Artikel veröffentlicht am 04.07.2017 um 18:30 Uhr
5x2 Freikarten zu gewinnen: Die Bayern kommen am Sonntag
Mit einem echten Kracher beendet der FSV Erlangen-Bruck seine Vorbereitung. Denn am Sonntag geht es gegen den Rekordmeister FC Bayern München. Das Spiel ist seit einigen Tagen ausverkauft, es werden rund 4000 Zuschauer die beiden Mannschaften anfeuern. anpfiff.info verlost zusammen mit dem FSV Erlangen-Bruck 5x2-Freikarten für dieses Spiel, das es mit Sicherheit in der nächsten Zeit nicht mehr geben wird
Von Sebastian Baumann
Vor dem Derby gegen den SC Eltersdorf und der damit verbundenenn Eröffnung der kommenden Bayernligasaison bittet der FSV Erlangen-Bruck noch zum Tanz mit dem Rekordmeister aus München. Das Benefizspiel zwischen dem FSV Erlangen-Bruck und dem FC Bayern München hatte Innenminister Joachim Herrmann ermöglicht, der die großen Bayern sozusagen zum Vereinsjubiläum nach Mittelfranken geholt hat. "Joachim Herrmann wird auch den symbolischen Anstoß machen", freut sich der erste Vorsitzende des FSV Erlangen-Bruck, Reinhardt Heydenreich, über die prominente Unterstützung.

Auf Thomas Müller hoffen die Fans in Franken natürlich am Sonntag. 
Sebastian Baumann / anpfiff.info

Um 15 Uhr geht es los

Bereits um 15 Uhr beginnt das Rahmenprogramm im Adi-Dassler-Stadion in Herzogenaurch. Ohne die Unterstützung der Firma mit den drei Streifen und dem passenden Stadion hätte das Spiel niemals stattgefunden - und vor allem nicht in Erlangen. "Wir haben leider kein geeignetes Stadion in Erlangen", berichtet der Vorstand und musste deswegen umziehen in die Sportstadt in der direkten Umgebung.

Erst wird der Kader des Bayernligaaufsteigers vorgestellt, dann werden sich beide Mannschaften in Herzogenaurach warm machen und dann geht es auch schon los. Um 17 Uhr wird der Anstoß durch den Innenminister erfolgen. "Wir hoffen  natürlich, dass die Bayern viele der bekannten Spieler mitbringen", erklärt Reinhardt Heydenreich, der auf die Nationalspieler setzt, die nicht mit am Confed-Cup teilgenommen haben und auch die anderen Bayernstars. "Ich denke Tom Starke wird im Tor stehen."

Möglich wäre auch ein Heimspiel von Christian Früchtl gewesen. Der Nachwuchskeeper mit den Wurzeln aus Ebermannstadt ist in der kommenden Saison die Nummer drei der Bayern hinter Manuel Neuer und Sven Ulreich. Allerdings hat sich der 17-Jährige im April am Syndesmoseband verletzt und wird wohl verletzt ausfallen.

Auch Rafinha dürfte ein Kandidat für Sonntag sein. 
Sebastian Baumann / anpfiff.info 

Viele Andenken zu ergattern

Aber auch in Sachen Andenken hat sich der Rekordmeister etwas einfallen lassen. 250 Schals in limitierter Auflage (Kosten 15 Euro) mit den Wappen beider Vereine wurden hergestellt und können von den Fans erworben werden, dazu gibt es noch 30 Spielbälle mit dem Spieldatum und der Spielpaarung. Für richtige Fans sicherlich ein absolutes Muss. Dazu gibt es das obligatorische Fanmobil des Rekordmeisters und natürlich auch der Brucker.

Parkplätze sind in Herzogenaurach reichlich vorhanden, im Stadion gibt es dann freie Platzwahl auf der Natursteintribühne oder auf den Sitzplätzen.

Für dieses Highlight im Erlanger Sportkalender verlost anpfiff.info 5x2-Freikarten, wenn Sie folgende Frage richtig beantworten.

Gewinnspiel #141

Gewinnspiel Bruck - FC Bayern München

Gewinnfrage: Welcher Fußballspieler, der einst in Herzogenaurach groß wurde, spielte dann lange Zeit beim FC Bayern München.
Mehmet Scholl
Lothar Matthäus
Thomas Strunz
Thomas Müller
1 Antwort möglich. Gewinnspiel lief bis 06.07.2017

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare

Aktuelle Gewinnspiel-Preise

Derzeit keine Gewinnspiele

Gewinner

Gewinnspiel Bruck - FC Bayern München
Frage: Welcher Fußballspieler, der einst in Herzogenaurach groß wurde, spielte dann lange Zeit beim FC Bayern München.
Lösung: Lothar Matthäus
Gewinn: 5x2 Karten
Gewinner:
97440 Schraudenbach
91301 Forchheim-Kersbach
91369 Wiesenthau
91077 Kleinsendelbach
96129 Geisfeld
Lösungen der Nutzer:
Mehmet Scholl
1,6 %
Lothar Matthäus
96,4 %
Thomas Strunz
1,0 %
Thomas Müller
1,0 %
494 Teilnehmer
Herzlichen Glückwunsch! Die Preise werden den Gewinnern auf dem Postweg zugestellt.



Neue Mein-anpfiff-PLUS-Nutzer

02.11.2020 10:51 Uhr
Horst Scharf
02.11.2020 09:30 Uhr
Frank Hahn
18.10.2020 08:14 Uhr
Detlef Oertel
17.10.2020 10:38 Uhr
Christian Hauffe
16.10.2020 12:07 Uhr
Markus Helbig
6752 Leser nutzen bereits mein-anpfiff-PLUS

Mein-anpfiff-PLUS

Im kostenfreien mein-anpfiff-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Diesen Artikel...