Artikel veröffentlicht am 13.01.2022 um 18:00 Uhr
DJK stellt Weichen: Oliver Kröner bleibt Coach in Dampfach
Als souveräner Tabellenführer der Bezirksliga Unterfranken-Ost winkt der DJK Dampfach im Mai der erstmalige Aufstieg in die Landesliga. Schon jetzt können die Verantwortlichen einen anderen großen Erfolg melden. Oliver Kröner bleibt auch über den Sommer hinaus Coach im Sali-Stadion.
Von Marco Heumann
Horst Dombrowski
„Die DJK Dampfach hat die Trainerfrage für die neue Saison vorzeitig geklärt und in trockene Tücher gewickelt“, erklärt der Pressesprecher Horst Dombrowski in seiner am Mittwoch verschickten Mitteilung. Der aktuelle Trainer Oliver Kröner bleibe „zunächst mindestens“ bis zum 30. Juni 2023 Chef-Coach bei der DJK.

DJK erstmals zur Bezirksliga-Tabellenführung geführt

Bleibt bei der DJK: Oliver Kröner.
anpfiff.info
Der 48-Jährige hatte das Team im September 2019 als Nachfolger von Steffen Rögele übernommen. In der Corona-Runde 2019/2021 führte er die DJK immerhin noch auf Platz acht der Bezirksliga-Unterfranken-Ost. In diesem Jahr starteten die Dampfacher dann richtig durch. Unter Anleitung von Oliver Kröner gelang zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der Sprung auf den ersten Tabellenplatz in der Bezirksliga.

Auf den hat sich die Elf inzwischen häuslich eingerichtet. 39 Punkte aus 15 Partien hat man zur Winterpause auf dem Konto und ist dabei noch ungeschlagen. Elf Siege (plus einen gegen Thulba am Grünen Tisch) gab es in der laufenden Runde. Dazu kommen drei Unentschieden. Mit 37 Treffern stellt man die beste Offensive der Klasse, aber mit 13 Gegentoren auch die stabilste Defensive. Beeindruckende Zahlen! Genau wie die neun Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten TSV Münnerstadt. Der erstmalige Aufstieg in die Landesliga – es wäre der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte – ist zu Greifen nah. Zudem steht die Mannschaft auch im Pokalfinale auf Kreisebene, wo es am 1. Mai gegen den SV-DJK Oberschwarzach geht.

„Oliver Kröner ist ein absoluter Glücksfall für uns“, lobt der DJK-Vorsitzende Bernd Riedlmeier den Coach. „Er ist nicht nur ein Fußballfachmann, sondern auch ein sehr umgänglicher Typ, der sehr gut mit den Spieler umgehen kann. Er hat die Mannschaft extrem weiterentwickelt und viele junge Spieler in den Kader integriert. Wir sind sehr froh, dass er bei uns bleibt.“

Freut sich über die Vertragsverlängerung von Oliver Kröner (re.): DJK-Vorsitzender Bernd Riedlmeier.
anpfiff.info

Noch jede Menge Spaß und Ziele

Blumen, die der Ex-Profi, einst für Fortuna Düsseldorf in der Bundesliga am Ball, gerne zurückgibt. „Ich habe hier sehr gute Bedingungen. Die Mannschaft zieht erstklassig mit, und die Verantwortlichen arbeiten sehr unaufgeregt, dafür aber sehr zielstrebig und zuverlässig und sind für die Mannschaft und für mich immer da. Außerdem habe ich noch viel Spaß und Ziele, die ich hier erreichen kann und auch will. Ich bin mir ganz sicher, dass ich hier noch einiges bewegen kann.“

Für den 48-Jährigen, der auch lange Jahre für den FC 05 Schweinfurt, den TSV Großbardorf, den SC Weismain, den FC Sand und den VfL Frohnlach am Ball war, ist Dampfach die zweite Station als Coach. Zuvor agierte er zweimal – in der Saison 2016/2016 (bis Januar) sowie von 2017 bis Januar 2019 – für den SV Euerbach-Kützberg und sammelte dort schon Erfahrung in der Landesliga.

Neben Oliver Kröner hat nahezu auch der gesamt Kader für die neue Saison zugesagt. „Das bestätigt die gute Moral und Atmosphäre in der Mannschaft“, schreibt Horst Dombrowski. Somit habe die DJK Dampfach mit zwei oder drei zu erwartenden Neuzugängen auch in der nächsten Saison weder einen spielstarken Kader zur Verfügung.Lediglich zwei Spieler, die schon viele Jahre bei der DJK sind, müssen ab dem Sommer aus beruflichen Gründen kürzer treten und wechseln in die A-Klasse.

Bilal Yücetag und Serkan Yeniay gehen im Sommer

Doppelter Abschied im Sommer: Bilal Yücetag (li.) und Serkan Yeniay.
anpfiff.info
Bilal Yücetag war in der laufenden Saison nur noch vier Minuten gegen die DJK Hirschfeld sowie im Pokal in Stammheim und zwei Mal in der Kreisklasse für die Spielgemeinschaft TV Obertheres/DJK Danpfach 2 am Ball. Der 30 Jahre alte Defensivspieler war im Sommer 2013 von den Würzburger Kickers zur DJK gekommen. In seiner anpfiff.info-Statistik sind seitdem 92 Partien mit vier Toren in der Kreis- und Bezirksliga verzeichnet. Dem Vernehmen nach zieht es Bilal Yücetag zu Türkiyemspor Schweinfurt und das wohl gemeinsam mit dem zweiten Spieler, der die DJK im Sommer verlässt.

Serkan Yeniay hat dann zehn Dampfacher Jahre voll. Er kam im Sommer 2012 zum damaligen Kreisligisten. Seitdem bestritt er 115 Partien in der Kreis- und Bezirksliga und erzielte dabei 16 Treffer. Zudem stand der Offensivmann 49 Mal für die Zweite der DJK auf dem Feld und konnte dabei stolze 38 Tore bejubeln. In der laufenden Runde zwei bei zwei Einsätzen in der Kreisklasse. Zudem kam der 30-Jährige elfmal in der Bezirksliga zum Zug, jedes Mal als Joker.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Steckbrief O. Kröner

Oliver Kröner
Alter
48
Geburtsort
Werneck
Wohnort
Schonungen
Familie
verheiratet, 2 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
176 cm
Gewicht
73 kg
Beruf
Lehrer
Hobbies
Briefmarken sammeln
Starker Fuß
Beidfüßig
Lieb.-Position
Allrounder - alle Positionen
Zur Lieblingposition sagt er: "egal, Hauptsache unter den ersten Elf!"


Trainerstationen O. Kröner

21/22
BL
 
19/21
BL
 

Trainer DJK Dampfach

2021/22
ab 09/2019
2019/21
bis 09/2019
2019/21
2018/19
2017/18
2016/17
bis 03/2016
2015/16
ab 03/2016
2015/16
2014/15
bis 08/2014
2014/15

Saisonbilanz B. Yücetag

 
21/22
2
0
0
1
R
0
0
21/22
1
0
0
1
0
0
0
19/21
1
0
0
0
R
0
1
19/21
5
0
0
0
0
0
0
18/19
7
1
0
1
R
0
0
17/18
27
1
0
1
2
2
0
16/17
21
0
1
0
1
1
1
15/16
17
2
0
0
R
1
0
15/16
5
0
0
4
0
0
0
14/15
11
0
0
1
3
1
0
14/15
2
2
0
0
R
0
0
13/14
22
3
0
2
R
0
1
11/12
29
0
0
2
9
1
0
Gesamt
150
9
1
13
15
6
3

Saisonbilanz S. Yeniay

 
21/22
2
2
0
0
R
0
0
21/22
11
0
0
11
0
0
0
19/21
2
1
0
0
R
0
0
19/21
17
0
2
5
5
0
0
18/19
7
0
0
5
2
0
0
18/19
11
8
0
5
R
0
0
18/19
1
1
0
1
R
0
0
17/18
15
1
4
7
2
0
0
17/18
8
7
0
0
R
0
0
16/17
1
1
0
0
R
0
0
16/17
27
4
2
3
7
0
0
15/16
17
10
0
0
R
0
0
14/15
8
0
0
6
2
0
0
14/15
7
8
0
0
R
0
0
13/14
28
9
0
2
R
0
0
12/13
4
2
0
1
R
0
0
Gesamt
166
54
8
46
18
0
0

Hintergründe & Fakten

Personendaten
Personendaten
Teamdaten
Personendaten
Personendaten

Zum Thema



Diesen Artikel...