TSV Heidenfeld 
Kreisklasse 2 Schweinfurt - männlich, Erwachsene - Saison

Artikel veröffentlicht am 22.06.2021 um 09:00 Uhr
Meister Kreisklasse 2: Hartmann das "fehlendes Puzzlestück"
Der TSV Heidenfeld ist Meister der Kreisklasse 2. Rein von den Zahlen her sicherlich verdient, stellte man doch den stärksten Angriff und die sicherste Defensive (gemeinsam mit dem FC Fahr, dieser hatte allerdings auch ein Spiel weniger). anpfiff.info warf den beiden Spielführern Fabian Hahn und Nino Djalek ein paar „meisterhafte“ Begriffe zu.
Von Marcel Kukoll
TSV Heidenfeld

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR MEISTERSCHAFT!

Fabian Han und Nino Djalek über...

...die (Corona) Meisterschaft

Fabian Hahn/Nino Djalek: Natürlich wären wir am liebsten auf dem Platz Meister geworden. Aber wir denken, die Meisterschaft ist trotzdem hochverdient. Schließlich hatten wir den besten Sturm und die beste Abwehr.

... die beiden Spielertrainer Danny Djalek und Marcel Hartmann

Fabian Hahn/Nino Djalek: Wir hatten die richtige Mischung aus Taktik, bei Danny Djalek, und Emotionen, bei Marcel Hartmann. Die Mannschaft hat fast immer alle Vorgaben perfekt umgesetzt. (grinsen)
J
Torschützenkönig Marcel Hartmann in Aktion
anpfiff.info

...den Torschützenkönig

Fabian Hahn/Nino Djalek: Er war unser „fehlendes Puzzlestück“. Marcel Hartmann war top, mit unglaublichen 28 Treffern in der verkürzten Saison. Es hätten aber durchaus auch noch ein paar mehr sein können. (lachen)

...das Erfolgsgeheimnis

Fabian Hahn/Nino Djalek:  Hier lassen sich drei Säulen feststellen. Zuerst der Zusammenhalt. Fast die ganze Mannschaft unternimmt auch privat viel zusammen. Es bestehen viele enge Freundschaften innerhalb des Teams. Des Weiteren der Erfolgshunger. Wir wurden bestens vom Trainerteam bei jedem Spiel eingestellt. Dazu hat sich noch der spielerische Fortschritt die letzten Jahre bestätigt - Systemumstellung, Taktik, Ballbesitz-Fußball…

Fabian Hahn (re.) hier im Einsatz beim Spitzenspiel gegen den TV Oberndorf
anpfiff.info

...die wenigsten Gegentore

Fabian Hahn/Nino Djalek: Das Verteidigen geht immer beim vordersten Mann, also beim Stürmer, los und wurde von der ganzen Mannschaft überragend umgesetzt Hinten sind wir sehr eingespielt. Die Automatismen haben vom Saisonstart an gegriffen.

...die beste Saisonleistung

Fabian Hahn/Nino Djalek:  Das eine Spiel ist hervorzuheben, schwierig. Es gab in vielen Spielen ganze starke Phasen - daheim gegen Lindach oder Gochsheim 2, in Geiselwind, Stadelschwarzach oder Grafenrheinfeld. Kämpferisch war es vielleicht das Rückspiel gegen die neuformierte Truppe von Türkiyemspor. Der wichtigste Sieg war gewiss der in Oberndorf!

Spielertrainer Danny Djalek voll konzentriert auf den Ball
anpfiff.info

...den glücklichsten Sieg

Fabian Hahn/Nino Djalek:  Nicht unbedingt glücklich, aber sehr knapp war das 2:1 beim SC Brünnau.

...die Heimstärke

Fabian Hahn/Nino Djalek: Vor eigenem Publikum waren wir wirklich stark. Auf heimischen Geläuf antreten zu können, das gab und das Quäntchen Extramotivation.

Spielführer Nino Djalek
anpfiff.info
...die Meisterfeier
Fabian Hahn/Nino Djalek: : Die offizielle Feier mit allen Verantwortlichen und Fans steht noch aus. Sie wird nachgeholt, sobald die Coronabeschränkungen dies zulassen. (grinsen)

...die Kreisliga(ambitionen)
Fabian Hahn/Nino Djalek: Es ist eine gute Kreisliga, daher zählt nur der Klassenerhalt.

...Neuzugänge
Fabian Hahn/Nino Djalek: Aus der Jugend stößt Gianluca Santaniello zum Kader dazu.

Vielen Dank für das Gespräch und viel Erfolg in der Kreisliga 1!


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare

Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
19
61:16
47
2
19
53:21
42
3
18
42:16
39
4
18
44:32
31

Tabellenverlauf


Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Team in Zahlen

Spiele
19
Spiele gewonnen
15
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
2
:0
Zu-Null-Spiele
11
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
61
Verschiedene Torschützen
11
Eigentore
0
Elfmetertore
1
Gelbe Karten
42
Gelb-rote Karten
0
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
20
Zuschauer
810
Zuschauerschnitt
90

Torbilanz nach Minuten


Serien

Am längsten ungeschlagen
seit 03.10.2019
10 Sp
26 Pkt
25:6 Tore
Die meisten Siege in Folge
seit 10.11.2019
5 Sp
15 Pkt
12:2 Tore
Zuhause ungeschlagen
seit 27.07.2019
9 Sp
25 Pkt
30:2 Tore
Auswärts ungeschlagen
seit 03.10.2019
6 Sp
16 Pkt
20:5 Tore

Spieler-Bilanz

Spieler
17
3
1
2
R
2
-
-
2,8
16
-
-
-
R
5
-
-
2,4
17
1
-
-
R
2
-
-
2,9
10
1
-
9
R
-
-
-
2,8
14
3
-
-
R
-
-
-
2,6
18
4
-
1
R
4
-
-
2,7
18
-
-
1
R
2
-
-
2,4
17
2
-
-
R
5
-
-
2,6
18
28
-
1
R
4
-
-
2,2
18
12
-
-
R
5
-
-
2,4
3
-
-
2
R
-
-
-
-
9
-
-
8
R
1
-
-
-
6
-
-
5
R
-
-
-
-
18
-
-
-
R
1
-
-
2,5
17
4
-
1
R
4
-
-
2,8
1
-
-
1
R
-
-
-
-
6
-
-
4
R
1
-
-
2,9
10
-
-
6
R
-
-
-
3,2
18
1
-
2
R
4
-
-
2,5
7
2
-
6
R
2
-
-
-
Übersicht enthält nur Verbandsspiele.



Diesen Artikel...