Artikel veröffentlicht am 08.11.2019 um 21:46 Uhr
Bayernliga aktuell: Last-Minute-Sieg für Eltersdorf
Einen wichtigen und vor allem knappen Sieg hat der SC Eltersdorf gegen den Vewrfolger aus Ammerthal eingefahren. Trotz eines deutlichen Rückstandes in der ersten Halbzeit drehten die Quecken das Spiel noch und schoben sich zumindest bis Samstag auf den zweiten Tabellenplatz.
Von Sebastian Baumann
Lange Zeit sah es nicht nach einem Heimsieg für den SC Eltersdorf aus, denn in der ersten Halbzeit bestimmte die DJK Ammerthal und ging nach zwei Patzern in der Eltersdorfer Defensive mit 0:2 in Führung. Erst war es Christian Schrödl, der eine  unfreiwillige Verlängerung von Eltersdors Thomas Dotterweich ausnutzen konnte, dann foulte ein Quecke den Torschützen im Strafraum. Andre Karzmarczyk verwandelte zur verdienten Pausenführung. In der zweiten Hälfte war dann der SCE an der Reihe. Es sollte aber bis zur 73. Minute dauern, ehe Dickson Abiama den Anschlusstreffer erzielen konnte. In der Schlussphase wurde es turbulent. Erst traf der eingewechselte Julian Konrad mit seinem ersten Saisontreffer zum Ausgleich, dann flog Daniel Gömmel mit Rot vom Feld. In den Schlussminuten ging es nur noch hoch und weit in den Strafraum der Gäste, die kurz vor dem Ende den Ball nicht wegbrachten. Nach einer Kerze im Strafraum war Jens Wartenfelser zur Stelle und traf zum umjubelten Siegtreffer, der die Quecken zumindest über Nacht auf den zweiten Tabellenplatz katapultierte.

Beglückwünschen konnten die Eltersdorfer Jens Wartenfelser (Archivbild) zum Siegtreffer.
anpfiff.info


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Teamdaten
Personendaten
Teamdaten


Spielstenogramm

Tore: 0:1 Schrödl (24.), 0:2 Karzmarczyk, Foulelfmeter (43.), 1:2 Abiama (73.), 2:2 Konrad (84.), 3:2 Wartenfelser (90.)
Gelbe Karten: Dotterweich (32.), Wartenfelser (81.) / Kohl (2.), Grunner (28.), Neumayer (48.), Karzmarczyk (72.) | Rote Karten: - / Gömmel (86.)
Zuschauer: 217 | Schiedsrichter: Patrick Höpfler 1,5

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
19
54:21
42
3
17
46:13
41
4
19
39:28
35

Tabellenverläufe



Diesen Artikel...