Artikel veröffentlicht am 14.03.2017 um 12:00 Uhr
Neu bei anpfiff.info: Wir suchen Dich – als Video-Tickerer!
Seit wenigen Tagen gibt es bei anpfiff.info ein neues Tool – den Video-Ticker. Dabei werden mit einer Handy-Kamera entscheidende Spielszenen aufgenommen, die dann Sekunden später im Netz verfügbar sind. Dafür sucht die Redaktion engagierte neue Mitarbeiter, die sich als Video-Reporter einbringen möchten. Dank einer eigenen App ist das einfacher als man denken könnte, und macht zudem richtig viel Spaß!
Von Christian Fiedler
Ein herrliches Freistoßtor aus 20 Metern Entfernung? Eine tolle Parade des Torwarts? Ein rüdes Foul und seine Konsequenzen? Mit dem Video-Ticker wollen wir von anpfiff.info noch näher am Spielgeschehen dran sein und die besten Szenen des Spiels im Video festhalten. Dank einer eigens entwickelten Software wird es kinderleicht, Videos zu machen und diese mit nur wenigen Sekunden Verzögerung auf unserer Plattform online zu stellen. So können sich alle die spannendsten Spielszenen live ansehen oder nach Spiel nochmals die schönsten Tore bestaunen.

Werde jetzt Video-Tickerer bei anpfiff.info!

Für diese Videos suchen wir engagierte Mitarbeiter, die an den Wochenenden bei Spielen vor Ort sind und die Partien filmen. Dafür stellen wir das komplette Equipment mit Stativ und Kamera zur Verfügung – dank eigener App ist die Bedienung intuitiv und kinderleicht. Außerdem zahlen wir für jedes Spiel, das gefilmt wird, eine Aufwandsentschädigung. Wer Interesse hat, meldet sich am besten per Mail bei info@anpfiff.info.

anpfiff.info stellt das technische Equipment zur Verfügung. Dank eigener App werden die Bedienung der Kamera und die sofortige Übertragung der Szenen ins Netz zum Kinderspiel. 
anpfiff.info


Leser-Kommentare

von Welttorhüter am 15.03.2017 20:40 Uhr
Geile Aktion und super Sache!
Leider nur eine Frage der Zeit bis die größten Wohltäter und Unterstützer des Amateurfußballs, in Fachkreisen auch BFV genannt, deswegen Gift und Galle spucken!
von werderaner82 am 30.03.2017 19:08 Uhr
Warum sollte der BFV hier gift und Galle spucken. Der Bayerische Fussball Verband hat selbst seit längerem eine App um Videos zeitnah dem Spielbericht anzuhängen. Funktioniert ähnlich wie dieser hier.
von Apotheker am 02.04.2017 10:43 Uhr
@Wederanser82: Weil der BFV die Senderechte innehat. Entweder eine Gebühr an den verband oder man stellt das Bildmaterial kostenfrei zur Verfügung, quasi man wird um Eigentum gebracht, so oder so.
von Teutone am 27.04.2017 07:25 Uhr
Man sollte auch die Leserbilder honorieren bzw. Punkte dafür vergeben.
von weinprofi am 19.08.2017 13:29 Uhr
alles recht und auch nicht schlecht, aber die Zuschauer am fussballplatz werden immer weniger
von Sascha83 am 19.08.2017 20:42 Uhr
Das liegt aber sicherlich nicht am Videotickerer, dass die Zuschauerzahlen zurückgehen!

Meist gelesene Artikel



Neueste Videos

12.11.2017 | Video-Ticker
05.11.2017 | Video-Ticker
29.10.2017 | Video-Ticker

Neue mein anpfiff PLUS-Nutzer

10.11.2017 00:09 Uhr
Daniel Peukert
02.11.2017 23:15 Uhr
Jonny Aiblinger
02.11.2017 18:40 Uhr
Luca Fritsch
30.10.2017 13:30 Uhr
Benedikt Loosch
28.10.2017 13:46 Uhr
Hans-Robert Koch
4815 Leser nutzen bereits mein-anpfiff-PLUS

anpfiff-Geschenkabo


Diesen Artikel...