Artikel veröffentlicht am 07.01.2017 um 16:30 Uhr
Einladung an alle Stadtvereine: Vorbesprechung zur Stadtmeisterschaft
Im Sommer vergangenen Jahres wurde die Bamberger Stadtmeisterschaft wieder belebt. Als erster Sieger seit mehr als zwanzig Jahren ging Kreisklassist DJK Gaustadt hervor, der sich folglich im Juli 2017 anschickt, seinen Titel und den Wanderpokal zu verteidigen. anpfiff.info lädt daher Vertreter aller Bamberger Stadtvereine zu einer Vorbesprechung ein.
Von Bernd Riemke
Als die Bamberger Stadtmeisterschaft im vergangenen Jahr wieder aus der Taufe gehoben wurde, ging die Fußballgemeinschaft der Domstadt nahezu vollzählig an den Start. Zwölf der dreizehn Stadtvereine kämpften im Juli 2016 an zwei Tagen auf dem Sportgelände der DJK Don Bosco Bamberg um den Stadtwerke Cup. Auf dem Treppchen landete neben den beiden Finalisten Post SV Bamberg auf dem 3. Rang. Im Endspiel rangen die Teutonen aus Gaustadt den Gastgeber DJK Don Bosco Bamberg nieder und konnten so feierlich den Wanderpokal entgegennehmen.

Nach der gelungenen Neuauflage wirft die 2. Bamberger Stadtmeisterschaft ihre großen Schatten bereits voraus. anpfiff.info lädt hiermit alle Vertreter der dreizehn Bamberger Stadtvereine zu einer Vorbesprechung am Montag, 23. Januar 2017 um 19Uhr ins Sportheim der DJK Don Bosco Bamberg ein.

Als Titelverteidiger geht 2017 Vorjahressieger DJK Teutonia Gaustadt an den Start.
anpfiff.info

Die Einladung ergeht an jeweils einen Vertreter von:

ASV Viktoria Bamberg
ASV Gaustadt
DJK Don Bosco Bamberg
DJK Gaustadt
ETSV 1930 Bamberg
FC Eintracht Bamberg 2010
FC Wacker Bamberg
FV 1912 Bamberg
Post SV Bamberg
SC 08 Bamberg
SG Sportfreunde/BSC Bamberg
TSC Bamberg
TSG 05 Bamberg

Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten, da neben der Auslosung der Vorrundengruppen und der Festlegung des Modus' des Turniers vor allem der Ausrichter auserkoren werden muss. Termin für die 2. Bamberger Stadtmeisterschaft ist das Wochenende 8./9. Juli 2017.

Alle Bamberger Stadtvereine werden gebeten, eine formlose schriftliche Bestätigung an bernd.riemke@anpfiff.info zu schicken, in der sie ihre Zu- oder Absage zur Vorbesprechung formulieren. Vereine, die an der Ausrichtung der Stadtmeisterschaft interessiert sind, möchten dies bitte ebenso im Vorfeld bekannt geben.

Leser-Kommentare

Noch keine Kommentare
 

Hintergründe & Fakten

Keine Daten vorhanden


Stadtmeisterschaft 2016


Stadtmeisterschaft Finalspiele


Meist gelesene Artikel


Diesen Artikel...