Artikel veröffentlicht am 21.11.2020 um 06:00 Uhr
Luftbild des Monats: Wo Germania Stöppach-Haarth zu Hause ist
Die Welt von oben? Na nicht ganz! Es geht nur um die schönste Nebensache der Welt, die wir diesmal aus der Vogelperspektive betrachten! Welchen Sportplatz wir für unser "Luftbild" ausgesucht haben? Alle, die einen Kommentar abgegeben hatten, haben es gewusst: Das Gelände des A-Klassisten SC Germania Stöppach-Haarth.
Von Marco Heumann
Auf der Höhe zwischen den beiden Dörfern liegt das Gelände, auf dem einst - Ende der 90er Jahre um genauer zu sein - sogar Kreisliga-Fußball geboten wurde. Heute steht das von Dietmar Stach trainierte Team in der A-Klasse 3 auf Rang sieben und damit jenseits von Gut und Böse, sodass die Germanen die noch ausstehenden Partien im Frühjahr entspannt angehen können.

Markenzeichen des Platzes ist übrigens der Bereich rund um die Eckfahnen auf der dem Sportheim abgewandten Seite. Wobei Bereich wäre übertrieben, eigentlich gibt es den nämlich nicht. Wer zuviel Anlauf nimmt, um den Ball nach innen zu bringen, der "stürzt ab".

Und so hatten wir den Platz in der vergangenen Woche vorgestellt!


Der Verein, der auf diesem Sportplatz zu Hause ist, feiert im kommenden Jahr einen "Runden" - er wird dann 50 Jahre alt! Zwar gab es ihn schon einmal von 1919 bis 1993, aber erst 1971 wurde der Club in seiner jetzigen Form gegründet.

Damals war man gewissermaßen seiner Zeit voraus. Sind in dem Verein doch zwei Dörfer unter einem Dach vereint. Was heute oft in Spielgemeinschaften passiert, wurde damals in einem gemeinsam Verein gebündelt. 900 Einwohner haben die beiden Ortschaften zusammen. Neben Fußball gehören auch Damengymnastik und Volleyball zum sportlichen Angebot.

Den Sportplatz legten die Verantwortlichen nicht etwa in eines der beiden Dörfer, sondern auf eine Anhöhe zwischen den beiden Ortschaften. Dort wird seit nunmehr zehn Jahren durchgängig in der A-Klasse gekickt. Aber es gab auch schon bessere Zeiten, vor allem Ende der 90er Jahre, als das Team in der Kreisliga zu Hause war.

Na, wissen Sie welchen Sportplatz wir Ihnen zeigen? Dann machen Sie mit! Schreiben Sie Ihre Antwort in die Kommentare. Ran an die Tastatur!

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


anpfiff-Geschenkabo



Neue Kommentare

heute 14:19 Uhr | grünweiß_Trikolein
Wird die Meldeliga fortgesetzt?: Jugend: Spielrunde 2 entfällt
25.11.2020 13:58 Uhr | BastiS93
24.11.2020 08:47 Uhr | schuezer1
Verlust von 100.000 Mitgliedern: BLSV prognostiziert dramatischen Rückgang
23.11.2020 19:33 Uhr | weisser hai
FIFA will Videobeweis bei Amateuren: Nicht vorstellbar: Breite Ablehnung des VAR light
23.11.2020 19:23 Uhr | Wahnsinn65
SR Dirk Spielvogel im Interview: "Durch einen guten Freund zum Schiri"

Meist gelesene Artikel


mein-anpfiff-PLUS

Im kostenfreien mein-anpfiff-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen


Diesen Artikel...