(SG) FV 09 Sulzheim 1/DJK Alitzheim 1 
A-Klasse 2 Schweinfurt - männlich, Erwachsene - Saison

Artikel veröffentlicht am 26.06.2022 um 06:00 Uhr
Meisterportrait (SG) Sulzh./Alitzh.: Von 0 auf 99 – der Titel in Zahlen
In der Corona-Runde 2019/2021 hatte die (SG) FV Sulzheim/DJK Alitzheim den Aufstieg nur wegen eines um wenige Hundertstel schlechteren Quotienten verpasst. Im Mai 2022 war es aber endlich soweit. Mit einem 3:0 beim direkten Kontrahenten (SG) Lindach/Kolitzheim sicherte sich das Team den Titel in der A-Klasse 2 und steigt auf. anpfiff.info beschreibt die Meisterschaft in Zahlen.
Von Marco Heumann
SG Sulzheim/Alitzheim

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR MEISTERSCHAFT!

0 – In 13 Heimspielen kassierte der Meister keine einzige Niederlage. Zwölfmal ging die (SG) Sulzheim/Alitzheim dabei als Sieger vom Platz. Der klarste Erfolg gelang mit 6:0 im Derby gegen den SV Mönchstockheim. Die meisten Treffer fielen am letzten Spieltag, als der FC Fahr 2 mit 7:2 bezwungen wurde. Einziger kleiner Fleck auf der sonst blütenweißen Heimweste: ein 1:1 im Schlager gegen die (SG) Lindach/Kolitzheim vor 120 Zuschauern. Logisch, dass zwölf Dreier und ein Remis Platz eins in der Heimtabelle brachten. Ähnlich stark agierte nur Vize (SG) Oberschwarzach/Wiebelsberg 2, der zu Hause ebenfalls ungeschlagen blieb.

5 – Gleich fünf Gegentreffer kassierte der Meister am zweiten Spieltag. Das 3:5 bei der (SG) TSV Abtswind 3/FC Geesdorf 2 war ein früher Dämpfer in einer ansonsten nahezu perfekten Runde. In einer verrückten Partie fielen schon bis zum Pausenpfiff sieben Treffer, ehe die Gastgeber kurz vor Schluss mit dem 5:3 den Sack zumachten. Der ersten folgten im weiteren Verlauf der Saison nur noch zwei weitere Niederlagen, jeweils mit 0:2 bei der (SG) Dingolshausen/Rügshofen und bei der (SG) Oberschwarzach/Wiebelsberg 2.

15 Mal im Meistertor: Tony Rist.
anpfiff.info

8 – Gleich zweimal gelangen dem Meister acht Siege in Folge. Von Anfang August und einem 2:0 gegen die (SG) Oberschwarzach/Wiebelsberg bis Ende September (4:1 über die (SG) Castell/Wiesenbronn) gab es dabei 30:4 Tore. Bis auf ein Gegentor mehr die gleiche Bilanz hatte man bei den acht Dreiern hintereinander, die – unterbrochen von der Winterpause – vom 17. Oktober 2021 bis 16. April 2022 gelangen.

13 – In genau der Hälfte seiner Spiele blieb der Meister ohne Gegentor. Natürlich Liga-Rekord und wieder einmal ein Beleg dafür, dass Defense tatsächlich Championships gewinnt. Am längsten stand die Null im August und September vergangenen Jahres, als es vier Siege in Folge ohne Gegentor und insgesamt 458 Minuten ohne Einschlag im eigenen Gehäuse gab. In den 13 Partien ohne Null kassierte die SG 23 Gegentreffer – auch das der beste Wert der Liga. Dabei gab es – vom bereits erwähnten 3:5 einmal abgesehen – nur noch eine Partie mit mehr als zwei Toren auf der Sollseite, den 4:3-Sieg bei der (SG) Schönbach-Siegendorf.

29 – Mit 29 Toren aus 23 Partien wurde Tino Papst Torschützenkönig des Meisters und der gesamten Liga. Der einstige Landesliga-Kicker der FT Schweinfurt war im Sommer 2020, inmitten der Corona-Runde – zur SG gekommen und startete in seiner ersten Saison gleich richtig durch. Lediglich in sechs Partien ging der Angreifer leer aus, dafür gelangen im zwei Dreierpacks. Besonders wichtig war der im Rückspiel gegen die (SG) Abtswind 3/Geesdorf 2, als Tino Papst mit seinen drei Treffern im Alleingang für das 3:1 und die Revanche für die 3:5-Niederlage vom zweiten Spieltag sorgte. In absoluter Topform präsentierte sich der Goalgetter zum Rundenende. Inzwischen zum Spielertrainer (gemeinsam mit Daniel Geck, der an der Linie agierte) und Nachfolger von Norbert Geiger, aufgestiegen, markierte er in jeder der letzten sieben Begegnungen mindestens einen Treffer und durfte insgesamt elfmal jubeln.

15 Mal erfolgreich: Jannik Stumpf.
anpfiff.info

83 – Kein Team der A-Klasse 2 erzielte mehr Tore als der Meister. 83 Mal durften Spieler der SG jubeln, ein Schnitt von fast 3,2 Treffern je Partie. Ein 7:0 bei der (SG) Gerolzhofen 2/Michelau war dabei der klarste Sieg. Zu Hause gab es ein 7:2 über den FC Fahr 2. Ohne eigenen Treffer blieb das Team nur zweimal – bei den bereits erwähnten 0:2-Niederlagen bei der (SG) Oberschwarzach/Wiebelsberg 2 und bei der (SG) Dingolshausen/Rügshofen. Mit Tino Papst stellte man auch den Top-Goalgetter der Liga. Mannschaftsintern kam Jannik Stumpf den 29 Toren des Spielertrainers am Nächsten. Er traf 15 Mal. Mit dem zehnmal erfolgreichen Tobias Eckhardt gab es zudem einen dritten Akteur mit einer zweistelligen Torquote.

99 – Eine lange Nachspielzeit spielte beim wohl verrücktesten der 21 Siege des Meisters. Beim Fast-Absteiger (SG) Schönbach-Siegendorf lag das Team bis zur 75. Minute 1:3 zurück. Als die 90 Minuten um waren stand es immer noch 2:3 aus Sicht des Favoriten. In der ersten Minute der Nachspielzeit gelang dann der Ausgleich und in Minute 99 gar noch das 4:3 durch einen Freistoß. Es war übrigens nicht die einzige Partie mit einer tollen Aufholjagd. Auch im Heimspiel gegen die DJK/TSV Wiesentheid 2 lag die SG nach einer knappen Stunde 2:0 zurück, erzielte dann aber binnen 27 Minuten noch drei Treffer und ging als 3:2-Sieger vom Feld.

anpfiff.info gratuliert dem Meister und wünscht viel Erfolg in der Kreisklasse.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare

Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
3
26
78:33
57
5
26
69:46
49

Tabellenverlauf


Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Team in Zahlen

Spiele
26
Spiele gewonnen
21
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
3
:0
Zu-Null-Spiele
13
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
83
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
1
Elfmetertore
9
Gelbe Karten
32
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
25
Zuschauer
1005
Zuschauerschnitt
83

Torbilanz nach Minuten


Serien

Am längsten ungeschlagen
10.10.2021 - 16.04.2022
9 Sp
25 Pkt
31:6 Tore
Am längsten ohne Sieg
18.04.2022 - 24.04.2022
2 Sp
1 Pkt
2:4 Tore
03.10.2021 - 10.10.2021
2 Sp
1 Pkt
1:3 Tore
Die meisten Siege in Folge
17.10.2021 - 16.04.2022
8 Sp
24 Pkt
30:5 Tore
06.08.2021 - 26.09.2021
8 Sp
24 Pkt
30:4 Tore
Zuhause ungeschlagen
seit 25.07.2021
13 Sp
37 Pkt
42:7 Tore
Auswärts ungeschlagen
17.10.2021 - 16.04.2022
5 Sp
15 Pkt
19:4 Tore

Spieler-Bilanz

Spieler
15
-
3
1
R
-
-
-
-
20
1
-
7
R
2
-
-
-
17
5
-
4
R
1
-
-
-
25
10
1
-
R
-
-
-
-
24
4
-
-
R
2
-
-
-
10
1
-
7
R
-
-
-
-
16
1
-
1
R
1
-
-
-
23
1
-
-
R
3
-
-
-
2
-
-
1
R
-
-
-
-
3
-
-
3
R
-
-
-
-
2
-
-
1
R
-
-
-
-
6
-
-
2
R
-
-
-
-
5
-
-
1
R
1
-
-
-
23
29
-
1
R
5
1
-
-
6
1
-
6
R
-
-
-
-
1
-
-
1
R
-
-
-
-
15
-
-
-
R
2
-
-
-
19
-
-
-
R
3
-
-
-
1
-
-
1
R
-
-
-
-
15
1
-
11
R
-
-
-
-
21
6
-
10
R
-
-
-
-
22
-
-
6
R
1
-
-
-
23
15
-
5
R
6
-
-
-
9
2
-
4
R
2
-
-
-
25
1
-
-
R
3
1
-
-
Übersicht enthält nur Verbandsspiele.



Diesen Artikel...