Artikel veröffentlicht am 24.12.2018 um 06:00 Uhr
Gewinnspiel-Sieger erhielten Preise: Trikotsätze in Lidl-Hauptverwaltung übergeben
MAGAZIN Im Sommer veranstaltete die Lidl Regionalgesellschaft Eggolsheim ein Gewinnspiel und nutzte dafür anpfiff.info als Partner. Jugendmannschaften konnten mit kreativen Fotos Trikotsätze gewinnen. Kurz vor Weihnachten folgte nun die Übergabe der Trikots an die jeweiligen Gewinnermannschaften bei einer Brotzeit im Lidl-Lager Eggolsheim.
Von Matthias Gößwein
Die Gewinner präsentieren stolz Ihre Sieger-Trikots umrahmt von Nobert Bock (li.) und Helmut Leidner (re.) von Lidl.
Die Resonanz auf die Einladung der Gewinner war sehr gut und so fanden sich fast 120 Kinder mit Eltern im Lidl-Verteilerlager ein, um Ihre Gewinne in Empfang zu nehmen. Zuerst wurden alle vom Regionalgeschäftsführer Sascha Jester begrüßt und im Anschluss ging es für alle einmal durchs Zentrallager. Bei der Führung wurde allen die Dimensionen vor Augen geführt, schließlich verfügt das Lager über eine Umschlagsfläche von 45000 qm, was der Größe von neun Fußballplätzen entspricht. Von hier aus werden 120 Filialen in Ober-, Unter- und Mittelfranken beliefert. Die Gewinnermannschaften mussten sich mit einem kreativen Foto beim „Lidl lohnt sich für deinen Fußballverein“-Foto-Wettbewerb bewerben und wurden aus einer Vielzahl von Einsendungen ausgewählt. „Die Aktion war ein voller Erfolg für uns. Gerade über die anpfiff.info-Plattform kamen viele Zugriffe und Einsendungen. Die Teilnahme war sehr gut“, so Norbert Bock, der als Beauftragter für Mitarbeiter und Soziales für den Wettbewerb zuständig war. „Wir wollten die Vereine bei der Jugendarbeit unterstützen und Trikots werden immer gebraucht.“

Im vollbesetzten Schulungsraum warteten die Gewinner auf Ihrer Preise
anpfiff.info

Kreativität gefragt

„Mit dem Fotowettbewerb haben wir ein Gewinnspiel gestartet bei dem die Kinder und Jugendlichen Ihre Kreativität beweisen mussten“, so Nobert Bock und nach einer stärkenden Brotzeit war es nun Zeit die Gewinner zu verkünden und die besten Einsendungen zu würdigen. Die Gewinner waren der SV Gößweinstein (G-Jugend), die SG Wüstenselbitz, der SV Pettstadt und der SV Kleinsendelbach (F-Jugend), die DJK Eggolsheim und der FC Strullendorf (D-Jugend) sowie die SG Neuenmarkt in der A-Jugend. Alle Gewinner erhielten einen Trikotsatz von Jako sowie ein gerahmtes Bild Ihres Gewinnerfotos. „Für uns als Regionalgesellschaft war dies eine gute Gelegenheit zu zeigen, dass sich Lidl auch in der Region engagiert und das Vereinsleben unterstützt. Wir in Eggolsheim sind die größte Regionalgesellschaft in Deutschland und wollen hier auch etwas an die Menschen in der Region was zurückgeben“, berichtet Helmut Leidner über die Beweggründe für das Gewinnspiel. „Ich bin selbst in einem Verein in der Region aktiv und nutzte anpfiff.info, was sich als gute Partnerschaft herausgestellt hat. Es wird sicherlich nicht die letzte Aktion gewesen sein.“

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten


Über Lidl

Die Lidl Regionalgesellschaft mit Sitz in Eggolsheim ist die größte in Deutschland und beschäftigt knapp 3000 Mitarbeiter. Über das 45000 qm große Verteilerzentrum Eggolsheim werden 120 Filialen in Ober-, Unter- und Mittelfranken versorgt.

Mit zahlreichen Projekten im Sozialen Bereich unterstützt Lidl viele Projekte in der Region

Bilder-Galerie


Zum Thema



Diesen Artikel...