Artikel veröffentlicht am 01.06.2019 um 06:00 Uhr
Relegations-Update: TSV Meeder muss runter
Die letzten Entscheidungen in der Relegation im Spielkreis Coburg sind gefallen. Der TSV Meeder muss nach der 1:3-Niederlage gegen den FSV Buttenheim in die Kreisliga zurück. Durch den Abstieg der Schützlinge von Bastian Bauer entfallen die für Sonntag vorgesehenen Partien zwischen Altenkunstadt/Woffendorf und den Coburg Locals sowie zwischen dem FC Bad Rodach und Marktzeuln 2/Schwürbitz 2. Mit vielen Videos!
Von Marco Heumann
Der FSV Buttenheim steigt in die Bezirksliga auf!
Mirco Schuberth
Kreisliga - Bezirksliga

Topf Bezirksliga

TSV Meeder (13.)

Topf Kreisligen

SV Großgarnstadt (Zweiter KL 1 CO-LIF), SpVgg Lettenreuth (Zweiter KL 2 KC), FSV Buttenheim (Zweiter KL BA)

Partien

Freitag, 24. Mai, 19.00 Uhr beim FC Baunnach
SpVgg Lettenreuth - FSV Buttenheim 1:3 n. V.

Vor knapp 800 Zuschauern erwischte Lette in Baunach einen Blitzstart und lag schon nach zwei Minuten durch David Beloch vorne. Eine knappe Führung, die bis in die Schlussphase hielt. Erst dann schaffte der FSV durch einen von Patrick Titzmann verwandelten Foulelfmeter den Ausgleich. In der Verlängerung hatten die Buttenheimer dann mehr zuzusetzen. Erst traf Armend Elshani nach 102 Minuten, dann machte Dominik Hofmann nach 116 Minuten endgültig den Deckel drauf.

Samstag, 25. Mai, 17.30 Uhr bei der SpVg Eicha
SV Großgarnstadt - TSV Meeder 1:3

Nach einem 0:1-Rückstand drehte der TSV Meeder die Partie in Eicha. Das entscheidende dritte Tor fiel dabei in der Nachspielzeit.

Die Entscheidung in Eicha!

TSV Meeder - FSV Buttenheim 1:3

Der TSV Meeder hat es nicht geschafft. Nach der Niederlage gegen den FSV Buttenheim muss die Mannschaft von Bastian Bauer zurück in die Kreisliga. Dabei hatte es vor zahlreichen Zuschauern bei der DJK Lichtenfels zunächst gut für den Bezirksliga-Releganten ausgesehen. Johannes Krumm nutzte einen ungenau abgewehrten Ball der FSV-Hintermannschaft und brachte den TSV nach 17 Minuten mit 1:0 in Führung. Aber der Vorsprung hielt nur drei Minuten. Dann verwandelte Michael Felbinger einen berechtigen Handelfmeter zum Ausgleich. Und nur 240 Sekunden später gab es erneut Strafstoß für den FSV. Diesmal war Armend Elshani gefoult worden und Michael Felbinger traf zum zweiten Mal und brachte den Zweiten der Kreisliga Bamberg in Führung. Die hielten die Phönix-Kicker, die defensiv sehr sicher standen, bis in die Nachspielzeit hinein. Die beste TSV-Chance vergab Thiel, der nach 86 Minuten freistehend vor dem Keeper der Buttenheimer scheiterte. In der 91. Minute machte dann Dominik Hofmann alles klar. Sein 3:1 bedeutete den Aufstieg des FSV, den Abstieg des TSV und das Ende der Relegation auf Kreisebene. Da weder in der Kreisliga noch in der Kreisklasse ein Platz zu vergeben ist, entfallen die für den Sonntag angesetzten partien zwischen dem FC Altenkunstadt/Woffensdorf und den Coburg Locals, die damit als Absteiger aus der Kreisliga feststehen, sowie zwischen den A-Klassen-Dritten FC Bad Rodach und SG Marktzeuln 2/Schwürbitz 2.

Dominik Hofmann macht alles klar: Der FSV Buttenheim steigt auf.



Hat den Klassenerhalt geschafft: Der TSV Grub am Forst.
anpfiff.info

Kreisliga-Kreisklasse

Topf Coburg


Coburg Locals (12. KL1), TSV Grub am Forst (13. KL1), SG Mönchröden/SG Rödental (Zweiter KK1), SpVg Ahorn (Zweiter KK3).

Partien

Sonntag, 26. Mai, 18.00 Uhr beim SV Ketschendorf

TSV Grub am Forst - SpVg Ahorn 2:0

Wie schon im letzten Punktspiel konnte der TSV Grub am Forst erneut in Ketschendorf gewinnen. Diesmal mit 2:0 gegen die SpVg Ahorn, was den nicht mehr für möglich gehaltenen Klassenerhalt bedeutet. Fabian Wittmann und Steffen Hübner stellten mit ihren Treffern schon vor der Pause die Weichen auf Sieg.

Das 2:0, mit dem Steffen Hübner das Tor zur Kreisliga für den TSV Grub am Forst ganz weit aufstoßen konnte.

Sonntag, 26. Mai, 14.00 Uhr beim TSV Dörfles-Esbach
Coburg Locals - SG Mönchröden/Rödental 0:1

Mit seinem späten Tor in der 87. Minute sicherte Benedikt Carl der SG Mönchröden 2/SG Rödental den erstmaligen Aufstieg in die Kreisliga. Bei den Locals sah Philipp Junker in der 76. Minute rot.

Die Sieger sind Kreisligisten

Das Tor zum Aufstieg durch Benedikt Carl.

Topf Kronach/Lichtenfels


SCW Obermain 2 (13. KL2), FC Wallenfels (14. KL2), FC Altenkunstadt/Woffendorf (Zweiter KK2), TSF Theisenort (Erster KK2), FC Wacker Haig/TSV Neukenroth Zweiter KK4)

Spiele

Entscheidungsspiel um Rang zwei in der Kreisklasse 4

Mittwoch, 22. Mai, 18.30 Uhr, beim FC Burggrub

Wacker Haig - TSV  Neukenroth 0:5

Samstag, 25. Mai, 15.00 Uhr beim FC Baiersdorf
SCW Obermain - FC Altenkunstadt/Woffendorf 5:1

Knapp 800 Zuschauer sahen einen in der Höhe überraschenden Sieg des Kreisligisten. Entscheidend war wohl der Doppelschlag vor der Pause, als Johannes Püls und Marcus Will den SCW mit 2:0 nach vorne brachten. Marcus Will erhöhte dann nach einer guten Stunde gar auf 3:0. Als der FC A/W nach dem 3:1 durch Tobias Natterer alles riskierte, sorgten René Pülz und Ingo Schlemmer für Jubel beim Kreisligisten.

Sonntag, 26. Mai, 15.00 Uhr beim TSV Steinberg
TSV Neukenroth - FC Wallenfels 6:3

1250 Zuschauer sahen in Steinberg ein echtes Torfestival. Zunächst hatte dabei der Fc Wallenfels nach einem Treffer von Spielertrainer Michael Herrmann die Nase vorn. Der Ausgleich gelang Jonas Nickol noch vor der Pause. Von Minute 50 bis 52 wurde es dann richtig turbulent. Erst ging der TSV durch Felix Maurer erstmals ins Führung, es folgte postwendend der Ausgleich durch Marius Stumpf ehe erneut Jonas Nickol Neukenroth wieder nach vorne brachte. In der 67. Minute lag der Kreisklassist nach dem Tor von Adrian Lieb erstmals zwei vor, aber Philipp Gleich sorgte noch einmal für den Anschluss ehe Tim Wachter und Felix Maurer den Aufstieg des TSV Neukenroth perfekt machten.

Die Sieger der Spiele (Ausnahme Entscheidungsspiel) sind Kreisligisten.

Runde zwei

Mittwoch, 29. Mai, 18.30 Uhr beim VfR Johannisthal
FC Altenkunstadt-Woffendorf - FC Wallenfels 2:1

600 Zuschauer in Johannisthal mussten nur sechs Minuten auf den ersten Treffer warten. Dann brachte Florian Klemenz den Kreisklassisten in Führung. Nach einer guten Viertelstunde baute Kevin Kraus diese auf 2:0 aus. Obwohl dem FC Wallenfels noch vor dem Halbzeitpfiff durch ein Eigentor der Anschlusstreffer gelang, sollte es für den Kreisligisten nicht mehr zu mehr reichen. Mit dem Schlusspfiff war der Abstieg besiegelt.

Donnerstag, 30. Mai, 17.00 Uhr beim SV Bosporus Coburg

Coburg Locals - SpVg Ahorn 2:1

Spannend bis zuletzt war die Partie beim SV Bosporus Coburg. Doch der SpVg Ahorn wollte nach der Pause kein Treffer mehr gegen die Coburg Locals gelingen. Die waren nach sechs Minuten durch Alexander Sapov in Führung gegangen. Jens Domscheit glich zwar aus, aber Dominik Wank sorgte mit seinem Tor in der 38. Minute dafür, dass die Locals weiter auf den Klassenerhalt in der Kreisliga hoffen dürfen.

Der entscheidende Treffer am Donnerstag: Dominik Wank macht das 2:1 für die Coburg Locals.

Kreisklasse-A-Klasse

Entscheidungsspiel um Rang zwei in der A-Klasse 2

Freitag, 18.30 Uhr, beim SC Hassenberg
SV Bergdorf-Höhn- TSV Neuensorg 0:1

550 Zuschauer erlebten in Hassenberg ein verrücktes Ende. Christian Pompe erzielte in der Nachspielzeit das vermeintlich goldene Tor, obwohl der Ball eigentlich aus Fair-Play-Gründen zu den Höhner hätte gespielt werden sollen, was der Torschütze aber nicht mitbekommen hatte. Folge: Der TSV ließ nach dem Anstoß den Höhner Alexander Ehrlicher unbedrängt durchlaufen, um den Ausgleich zu ermöglichen. Doch der schoss aus zwei Metern am Tor vorbei. Damit kehrt der TSV Neuensorg in die Kreisklasse zurück. Während die Sorcher nach dem Schlusspfiff feierten herrschte bei den Zuschauern und vor allem bei den Höhner Schockstarre udn Tränen flosssen

Die Kreisklasse kann der SV Bergdorf-Höhn aber dennoch weiterhin erreichen! Sollte nämlich ein Coburger Vertreter die Relegation zur Bezirksliga für sich entscheiden, wäre in der Kreisklasse ein Platz frei, der unter den A-Klassen-Dritten in jedem Fall ausgespielt wird.

Unglaublich, aber wahr!

Der weitere Fahrplan

Folgende Partien finden statt.

Mittwoch, 30. Mai, 18.30 Uhr beim SV Weidach
SV Bergdorf-Höhn - FC Bad Rodach 1:2

Nach dem 0:1 gegen den TSV Neuensorg unterlag der SV Bergdorf-Höhn im Duell der A-Klassen-Dritten dem FC Bad Rodach und bleibt in der A-Klasse. Kurz vor der Pause brachte Hannes Graber die Thermalbadstädter in Führung, die Mirko Keller nach einer gute Stunde ausbauen konnte. Dem Anschlusstreffer durch Julian Lutz in der 74. Minute folgte in der Höhner Schlussoffensive kein weiteres Tor, sodass der FC Bsd Rodach weiter auf die Rückkehr in die Kreisklasse hoffen darf.

Dienstag, 29. Mai, 18.30 Uhr in Wilhelmsthal
TSV Ebersdorf - SG Marktzeuln 2/Schwürbitz 2 2:4

Gerade einmal knapp 200 Zuschauer wollten in Wilhelmsthal das Duell der beiden Dritten der A-Klassen 5 und 4 sehen. Den besseren Start erwischte dabei der TSV Ebersdorf, der durch Manuel Neubauer schon nach vier Minuten mit 1:0 in Führung gehen konnte. Aber Dominik Weigl nur vier Minuten später und Fabian Göhl Mitte der ersten Halbzeit drehten die Partie. Als erneut Dominik Weigl nach 55 Minuten gar auf 3:1 für die SG erhöhte, schien eine Vorentscheidung gefallen. Aber Florian Feuerpfeil brachte die Frankenwälder in der 83. Minute noch einmal heran, ehe Dominik Weigl in der Nachspielzeit zum dritten Mal traf und die Aufstiegshoffnungen seines Teams am Leben hielt.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare

Der Relegations-Fahrplan

Mittwoch, 22. Mai 2019
18:30
BY
5:1
18:30
BY
4:0
18:30
KL
5:0
19:00
BY
8:1
Donnerstag, 23. Mai 2019
18:30
LL
3:3
18:30
LL
2:0
18:30
LL
3:0
18:30
LL
2:0
18:30
LL
2:4
Freitag, 24. Mai 2019
Samstag, 25. Mai 2019
17:00
BY
4:2
17:00
BY
1:5
17:00
BY
2:3
Sonntag, 26. Mai 2019
16:00
LL
7:0
16:00
LL
2:1
16:00
LL
4:1
16:00
LL
2:0
18:00
KL
2:0
19:00
LL
2:2
Dienstag, 28. Mai 2019
Mittwoch, 29. Mai 2019
18:30
LL
1:0
18:30
LL
1:0
18:30
LL
1:1
Donnerstag, 30. Mai 2019
17:00
KL
2:1
Freitag, 31. Mai 2019
18:15
BL
1:3
Samstag, 1. Juni 2019
14:30
LL
1:4
16:00
LL
0:2
16:00
LL
2:2
Sonntag, 2. Juni 2019
Mittwoch, 5. Juni 2019
18:30
RL
0:2
Samstag, 8. Juni 2019
16:00
RL
0:1

Die Relegation im Überblick

Relegation Regionalliga Bayern
2. BAYL Nord - 15. REGL
0:1
Spiel 1 - Donnerstag, 30. Mai 2019 14:00 Uhr
Ort: Sportgelände Gebenbach, Platz 1
Rückspiel am 02.06. in Rosenheim
15. REGL - 2. BAYL Nord
1:1
Spiel 2 - Sonntag, 2. Juni 2019 16:00 Uhr
Ort: Sportanlage Jahnstraße, Stadion
Sieger ist Regionaligist. Verlierer ist Bayernligist.
2. BAYL Süd - 16. REGL
1:1
Spiel 3 - Donnerstag, 30. Mai 2019 14:00 Uhr
Ort: Georg-Weber-Stadion, Rain
Rückspiel am 02.06. in Heimstetten
16. REGL - 2. BAYL Süd
2:1
Spiel 4 - Sonntag, 2. Juni 2019 16:00 Uhr
Ort: Sportanlage Heimstetten, Stadion
Sieger ist Regionaligist. Verlierer ist Bayernligist.
2. BAYL Nord - 2. BAYL Süd
0:2
Spiel 5 - Mittwoch, 5. Juni 2019 18:30 Uhr
Ort: Sportgelände Gebenbach, Platz 1
Rückspiel am 08.06. in Gebenbach
2. BAYL Süd - 2. BAYL Nord
0:1
Spiel 6 - Samstag, 8. Juni 2019 16:00 Uhr
Ort: Georg Weber-Stadion
Sieger ist Regionaligist. Verlierer ist Bayernligist.
Relegation Bayernligen Nord/Süd
Mitte
2. LL M - 15. BAYL N
8:1
Spiel 1 - Mittwoch, 22. Mai 2019 19:00 Uhr
Ort: ASV Cham
Rückspiel am 25.5. um 17 Uhr in Vach.
2. LL NO - 15. BAYL S
1:2
Spiel 1 - Mittwoch, 22. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: 1. SC Feucht
Rückspiel am 25.5. um 17 Uhr in Ismaning.
15. BAYL S - 2. LL NO
1:1
Spiel 2 - Samstag, 25. Mai 2019 17:00 Uhr
Ort: Prof. Erich Greipl Stadion
Sieger ist Bayernligist.
15. BAYL N - 2. LL M
2:3
Spiel 2 - Samstag, 25. Mai 2019 17:00 Uhr
Ort: Sportanlage Fürth Am Sportplatz, Platz 1
Sieger ist Bayernligist.

Nord
2. LL NW - 17. BAYL N
4:0
Spiel 1 - Mittwoch, 22. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Sportgelände Kahl, Platz 1
Rückspiel am 25.5. um 17 Uhr in Forchheim.
14. BAYL N - 16. BAYL N
5:1
Spiel 1 - Mittwoch, 22. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: 1. FC Sand
Rückspiel am 25.5. um 17 Uhr in Erlangen-Bruck.
16. BAYL N - 14. BAYL N
1:5
Spiel 2 - Samstag, 25. Mai 2019 17:00 Uhr
Ort: FSV Erlangen-Bruck
Sieger ist Bayernligist.
17. BAYL N - 2. LL NW
4:2
Spiel 2 - Samstag, 25. Mai 2019 17:00 Uhr
Ort: SpVgg Jahn Forchheim
Sieger ist Bayernligist.

Süd
2. LL SW - 14. BAYL S
0:0
Spiel 1 - Mittwoch, 22. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Bez.-Sportanlage Haunstetten (R1)
Rückspiel am 25.5. um 17 Uhr in Sonthofen.
2. LL SO - 16. BAYL S
1:1
Spiel 1 - Mittwoch, 22. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Sportanlage Deisenhofen, Platz 1
Rückspiel am 25.5. um 17 Uhr in Unterföhring.
16. BAYL S - 2. LL SO
1:2
Spiel 2 - Samstag, 25. Mai 2019 15:30 Uhr
Ort: Baumit Arena Hauptplatz
Sieger ist Bayernligist.
14. BAYL S - 2. LL SW
0:2
Spiel 2 - Samstag, 25. Mai 2019 14:00 Uhr
Ort: Sportanlage Unterföhring, Stadion
Sieger ist Bayernligist.
Relegation Landesligen
Mitte
2. BL Opf. Nord - 15. LL Mitte
3:3
Spiel 1 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Josef Trösch Sportanlage Hahnbach, Platz 1
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Etzenricht.
2. BL Mfr. Süd - 2. BL Mfr. Nord
2:1
Spiel 2 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: TSV 1860 Weißenburg
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Stadeln.
15. LL Mitte - 2. BL Opf. Nord
7:0
Spiel 3 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr
Ort: Siegfried-Merkel-Platz Etzenricht
Sieger spielt gegen Gewinner TSV 1860 Weißenburg - FSV Stadeln.
2. BL Mfr. Nord - 2. BL Mfr. Süd
3:1
Spiel 4 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr
Ort: FSV Stadeln
Sieger spielt gegen Gewinner SV Hahnbach - SV Etzenricht.
Sieger Mitte 1 - Sieger Mitte 2
1:0
Spiel 5 - Mittwoch, 29. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Hauptplatz Waldsportanlage
Rückspiel am 1.6. um 14.30 Uhr in Etzenricht.
Sieger Mitte 2 - Sieger Mitte 1
1:4
Spiel 6 - Samstag, 1. Juni 2019 14:30 Uhr
Ort: Siegfried-Merkel-Platz, Etzenricht
Sieger ist Landesligist. Verlierer ist Bezirksligist.

Mitte-Ost
2. BL Opf. Süd - 17. LL Mitte
1:0
Spiel 1 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Städt. Sp.-Anlg. West, Platz 2, Regensburg
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Pfreimd.
2. BL Ndb. Ost - 16. LL Mitte
2:0
Spiel 2 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Sportanlage Ruhmannsfelden, Platz 1
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Bach.
17. LL Mitte - 2. BL Opf. Süd
2:0
Spiel 3 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr
Ort: Sportgelände Pfreimd, Platz 1
Sieger spielt gegen Gewinner SpVgg Ruhmannsfelden - VfB Bach/Donau.
16. LL Mitte - 2. BL Ndb. Ost
4:1
Spiel 4 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr
Ort: Sportgelände Bach/Do. Platz 1
Sieger spielt gegen Gewinner FC Kosovo Regensburg - SpVgg Pfreimd.
Sieger Mitte-Ost 1 - Sieger Mitte-Ost 2
1:1
Spiel 5 - Mittwoch, 29. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Sportgelände Pfreimd, Platz 1
Rückspiel am 1.6. um 16.00 Uhr in Bach.
Sieger Mitte-Ost 2 - Sieger Mitte-Ost 1
2:2
Spiel 6 - Samstag, 1. Juni 2019 16:00 Uhr
Ort: Sportgelände Bach/Do. Platz 1
Sieger ist Landesligist. Verlierer ist Bezirksligist.

Nordost
2. BL Ofr. Ost - 15. LL NO
0:4
Spiel 1 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: BSC Saas Bayreuth
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Coburg.
2. BL Ofr. West - 17. LL NO
2:3
Spiel 2 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: TSV Schammelsdorf
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Selbitz.
15. LL NO - 2. BL Ofr. Ost
3:1
Spiel 3 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr
Ort: FC Coburg
Sieger spielt gegen Gewinner TSV Schammelsdorf - SpVgg Selbitz.
17. LL NO - 2. BL Ofr. West
1:0
Spiel 4 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr
Ort: REWE Arena Selbitz
Sieger spielt gegen Gewinner BSC Saas Bayreuth - FC Coburg.
Sieger NO 1 - Sieger NO 2
1:0
Spiel 5 - Mittwoch, 29. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Kunstrasen Dr.-Stocke-Anlage Coburg
Rückspiel am 1.6. um 16 Uhr in Selbitz.
Sieger NO 2 - Sieger NO 1
0:2
Spiel 6 - Samstag, 1. Juni 2019 16:00 Uhr
Ort: Hauptplatz Sportplatz "Grüne Au"
Sieger ist Landesligist. Verlierer ist Bezirksligist.

Nordwest
2. BL Ufr. Ost - 16. LL NO
0:0
Spiel 1 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Sportgelände Gochsheim, Platz 1
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Baiersdorf.
2. BL Ufr. West - 15. LL NW
2:4
Spiel 2 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Sportgelände Seebachtal Laufach, Platz 2
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Erlenbach.
16. LL NO - 2. BL Ufr. Ost
3:1
Spiel 3 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr
Ort: Baiersdorfer SV
Sieger spielt gegen Gewinner DJK Hain - SV Erlenbach.
15. LL NW - 2. BL Ufr. West
2:1
Spiel 4 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr
Ort: Sportgelände Am Viktoriaheim Erlenbach, Platz 1
Sieger spielt gegen Gewinner TSV Gochsheim - Baiersdorfer SV.
Sieger NW 1 - Sieger NW 2
0:1
Spiel 5 - Mittwoch, 29. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Hauptplatz Sportzentrum Baiersdorf
Rückspiel am 1.6. um 16 Uhr in Erlenbach.
Sieger NW 2 - Sieger NW 1
0:2
Spiel 6 - Samstag, 1. Juni 2019 16:00 Uhr
Ort: Sportgelände Am Viktoriaheim Erlenbach, Platz 1
Sieger ist Landesligist. Verlierer ist Bezirksligist.

Süd
2. BL Obb. Nord - 16. LL SO
1:1
Spiel 1 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Lorenz-Wagner-Stadion Jetzendorf
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Moosinning.
2. BL Obb. Süd - 16. LL SW
3:0
Spiel 2 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: BSA Bert-Brecht-Allee, Platz 1, München
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Aystetten.
16. LL SO - 2. BL Obb. Nord
0:1
Spiel 3 - Sonntag, 26. Mai 2019 17:30 Uhr
Ort: Sportanlage Moosinning, Platz 1
Sieger spielt gegen Gewinner SV Neuperlach - Cosmos Aystetten.
16. LL SW - 2. BL Obb. Süd
2:0
Spiel 4 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr
Ort: SV Cosmos Aystetten
Sieger spielt gegen Gewinner TSV Jetzendorf - FC Moosinning
Sieger Süd 1 - Sieger Süd 2
2:1
Spiel 5 - Mittwoch, 29. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Lorenz-Wagner-Stadion, Jetzendorf
Rückspiel am 1.6. um 14.00 Uhr in Neuperlach.
Sieger Süd 2 - Sieger Süd 1
1:4
Spiel 6 - Samstag, 1. Juni 2019 14:00 Uhr
Ort: BSA Bert-Brecht-Allee, Platz 1, München
Sieger ist Landesligist. Verlierer ist Bezirksligist.

Südost
2. BL Ndb. West - 15. LL SO
2:1
Spiel 1 - Donnerstag, 23. Mai 2019 20:00 Uhr
Ort: Sportanlage Aiglsbach, Platz 1
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Pfarrkirchen.
2. BL Obb. Ost - 17. LL SO
2:0
Spiel 2 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Max-Aicher-Stadion, Freilassing
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Simbach.
15. LL SO - 2. BL Ndb. West
1:1
Spiel 3 - Sonntag, 26. Mai 2019 17:00 Uhr
Ort: Sportanlage Pfarrkirchen, Rennbahn, Platz 1
Sieger spielt gegen Gewinner ESV Freilassing - ASC Simbach/Inn.
17. LL SO - 2. BL Obb. Ost
2:2
Spiel 4 - Sonntag, 26. Mai 2019 19:00 Uhr
Ort: Sportanlage Simbach/Inn, Platz 1
Sieger spielt gegen Gewinner TV Aiglsbach - TuS Pfarrkirchen.
Sieger SO 1 - Sieger SO 2
0:0
Spiel 5 - Mittwoch, 29. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Sportanlage Aiglsbach, Platz 1
Rückspiel am 1.6. um 14.00 Uhr in Freilassing.
Sieger SO 2 - Sieger SO 1
1:1
Spiel 6 - Samstag, 1. Juni 2019 16:00 Uhr
Ort: Max-Aicher-Stadion
Sieger ist Landesligist. Verlierer ist Bezirksligist.

Südwest
2. BL Schw. Nord - 17. LL SW
2:5
Spiel 1 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: SC Bubesheim HF
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Garmisch-Partenkirchen.
2. BL Schw. Süd - 15. LL SW
3:1
Spiel 2 - Donnerstag, 23. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Hauptplatz TV Erkheim
Rückspiel am 26.5. um 16 Uhr in Wolfratshausen.
17. LL SW - 2. BL Schw. Nord
3:2
Spiel 3 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr
Ort: Sportplatz am Gröben, Platz 1
Sieger spielt gegen Gewinner TV Erkheim - BCS Wolfratshausen.
15. LL SW - 2. BL Schw. Süd
4:3
Spiel 4 - Sonntag, 26. Mai 2019 16:30 Uhr
Ort: Isar-Loisach-Stadion, Wolfratshausen
Sieger spielt gegen Gewinner SV Bubesheim - 1. FC Garmisch-Partenkirchen.
Sieger SW 1 - Sieger SW 2
1:2
Spiel 5 - Mittwoch, 29. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Hauptplatz TV Erkheim
Rückspiel am 1.6. um 16.00 Uhr in Garmisch.
Sieger Mitte-SW 2 - Sieger Mitte-SW 1
2:2
Spiel 6 - Samstag, 1. Juni 2019 16:00 Uhr
Ort: Sportplatz am Gröben, Garmisch-Partenkirchen
Sieger ist Landesligist. Verlierer ist Bezirksligist.
Relegation Bezirksliga Ofr./West
13. BL West - 2. KL CO-KC 1
3:1
Spiel 1 - Samstag, 25. Mai 2019 17:30 Uhr
Ort: SpVg Eicha
Sieger spielt gegen den Gewinner aus Lettenreuth-Buttenheim um einen freien Platz in der BL West. Verlierer ist Kreisligist.
2. KL CO-KC 2 - 2. KL BA
1:3
Spiel 2 - Freitag, 24. Mai 2019 19:00 Uhr
Ort: Kunstrasenplatz 1.FC Baunach
Sieger spielt gegen den Gewinner aus Meeder-Großgarnstadt um einen freien Platz in der BL West. Verlierer ist Kreisligist.
13. BL - 2. KL BA
1:3
Spiel 3 - Freitag, 31. Mai 2019 18:15 Uhr
Ort: DJK Lichtenfels
Sieger ist Bezirksligist, Verlierer in der Kreisliga.
Relegation Kreisliga Coburg-Kronach
Spiel 1 - Samstag, 25. Mai 2019 15:00 Uhr
Ort: Sportanlage Baiersdorf, Platz 1
Sieger ist Kreisligist, Verlierer bekommt weitere Chance
Spiel 1 - Mittwoch, 22. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: FC Burggrub
Sieger spielt um die Relegation in die Kreisliga, Verlierer bleibt Kreisklassist
Spiel 2 - Sonntag, 26. Mai 2019 14:00 Uhr
Ort: TSV Dörfles-Esbach
Sieger ist Kreisligist, Verlierer bekommt weitere Chance
14. KL2 - 2. KK3
2:0
Spiel 3 - Sonntag, 26. Mai 2019 18:00 Uhr
Ort: SV Ketschendorf
Sieger ist Kreisligist, Verlierer bekommt weitere Chance
14. KL2 - 2. KK4
3:6
Spiel 4 - Sonntag, 26. Mai 2019 15:00 Uhr
Ort: Sportanlage Steinberg, Platz 1
Sieger ist Kreisligist, Verlierer bekommt weitere Chance
2. KK2 - 14. KL 2
2:1
Spiel 5 - Mittwoch, 29. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: VfR Johannisthal
Verlierer ist Kreisklassist, Sieger spielt gegen Sieger Spiel 6
13. KL 1 - 2. KK3
2:1
Spiel 6 - Donnerstag, 30. Mai 2019 17:00 Uhr
Ort: Bosporus Coburg
Verlierer ist Kreisklassist, Sieger spielt gegen Sieger Spiel 5
Relegation Kreisklasse Coburg-Kronach
2. AK2 - 2. AK2
0:1
Spiel 1 - Freitag, 24. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: SC Hassenberg
Sieger ist Kreisklassist, Verlierer in der A-Klasse
Spiel 2 - Dienstag, 28. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Sportanlage Wilhelmsthal, Platz 1
Sieger spielt gegen Sieger Spiel 3, Verlierer bleibt in der A-Klasse
3. AK2 - 3. AK3
1:2
Spiel 3 - Mittwoch, 29. Mai 2019 18:30 Uhr
Ort: Sportanlage Weidach, Neuseser Weg
Sieger spielt gegen Sieger Spiel 4, Verlierer bleibt in der A-Klasse




Diesen Artikel...