Artikel veröffentlicht am 30.12.2020 um 06:00 Uhr
Mein Heimatverein: Saalfrank: "Einmal Bindlich - immer Bindlich!"
Im vergangenen Jahr wurde Dominik Saalfrank für ein Vierteljahrhundert Mitgliedschaft beim TSV Bindlach geehrt. 25 Jahre ist der Defensivallrounder damit bereits ein echter Bär. Was anderes kommt für ihn auch gar nicht in Frage.
Von Thomas Nietner
Servus Fränki, Du bist neben Benno Graef, Basti Kögler und Alex Masson einer der
Kicker, die seit Urzeiten für die Bären kicken. Seit wann spielst Du genau in Bindlach und wie kam es dazu?


Dominik Saalfrank: Im Verein bin ich mittlerweile seit 26 Jahren. Ich wurde letztes Jahr für 25 Jahre Vereinszughörigkeit, worüber ich mich sehr gefreut habe, geehrt. Begonnen habe ich im Alter von fünf Jahren mit einigen Kumpels, die ebenfalls größtenteils bis heute noch in Bindlach spielen.

Wann hast Du mit dem Fußball angefangen? Wie kam es dazu und was hast Du noch für Erinnerungen an deine Fußball-Jugend? Sind noch alte Weggefährten von früher aktiv?

Dominik Saalfrank: Vor allem die B- und A-Jugend war geprägt von tollen Erfolgen aber auch von Partys am Spieltagsvorabend, worüber unser Trainer oftmals nicht so erfreut war.

Scheut keinen Zweikampf: Dominik Saalfrank (rot)
anpfiff.info

Du hast alle Höhen aber auch Tiefen der letzten Jahre mitgemacht – von der Kreisklasse bis in die Bezirksliga. Was waren für dich hierbei die Highlights und der Tiefpunkt?

Dominik Saalfrank: In 26 Jahren fällt es mir tatsächlich schwer einzelne Highlights zu finden, ganz oben steht aber auf jeden Fall die Zeit, in der wir mit beiden Mannschaften sowohl Bezirksliga als auch Kreisklasse gleichzeitig gespielt haben. Tiefpunkt ist für mich definitiv der Abstieg von der Kreisliga in die aktuelle
Kreisklasse.

Gab es in all den Jahren mal die Überlegung, mal was Neues bei einem anderen Verein auszuprobieren oder bist Du froh, dass vielmehr Bindlach nunmehr schon seit Jahren die Treue hälst?

Dominik Saalfrank: Nein, diese Überlegung gab es trotz einiger Höhen und auch Tiefen nie. Einmal Bindlich - immer Bindlich!

Seit 25 Jahren bei den Bären: Dominik Saalfrank (weiß)
anpfiff.info

Was macht für dich den TSV Bindlach aus und warum ist es der Verein für dich?

Dominik Saalfrank: Die Kameradschaft und der Zusammenhalt auch neben dem Fussballplatz. Wir sind nicht nur eine Mannschaft, sondern auch echte Freunde und das macht für mich den Amateurfussball aus.

Welche Schlagzeile möchtest Du über gerne für dich und den TSV gerne einmal lesen?


Dominik Saalfrank: Dominik Saalfrank ist Torschützenkönig! Was vermutlich nie passieren wird! Und über den Verein: TSV schafft Wiederaufstieg in die Kreisliga!

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Steckbrief D. Saalfrank

Dominik Saalfrank
Spitzname
Fränki
Alter
31
Geburtsort
Bayreuth
Wohnort
Creußen
Familie
ledig
Nation
Deutschland
Größe
181 cm
Beruf
Vertriebsleiter bei Versichungskammer Bayern
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
defensives Mittelfeld ("6er")
Erfolge
größtenteils verletzungsfrei geblieben zu sein
Fan von: Glubb (1. FC Nürnberg)


Bilder-Galerie Dominik Saalfrank


Saisonbilanz D. Saalfrank

 
19/21
18
1
0
2
R
1
0
18/19
25
2
0
0
R
1
0
17/18
21
0
0
5
R
1
0
17/18
1
0
0
1
R
0
0
16/17
24
1
0
4
R
0
0
16/17
1
0
0
0
R
0
0
15/16
25
0
0
1
R
0
0
15/16
1
0
0
0
R
0
0
14/15
15
1
0
5
6
0
0
14/15
11
0
0
1
R
0
0
13/14
1
0
0
1
0
0
0
13/14
20
0
0
0
R
1
1
12/13
1
0
0
1
R
0
0
12/13
33
3
0
1
R
1
0
11/12
23
2
1
5
R
1
0
10/11
1
0
0
0
R
0
0
10/11
17
0
0
0
R
0
0
Gesamt
238
10
1
27
6
6
1

Karriere in Zahlen D. Saalfrank

Spiele
241
Spiele gewonnen
89
Spiele unentschieden
37
Spiele verloren
115
Tore gesamt
10
Vereine
1
Aufstiege
2
Abstiege
3

Hintergründe & Fakten

Personendaten
Teamdaten

Zum Thema



Diesen Artikel...