Artikel veröffentlicht am 25.06.2018 um 20:15 Uhr
Übersicht Toto-Pokal : Partien der nächsten Runde stehen fest
Insgesamt nehmen 104 Teams aus dem Kreis 1 teil. Nach den Spielen am Donnerstag stehen die meisten Teilnehmer des Teilkreis-Viertelfinales (wird am 09.08. bzw. am 16.08. gespielt) fest, die Partien wurden ausgelost. Um das Feld zu begradigen, stehen am Dienstag, 17.07. und am Donnerstag, 19.07. noch zwei Partien an. Hier der Überblick!
Von Markus Schütz
Bezirks- und Kreisspielleiter haben sich am Samstag in Himmelkron bei ihrer Jahressitzung auf diese fünf möglichen Einwechselspieler geeinigt. "Den Vereinen möchte man die Möglichkeiten geben, mehr Spieler einsetzen zu können. Gerade in der Anfangsphase einer neuen Saison für Trainer und Mannschaften eine willkommene Alternative.“, so Kreisspielleiter Manfred Neumeister.

Im vergangenen Kreispokal-Endspiel in Hollfeld setzte sich der FC Eintracht Bamberg 2010 um Maximilian Großmann (li.) gegen den SV Weidenberg durch. 
anpfiff.info

Die erste Runde wird in einer Gruppenphase zusammen mit Privatturnieren in den ersten beiden Juli-Wochen ausgespielt. Attraktiv in dieser Hinsicht die Stadtmeisterschaft Bamberg am 08. Juli 2018 im Fuchspark-Stadion. Die weiteren Spielrunden des Toto-Pokals sind dann während der Verbandsrunde angedacht. Die Halbfinals sollen am 03.10 und (oder) 01.11.2018 sein. Das Kreisfinale mit Event ist dann wieder am 01. Mai 2019 vorgesehen.
Manfred Neumeister (Hollfeld) hat mit seinem Kreisspielausschuss in den letzen Jahren an einem Konzept zur Steigerung der Attraktivität des Wettbewerbs gearbeitet. „Mit der Austragung des Kreispokals zu Beginn in Turnierform, das Einfügen von Privatturnieren und der Stadtmeisterschaft Bamberg, dadurch haben wir in den letzen Jahren wieder mehr Vereine hinzugewonnen. Wir konnten zudem attraktive Preise an die Vereine weitergeben.“. Tatsächlich haben die Vereine mit Turnieren und maximal zwei Spielen zu Beginn der Saison beschaulich einen übersichtlichen Einstieg ihrer Mannschaften in der Vorbereitungsphase. Mit den nun fünf Einwechselungen, können die Trainer die Pokalsspiele noch mehr als Teil der Vorbereitung betrachten und einbauen. Die Fortsetzung des Toto-Pokals während der Punktrunde ist mit je 16 Mannschaften in den beiden Teilkreisen überschaubar und lässt ein Ausspielen bis zum Halbfinale in der ersten Jahreshälfte zu.
"Der Erfolg des Konzepts und die Weiterentwicklung lassen sich dadurch belegen, dass man im Halbfinale im letzten Jahr im Fuchspark-Stadion 700 und beim Kreisfinale in Hollfeld fast 1.000 Zuschauer begrüßen durfte!" so der Kreisvorsitzende. 

Hier der ÜBERBLICK im Teilkreis 1: 

(Erstgenannter hat Heimrecht, die Gruppen 1-12 werden im Teikreis Bayreuth-Kulmbach ausgespielt. In den "Endspielen" der jeweiligen Gruppen und den folgenden Runden hat immer der niederklassigere Heimrecht, bei gleicher Ligenhöhe der Erstgenannte)

Spielbeginn ist jeweils 18.30 Uhr, wenn nicht anders hinterlegt.

Gruppe 13     
05.07.18 Spiel 1 FV Giech - SC Markt Heiligenstadt 1:4
10.07.18 Spiel 2 RSV Drosendorf - FSV Unterleiterbach 3:8
12.07.18 Spiel 3 SC Markt Heiligenstadt - FSV Unterleiterbach 0:3

Gruppe 14     
05.07.18 Spiel 1 SV Wernsdorf - DJK Teuchatz  0:8
05.07.18 Spiel 2 SV Weichendorf - SV Würgau 2:1
12.07.18 Spiel 3 DJK Teuchatz - SV Weichendorf 4:2

Gruppe 15     
05.07.18 Spiel 1 Wacker Trailsdorf - TSV Windeck Burgebrach 0:7
04.07.18 Spiel 2 SV Walsdorf - TSV Breitengüßbach 0:6
12.07.18 Spiel 3 TSV Burgebrach - TSV Breitengüßbach 2:1

Gruppe 16     
05.07.18 Spiel 1 SC Melkendorf - FC Baunach 4:0
05.07.18 Spiel 2 SpVgg Rattelsdorf - 1.FC Oberhaid 0:4
17.07.18 Spiel 3 SC Melkendorf - 1. FC Oberhaid 

Gruppe 17     
05.07.18 Spiel 1 FC Pommersfelden - DJK Tütschengereuth 7:4
05.07.18 Spiel 2 DJK Stappenbach - TSV Hirschaid 3:6
12.07.18 Spiel 3 FC Pommersfelden - TSV Hirschaid 0:6

Gruppe 18     
04.07.18 Spiel 1 DJK Königsfeld - SV Hallstadt  0:4
05.07.18 Spiel 2 FC Strullendorf - ASV Sassanfahrt 7:1
12.07.18 Spiel 3 FC Strullendorf - SV Hallstadt 0:3

Gruppe 19     
05.07.18 Spiel 1 SV Wachenroth - SV Pettstadt 1:3
05.07.18 Spiel 2 DJK-SV Sambach - SpVgg Stegaurach 0:7
12.07.18 Spiel 3 SV Pettstadt - SpVgg Stegaurach 0:3

Gruppe 20     
04.07.18 Spiel 1 FC Altendorf - FSV Buttenheim 0:4
05.07.18 Spiel 2 SV Frensdorf - SV Dörfleins  2:0
12.07.18 Spiel 3 SV Frensdorf - FSV Buttenheim 2:1

Neben der Partie vom
17.07.18 SC Melkendorf - FC Oberhaid steht auch noch die Begegnung
19.07.18 DJK Teuchatz - FC Wacker Bamberg an, um das Viertelfinale zu begradigen.

Fortsetzung 

2. Runde am  16.08.18 um 18.15 Uhr (wenn nicht anders angegeben)

Spiel 1 TSV Burgebrach - FSV Unterleiterbach (09.08.)
Spiel 2 TSV Hirschaid - SpVgg Stegaurach
Spiel 3 Sieger DJK Teuchatz/FC Wacker - SV Hallstadt
Spiel 4 SV Frensdorf - Sieger SC Melkendorf/FC Oberhaid
  
3. Runde am 03.10.18 
4. Runde am 01.11.18 (Halbfinale = Teilkreis-Finale) 
5. Runde 01.05.19 Kreisfinale (Endspiel)

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Totopokal Bamberg 18/19

Infos zum Turnier

Datum: 04.07.2018 18:30 - 01.05.2019 20:00 Uhr
Sportstätte: Diverse
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Mittwoch, 04.07.2018
18:30
Walsdorf - Breitengüßbach
18:30
Altendorf - Buttenheim
19:00
Königsfeld - Hallstadt
Donnerstag, 05.07.2018
18:30
Giech - Heiligenstadt
18:30
Wernsdorf - Teuchatz
18:30
Weichendorf - Würgau
18:30
Trailsdorf - Burgebrach
18:30
Melkendorf - Baunach
18:30
Rattelsdorf - 1. FC Oberhaid
18:30
Pommersfelden - Tütschengereuth
18:30
Stappenbach - Hirschaid
18:30
Strullendorf - Sassanfahrt
18:30
Wachenroth - Pettstadt
18:30
Sambach/Step. - Stegaurach
18:30
Frensdorf - Dörfleins
Dienstag, 10.07.2018
18:30
Drosendorf - Unterleiterbach
Donnerstag, 12.07.2018
18:30
Heiligenstadt - Unterleiterbach
18:30
Teuchatz - Weichendorf
18:30
Burgebrach - Breitengüßbach
18:30
Pommersfelden - Hirschaid
18:30
Strullendorf - Hallstadt
18:30
Pettstadt - Stegaurach
 
18:30
Frensdorf - Buttenheim
Dienstag, 17.07.2018
18:30
Melkendorf - 1. FC Oberhaid
Donnerstag, 19.07.2018
18:30
Teuchatz - Wacker Bamberg

Top-Torschützen

FSV Unterleiterbach
3
SC Heiligenstadt
2
TSV Burgebrach
2
TSV Burgebrach
2
FSV Unterleiterbach
2
TSV Burgebrach
2

Turnier-Statistik

Spiele
25
Tore gesamt
124
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
0
Gelbe Karten
6
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
0
Zuschauerschnitt
52

Turnier-Modus

- Die erste Runde wird in Turnierform ausgetragen. Jeweils vier Teams bilden eine Gruppe, die beiden Sieger der ersten Paarungen spielen um das Weiterkommen in Runde zwei. Dazu zählt auch die Bamberger Stadtmeisterschaft zum Totopokal 1. Runde.

Meist gelesene Artikel



Neue Kommentare

gestern 16:37 Uhr | stuermer
Spieltag aktuell - die Bayernliga: Ansbach und Aubstadt gleich auf Betriebstemperatur
gestern 12:17 Uhr | netzer
gestern 11:36 Uhr | domi05
gestern 08:59 Uhr | Tyson123
Nach Landesligaaufstieg: Hofer U23-Frauen mit neuem Gesicht!
14.07.2018 17:19 Uhr | Supersepp84

Hintergründe & Fakten

Keine Daten vorhanden

Zum Thema

Keine Daten vorhanden


Diesen Artikel...