Artikel veröffentlicht am 20.07.2020 um 09:00 Uhr
Auflösung beschlossen: JFG Region Luisenburg ist Geschichte
Am Ende war der Schritt unausweichlich. Anfang Juli löste sich die JFG Region Luisenburg auf, die zuletzt einen U19-Bezirksoberligisten stellte und aus der zahlreiche Talente hervorgegangen sind. Jetzt wird versucht, die Nachwuchsarbeit neu zu organisieren. Ein Übungsleiter hat sich indessen neu orientiert.  
Von Redaktion
Jetzt hat die JFG Region Luisenburg das Schicksal der JFG aWK Luisenburg ereilt, die vormals unter Coach Mohammed Tamo ebenfalls in der U19-Bezirksoberliga vertreten war und die es schon lange nicht mehr gibt.  Und auch die "Region", bei der der FC Lorenzreuth, der ASV Wunsiedel und der ATG Tröstau seine Nachwuchsarbeit organisiert hatte, ist nun aufgelöst. U19-Coach Siegfried Grüner äußerte sich bereits zum Jahreswechsel sehr skeptisch, was die Zukunftsperspektiven der Jugendfördergemeinschaft betraf. Denn auch im Fichtelgebirge machten sich die geburtenschwachen Jahrgänge bemerkbar. Zudem ließen die Regularien wenig Entscheidungsspielraum. Von der JFG hieß es: "Der Bayerische Fußballverband (BFV) hat sich vor Jahren dazu entschlossen, aufgrund der zurückgehenden Kinderzahlen die Jugendfördergemeinschaften einzuführen, wo mehrere Vereine sich zusammenschließen um den Spielbetrieb in den U 13-, U 15-, U 17- und U 19-Mannschaften aufrechterhalten zu können. Der BFV schreibt vor, dass mindestens eine U13- und eine U19-Mannschaft gestellt werden müssen. Ist das nicht der Fall, werden Strafgelder fällig. Im ersten Jahr 100 Euro, im zweiten Jahr 200 Euro und irgendwann rät der Verband zur Auflösung. Am Anfang klappte alles noch gut. Es konnten alle Teams besetzt werden. Doch mittlerweile gibt es mit drei beteiligten Vereinen Schwierigkeiten, alle Mannschaften zu stellen. Wir konnten keine U16/17 sowie U18/19 stellen."

Der Wunsiedler Sven Strößenreuther, der zuletzt das U15-Team unter seinen Fittichen hatte, zieht es als Trainer ins Stiftland. 
anpfiff.info

Spielgemeinschaften geplant

Die A-Junioren schafften 2016 unter Coach Bernd Lauterbach - damals noch unter der Bezeichnung JFG Region Marktredwitz - den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Dort konnte sich die Truppe dann mit auch ihren Trainern Roland Fux, Alexander Scharf und Siegfried Grüner behaupten und schnupperte zeitweise sogar an den vorderen Plätzen. Auch in der laufenden Serie hätten die Jungkicker gute Chancen gehabt, die U19-Bezirksoberliga zu halten. Jetzt gilt es, neue Wege zu beschreiten. "Der Spielbetrieb kann in einer Spielgemeinschaft leichter aufrechterhalten werden.
Die SG ist kein eigener Verein wie die JFG. Es müssen somit keine Ehrenamtlichen gesucht werden, was heutzutage eh schwierig ist. Die Kinder bleiben in ihren eigenen Vereinen. Sie kommen alle in einen Pool. Man muss keine Pässe mehr umschreiben, was ja auch noch mit Kosten verbunden ist. Ein Verein ist federführend, der den Schriftverkehr macht und beispielsweise Pässe beantragt. Man hofft, dass es unter der SG wieder mehr Jugendmannschaften geben wird. Bei den Jüngsten sieht es gut aus. Doch wenn die Kinder dann älter werden, haben sie oft andere Interessen, sodass es vor allem ab der U17 und U19 eng werden kann", hieß es aus dem Fichtelgebirge. Jetzt stehen die Verantwortlichen vor einer Neuorganisation, denn es soll auch künftig engagierte Nachwuchsarbeit betrieben werden. Nicht mehr dabei ist allerdings der bisherige Coach Sven Strößenreuther - der ASV-Kicker freut sich auf die neuen Aufgaben als Trainer bei der JFG FC Stiftland 2004 in der Bezirksoberliga U14/15.  

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Bilder-Galerie



Bilanz JFG Reg. Luisenburg

Saison
Pl. 
Liga
2019/20
8. 
Bezirksoberliga Oberfranken
 
2018/19
6. 
Bezirksoberliga Oberfranken
 
2017/18
5. 
Bezirksoberliga Oberfranken
 
2016/17
4. 
Bezirksoberliga Oberfranken
 

Trainer JFG Reg. Luisenburg

2019/20
2018/19
2017/18
2016/17

Bilanz JFG R. Luisenb. 2019/21

Keine Daten vorhanden


Diesen Artikel...