B
1
TSV Konnersreuth
3
9:1
9
2
FC Lorenzreuth
3
10:2
6
3
SF Kondrau
3
5:10
3
4
ASV Wunsiedel
3
3:14
0
Gruppe C
1
SV Leutendorf
2
9:1
6
2
SV Pechbrunn
2
2:3
3
3
SG Fuchsmühl
2
1:3
1
4
BSC Furthammer
2
2:7
1
Gruppe D
1
ATV Höchstädt
2
7:2
6
2
VFC Kirchenlamitz
2
13:4
3
3
TSV Brand (MAK)
2
7:6
3
4
SV Holenbrunn
2
3:18
0
Gruppe E
1
SpVgg Oberkotzau
3
22:2
9
2
Selb-P./Schönwald
2
2:7
3
3
FC Marktleuthen
3
3:11
3
4
ATSV Münchberg-Schl.
2
1:8
0
Gruppe F
1
1. FC Trogen
3
7:0
9
2
SpVgg Saalestadt
2
5:2
3
3
FC Türk Hof
2
4:4
3
4
BSC Tauperlitz
3
2:12
0
Gruppe H
1
SG Regnitzlosau
2
17:2
6
2
SpVgg Selb 13
2
5:7
3
3
SpVgg Faßmannsreuth
2
6:15
3
4
TuS Erkersreuth
2
5:9
0
Gruppe I
1
Ahornberg/Leupoldsg.
2
9:3
6
2
TSV Köditz
3
7:8
4
3
FC Döbraberg
2
5:5
2
4
Saaletal/Höllental
3
8:13
1
Gruppe J
1
FSV Naila
1
2:0
3
2
TuS Töpen
1
2:1
3
3
TV K'schwarzenbach
2
1:4
0
Gruppe K
1
ASGV Döhlau
2
8:3
6
2
SG Marktredwitz
2
8:3
3
3
Wölbatt./Konradsr.
2
5:6
3
4
FC Martinlamitz
2
1:10
0
Gruppe L
1
FC Rehau
2
12:0
6
2
FSV Viktoria Hof
2
4:3
3
3
FSV Unterkotzau
2
3:12
3
4
VfB Moschendorf
2
0:4
0
Gruppe G
1
SV 05 Froschbachtal
2
5:2
6
2
SpVgg Selbitz
2
8:3
3
3
Frankenwald
2
6:6
3
4
FC Ort
2
0:8
0
Achtelfinale
KO-Spiele
1
SpVgg Selbitz
1
9:2
3
2
SV 05 Froschbachtal
1
5:0
3
3
FC Lorenzreuth
1
5:2
3
4
SG Regnitzlosau
1
4:1
3
5
TSV Thiersheim
1
3:1
3
6
FC Rehau
1
2:0
3
7
SpVgg Saalestadt
1
1:0
3
8
1. FC Trogen
0
0:0
0
9
SpVgg Oberkotzau
1
0:1
0
10
SV Leutendorf
1
1:3
0
11
SpVgg Selb 13
1
0:2
0
12
ATV Höchstädt
1
2:5
0
13
ASGV Döhlau
1
1:4
0
14
TuS Töpen
1
0:5
0
15
TSV Konnersreuth
1
2:9
0
Viertelfinale
KO-Spiele
1
SpVgg Saalestadt
0
0:0
0
2
FC Lorenzreuth
0
0:0
0
3
TSV Thiersheim
0
0:0
0
4
SpVgg Selbitz
0
0:0
0
5
FC Rehau
0
0:0
0
6
1. FC Trogen
0
0:0
0
7
SV 05 Froschbachtal
0
0:0
0
8
SG Regnitzlosau
0
0:0
0

Turnierplan und Ergebnisse

1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Mittwoch, 22.06.2022
18:15
ATSV Münchberg - Oberkotzau
Donnerstag, 23.06.2022
18:30
Saalestadt - Trogen
§
Freitag, 24.06.2022
18:00
Furthammer - Leutendorf
Samstag, 25.06.2022
14:30
Döbraberg - Saalet./Höllen.
15:00
Marktleuthen - Selb-P./Schönw.
§
17:00
Faßmannsreuth - Erkersreuth
Sonntag, 26.06.2022
15:00
Waldershof - Thiersheim
15:00
Konnersreuth - Wunsiedel
15:00
Lorenzreuth - Kondrau
§
15:00
Höchstädt - TSV Brand
15:00
FC Türk Hof - Tauperlitz
15:00
Töpen - K'schwarzenbach
15:00
SG Marktredwitz - Martinlamitz
15:00
Unterkotzau - FSV Vikt. Hof
15:00
Moschendorf - Rehau
§
15:00
Regnitzlosau - SpVgg Selb 13
 
16:00
Frankenwald - Selbitz
16:00
Wöllb./K'reuth - Döhlau
Dienstag, 28.06.2022
18:30
FC Tirschenr. - Arzberg
18:45
Köditz - Saalet./Höllen.
Donnerstag, 30.06.2022
18:30
Oberkotzau - Marktleuthen
Freitag, 01.07.2022
18:30
FC Tirschenr. - Waldershof
18:30
Kondrau - Konnersreuth
18:30
Lorenzreuth - Wunsiedel
18:30
Tauperlitz - Trogen
Mittwoch, 06.07.2022
18:30
Ort - Froschbachtal
§
18:30
Döhlau - Martinlamitz
Donnerstag, 07.07.2022
18:30
Ahornb./Leup. - Köditz
18:30
Kirchenlamitz - Höchstädt
18:30
Selb-P./Schönw. - Oberkotzau
Freitag, 08.07.2022
18:30
Waldershof - Arzberg
18:30
Konnersreuth - Lorenzreuth
18:30
Erkersreuth - SpVgg Selb 13
Samstag, 09.07.2022
15:00
Unterkotzau - Rehau
Sonntag, 10.07.2022
13:00
Faßmannsreuth - Regnitzlosau
15:00
Wunsiedel - Kondrau
15:00
Leutendorf - Pechbrunn
15:00
Furthammer - Fuchsmühl
15:00
Holenbrunn - TSV Brand
15:00
Tauperlitz - Saalestadt
15:00
FC Türk Hof - Trogen
§
15:00
Froschbachtal - Selbitz
15:00
FSV Vikt. Hof - Moschendorf
§
 
16:00
Frankenwald - Ort
16:00
Wöllb./K'reuth - SG Marktredwitz
17:00
Naila - K'schwarzenbach
§
Mittwoch, 13.07.2022
18:30
Döbraberg - Köditz
18:45
Saalet./Höllen. - Ahornb./Leup.
Donnerstag, 14.07.2022
18:30
Marktleuthen - ATSV Münchberg
§
Dienstag, 19.07.2022
19:00
Holenbrunn - Kirchenlamitz
Samstag, 13.08.2022
18:30
Fuchsmühl - Pechbrunn
§
Achtelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Samstag, 16.07.2022
19:00
SpVgg Selb 13 - Rehau
Sonntag, 17.07.2022
15:00
Höchstädt - Lorenzreuth
15:00
Saalestadt - Oberkotzau
16:00
Töpen - Froschbachtal
17:00
Döhlau - Regnitzlosau
Montag, 18.07.2022
19:00
Selbitz - Konnersreuth
Mittwoch, 20.07.2022
18:30
Leutendorf - Thiersheim
Mittwoch, 27.07.2022
19:00
Ahornb./Leup. - Trogen
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Freitag, 02.09.2022
18:00
Saalestadt - Lorenzreuth
18:00
Thiersheim - Selbitz
18:00
Rehau - Trogen
Donnerstag, 08.09.2022
18:30
Froschbachtal - Regnitzlosau

Top-Torschützen

SG Regnitzlosau
4
FC Frankenwald
3
SpVgg Oberkotzau
2
SG Regnitzlosau
2
SG Regnitzlosau
2
FC Frankenwald
2
SpVgg Selbitz
2
SpVgg Oberkotzau
2

Turnier-Statistik

Spiele
63
Tore gesamt
283
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
2
Gelbe Karten
10
Zeitstrafen
3
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
0
Zuschauerschnitt
88

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier

18.07.2022
von Hans-Jürgen Wunder
11.07.2022
von Hans-Jürgen Wunder
04.07.2022
von Hans-Jürgen Wunder



Diesen Artikel...