Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Artikel veröffentlicht am 18.05.2020 um 06:00 Uhr
Serie: Corona und ich: "Erfolge, aber auch Rückschlage gehen mir ab!"
Fußball hat Pause! Was machen die, die den Sport über alles lieben stattdessen? anpfiff.info hat nachgefragt! Nach Büchern, Serien und dem, was Spielern und Trainer am meisten fehlt, wenn der Ball nicht rollen darf. Und danach, wem wir die Fragen als nächstes stellen sollen. Dazu gibt es jeweils ein Bild aus der Fußball-Kinder- oder Jugendzeit des Befragten. Mitraten erlaubt!
Von Marco Heumann
Einmal als Jungspundmit Zunge am Ball, einmal als Papa mit dem eigenen Nachwuchs im Garten: Victor Kleinhenz.
Privat
Victor Kleinhenz (Spielertrainer Frankonia Thulba)

Was ich momentan am meisten vermisse!
Victor Kleinhenz: Ja na freilich ist das der Fußball mit all seinen Facetten und Emotionen. Das Training, der Spieltag, die Vorbereitung darauf und das Sportheim. Die gemeinsamen Erfolge, aber auch die Rückschläge. Das geht einem schon ab.
 
Welches Buch/welche Zeitschrift ich gerade lese!
Victor Kleinhenz: "Gib alles - nur nie auf!" von Norbert Elgert, dem Jugendtrainer beim FC Schalke 04.

Welche Serie/welchen Film ich gerade schaue!
Victor Kleinhenz: Mal abgesehen vom Fußball und anderen Sportarten schaue ich recht wenig TV. Habe mir zuletzt einmal die „24/7 Effzeh“ Episoden über den 1. FC Köln angeschaut. Sehr interessant. Ansonsten bevorzuge ich tatsächlich ein Buch.

Wofür ich endlich einmal Zeit habe!
Victor Kleinhenz: ch hab unser Gartenhäuschen gestrichen. Das war bitter notwendig. (lacht). Ansonsten genieß ich die fußballfreie Zeit mit meiner Familie. Auch wenn unser Junior bis zum goldenen Lernalter noch ein bisschen Zeit hat, macht vor allem der „schwache Linke“ durch das aktuelle Trainingslager deutliche Fortschritte. (grinst)

Wie ich mit derzeit fit halte!
Victor Kleinhenz: Laufen, Fahrrad und Stabi.

Als Nächstes soll anpfiff.info die Fragen stellen an...
Victor Kleinhenz: Sebastian Heinlein vom FC Viktoria aus Untererthal. Er führt in seinem ersten Trainerjahr zusammen mit seinen Jungs souverän die Tabelle der Kreisklasse Rhön 1 an.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Steckbrief V. Kleinhenz

Victor Kleinhenz
Spitzname
Vicky
Alter
28
Geburtsort
Bad Kissingen
Wohnort
Wartmannsroth
Familie
ledig, 1 Kind
Nation
Deutschland
Größe
168 cm
Gewicht
67 kg
Beruf
Vermögensberater
Hobbies
Fußball
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
defensives Mittelfeld ("6er")
Erfolge
A-Klasse Meister mit der Spvgg Wartmannroth 09/10
Kreisliga Meister mit dem FC Thulba 16/17


anpfiff-Geschenkabo


mein-anpfiff-PLUS

Im kostenfreien mein-anpfiff-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...