Artikel veröffentlicht am 22.11.2020 um 12:00 Uhr
Mein Heimatverein: Kevin Fery: "Rückkehr? Ist auf jeden Fall ein großer Wunsch!"
Mit seinen nun 26 Jahren gehört Kevin Fery fast schon zu den erfahrenen Spielern der Schweinfurter Schnüdel. Der Mittelfeldmann ist unter den Stammkräften (diese Saison mit 19 Einsätzen und zwei Toren in der Regionalliga) das einzige Eigengewächs des FC 05. Doch eigentlich stammt er ja von einem anderen Verein...
Von Michael Horling
Schnüdel-Profi Kevin Fery durchläuft die neuen „Warrior Pfade“ am Schweinfurter Humboldt-Gymnasium.
Julius Mayer
Welcher ist Ihr Heimatverein?
Kevin Fery: Mein Heimatverein ist der TSV Waigolshausen. Aber der FC Schweinfurt 05 ist nach all den Jahren zu meiner zweiten Heimat geworden.

Michael Fery
anpfiff.info
Von wann bis wann haben Sie dort gespielt?
Kevin Fery: Von 1998 bis 2006. Eine wahnsinnig schöne Zeit, in der wir so gut wie alles gewonnen haben. In der U13 hat es für das kleine Waigolshausen sogar für den dritten  Platz bei der Hallenbezirksmeisterschafft gereicht. Ich denke, die Fußballer aus dem Landkreis um den 93er Jahrgang kennen Waigolshausen.... Trainiert wurden wir von meinem Vater Michael, unter dem wir nicht nur sehr erfolgreich waren, sondern auch und eine Top-Ausbildung genossen haben. Bis heute bin ich ihm sehr dankbar für diese Zeit, die sensationelle fußballerische Ausbildung, von der ich heute profitiere, und vor allem für die vielen gemeinsamen Erlebnisse, auf die wir immer wieder gerne zurückblicken.

Welches waren die Gründe dafür, dass Sie Ihren Heimatverein verlassen haben?
Kevin Fery: Für mich war es damals Zeit für den nächsten Schritt. Der ging zum FC 05. In diesem Jahr bin ich mit fünf weiteren Jungs vom TSV Waigolshausen zum FC 05 gewechselt. Das waren Nino Wagner und Nikos Bude, heute beim TSV Unterpleichfeld, Nico Mayer, jetzt beim Mühlhausen/Schraudenbach, Marcel Faulhaber, aktuell beim TSV Ettleben/Werneck, und David Strobel, der wieder für die SG Waigolshausen/ Hergolshausen/Theilheim spielt.

Der Nürnberger Nils Piwernetz (links) und der Schweinfurter Kevin Fery wollen den Ball.
anpfiff.info

Welchen Bezug haben Sie heute noch zu Ihrem Heimatverein?
Kevin Fery: Der Bezug ist in all den Jahren nicht verlorengegangen. Mittlerweile gibt es auch dort mit den anderen beiden Teilen der Gemeinde, Hergolshausen und Theilheim, eine Spielgemeinschaft. Mein Bruder und Freunde sind derzeit noch als Spieler aktiv. Ich habe erst vor einigen Wochen beim 7:1-Sieg gegen den FV Niederwerrn/ Oberwerrn zugeschaut.

Können Sie sich vorstellen, wieder zu Ihrem Heimatverein zurückzukehren?
Kevin Fery: Auf jeden Fall! Meine Rückkehr ist auf jeden Fall ein großer Wunsch meines Bruders. Wir werden sehen, ob ich diesen erfüllen kann und wenn ja, in welcher Funktion. Stand jetzt habe ich vor, lange auf dem Platz zu stehen. Von daher stehen die Chancen gut, dass ich irgendwann in spielender Funktion zurückkomme. Vielleicht werden meine Frau und ich in meiner alten Heimat sesshaft, was die Chancen definitiv nicht verringern würde.

Welche Schlagzeile möchten Sie über Ihren Verein bei anpfiff.info am liebsten lesen?
Kevin Fery: Da möchte ich ein bisschen in die Zukunft blicken. "Fußball-Boom in der Gemeinde Waigolshausen. Zahl der aktiven Kinder/ Jugendlichen hat sich in den letzten Jahren verdoppelt." Gerne natürlich auch im ganzen Landkreis...

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten



Zum Thema


Saisonbilanz K. Fery

 
19/21
19
2
0
3
4
0
0
18/19
26
0
0
5
4
0
0
17/18
34
2
0
5
4
0
0
16/17
30
1
0
5
9
0
0
15/16
33
4
3
3
8
0
0
14/15
32
4
1
2
10
0
0
13/14
13
1
0
5
6
0
0
13/14
20
6
2
3
4
0
0
12/13
16
0
0
11
3
0
0
12/13
3
9
0
0
R
0
0
11/12
2
1
0
0
R
0
0
11/12
4
0
0
4
0
0
0
10/11
2
2
0
0
R
0
0
Gesamt
234
32
6
46
52
0
0

Bilanz 2019/21 K. Fery

ST
Gegner
Erg.
Min
11
K
Nt.
1
64
0
0
0
3,3
2
90
 
0
0
0
 
3,4
3
90
 
0
0
0
 
2,6
4
64
0
0
0
 
-
8
38
0
0
0
 
2,8
10
24
0
0
0
 
2,8
11
90
 
0
0
0
 
-
12
90
 
0
0
0
-
13
90
 
0
0
0
-
14
90
 
0
0
0
2,5
15
90
 
0
0
0
 
3,7
17
90
 
0
0
0
 
-
18
90
 
0
0
0
 
2,5
19
77
0
0
0
 
2,5
20
78
1
0
0
 
-
21
90
 
1
0
0
 
2,0
22
90
 
0
0
0
 
-
23
90
 
0
0
0
-
Gesamt
1525
 
2
0
0
 
2,9
FC Schweinfurt 05 - Ligapokal
ST
Gegner
Erg.
Min
11
K
Nt.
-
21
0
0
0
 
2,9
Gesamt
111
 
0
0
0
 
2,9


Diesen Artikel...