Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Artikel veröffentlicht am 26.03.2020 um 18:00 Uhr
Laufen für den guten Zweck: Waldbrunn startet „Sport Against Corona“-Challenge
Der SV Waldbrunn reagiert mit einer besonderen Aktion auf die Auswirkungen des Coronavirus auf den Sport in Deutschland. Nachdem der Spielbetrieb in nahezu jeder Sportart in Deutschland momentan eingestellt ist und auch Fitnessstudios geschlossen sind, animiert der Sportverein zahlreiche Menschen, sich sportlich zu betätigen. Egal ob zu Hause per Workout oder im Freien mit einem Lauf. 
Von Sebastian Schnitker
Der Verein rief am vergangenen Montag die „Sport Against Corona“-Challenge ins Leben, an der jeder teilnehmen kann. Ziel der Aktion ist es, mit vielen kleinen Spenden Großes zu leisten. Beim Laufen oder Spazieren gehen sollen pro Kilometer 50 Cent vom Teilnehmer gespendet werden. Auch Work-Outs sollen miteinfließen, werden aber individuell bewertet. Erst einmal werden 500 Kilometer Gesamtlänge aller Teilnehmer sowie 50 Work-Outs als Ziel ausgerufen. Je nach Erfolg soll die Aktion noch ausgeweitet werden, so die Initiatoren Frederik Lanny und Felix Schrauth vom SV Waldbrunn. Aktuell wurde bereits 104 gelaufene Kilometer gemeldet sowie zwei Work-Outs.

Andere sportlich motivieren

Das gesammelte Geld soll, Stand jetzt, der wekickcorona-Aktion zu Gute kommen, die Joshua Kimmich und Leon Goretzka ins Leben gerufen haben und die von einigen Fußballern, wie beispielsweise Mats Hummels, Julian Draxler oder Sebastian Rode tatkräftig unterstützt wird. Je nach Höhe der Summe sollen auch regionale Projekte unterstützt werden. "Hierbei sind wir aber noch auf der Suche nach geeigneten Aktionen", so Schrauth, dem, zusammen mit Frederik Lanny, am Wochenende die Idee für eine Challenge gekommen war. Sie hatten einige sportlich Aktive beim Laufen gesehen hat. Daraufhin kam ihnen die Idee für diese besondere sportliche Herausforderung, nach der eine Spende für Bedürftige geleistet werden solle. Außerdem sollen die Menschen „dazu motiviert werden, sportlich aktiv zu bleiben“, beschreibt Felix Schrauth die Idee hinter der Aktion.

Felix Schrauth, einer der Initiatoren, beim morgenlichen Lauf.
anpfiff.info

Auf der Suche nach regionalen Unterstützern

Auch vor den beiden Initiatoren macht die Corona-Krise nicht halt. So arbeiten beide, die in der IT-Brance tätig sind, nicht im gewohnten Turnus und weitestgehend von zu Hause. Als SV-Trainer Thomas Finger Wind von der Aktion bekam, stachelte er seine Mannschaft an. Er vereinbarte, dass er das Kilometergeld der Mannschaftspieler jeweils verdoppelt, verraten Felix Schrauth, Beisitzer im Vorstand und für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, und Frederik Lanny. Beide hoffen zudem, dass sich ihrer Initative weitere Mannschaften aus dem Umkreis anschließen, um sie beim Kampf gegen das Virus zu unterstützen. Wichtig sei bei aller Hilfsbereitschaft aber, dass sich die Teilnehmer der Challenge unbedingt die Vorgaben der Regierung halten müssen. So soll auf keinen Fall Sport in Gruppen betrieben werden.



Egal ob Jung oder Alt, jeder kann teilnehmen

Primär wird das Geld per Paypal eingesammelt. Aber auch individuelle Lösungen sind möglich. Weitere Infos finden motivierte Sportler auf der Homepage des SV Waldbrunn. Frederik Lanny fügt hinzu, dass natürlich jeder, der spenden möchte, auch spenden kann. Allerdings soll die Challenge dazu animieren, Sport zu treiben und gleichzeitig etwas Gutes zu tun in sportlich und gesellschaftlich schweren Zeiten.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Daten SV Waldbrunn

SV Waldbrunn
Gründung: 1946
Farben: Blau/Weiß


Teams SV Waldbrunn

Erwachsene
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Hintergründe & Fakten

Personendaten
Personendaten
Teamdaten

Zum Thema


Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...